abt. weltmeisterin

in verpackungen aufmachen bin ich auch nicht.
ganz böse: die tetrapack-milch-falle.

vir5


version a) an der markierung entlang aufschneiden wo ich dann auch bereits xmal überlegt habe*, wieso diese zeichnung so einen komischen verlauf hat. es ist nicht so eindeutig vertikal oder eindeutig horizontal, so dass man das ding einfach mit der hand aufreissen könnte, es ist nicht nur ziemlich uneindeutig es ist auch kompliziert. man muss das so von rechts und links zuschneiden. ich frag mich wieso. was sind vorteile dieser technik? ich habe nachgeforscht, weil nachforschen mein drittliebstes hobby ist und ich kam zu dem ergebnis, es gibt überhaupt keine vorteile. es hat nur den nachteil, dass die öffnung nicht richtig zubleibt und die milch schneller sauer wird. das hat sich irgendein objektdesigner so ausgedacht, um die leute zu schikanieren. um den leuten zu suggerieren kauf umweltfreundlich in flaschen vielleicht so ein frustrierter tetra-pak-designer, der auf eine raffinierte weise auf umweltmisstände hinweisen will.

version b) dieses plastik-verschluß. mit klappe auf und klappe zu. auf den ersten blick superpraktisch weil wiederverschliessbar, auf den zweiten blick superpraktisch weil man braucht jetz keine schere mehr in der küchen-schublade bzw. man muss nich die geflügelschere dreckig machen. aber auf den dritten blick doch unpraktisch weil es zieht mehrere aktionen mit sich nach ( 3 aktionen in etwa). man muss meistens zuerst so eine silberfolie entfernen (1), und wenn man das tut und wenn ich das tue, dann springt mir jedesmal die milch fast ins auge. oder auf die ceran-platte und es gibt dann ne sauerei.(2). die man dann mit zewawischundweg oder mit dem stoffteil eines kleidungstückes was man am körper trägt wegwischen muss (3). das mit dem stoffteil eines kleidungsstückes zb ärmel, funktioniert nur abends, wenn man dieses kleidungstück auch nicht mehr anziehen wird.

* was auch auch schon xmal überlegt habe meine weltverschwörungs und umweltsündertheorieund zwar glaub ich, dass ca. 80% der welt aus produkt-resten besteht. ich halte oft komische gegenstände in der hand, die komische bzw funktionslose teile besitzen. das wurde irgendwann mal zu so einer kleiner zwangsneurose nennen wirs mal obsession wurde, jeden gegenstand auf unregelmässigkeiten und sonderbarkeiten zu untersuchen. so hat zB die abdeck-klappe meines handys so komische rillen, die völlig funktions-los sind. und funktionslose dinge machen mich ganz irre. genauso irre wie übrig-gebliebene-schrauben, die nach einem komplizierten tisch-zusammen-bau übrig bleiben. die lapidare erklärung ist wahrscheinlich nur ersatz befriedigt mich nich im geringsten. ich neige dann zu solchen aktionen wie das ganze möbel wieder auseinander zubauen um nachzusehen, wo ich was vergessen habe.

also wurde womöglich diese plastik-abdeck-klappe gar nicht für sonyericcson produziert, sondern es handelt sich um irgendein produkionstabfall, was so firmen wie sonyerricson tonnenweise billig abkaufen, um sich so eigene produktionskosten zu sparen. das ist meine theorie.

und zB so ein klopapier-halter ist in wirklichkeit kein klopapierhalter sondern ein abfallprodukt bei beliebigen-autohersteller-produktion, wo irgendwas zB metal in irgendwelche abgüsse ist egal, dass hier keiner folgen kann, ich nehme das nicht persönlich reingeschüttet wird, wo was übrig bleibt zB klopapierhalter -ähnliche gegenstände. dann werden diese abfallprodukte verkauft an einen abfallproduktgroßhändler und in funktionstüchtige gegenstände umgewandelt.

aber auch wenn, ist eigentlich egal. abt. scheiss drauf. das muss jetz wirklich keiner verstehen, aber ich wollts nicht ungesagt haben. wenn sich später mal rausstellt, dass es wirklich so ist. und dann fliegen irgendwelche objektdesigner von ihren desajnerstüheln etc.
palmendieb meinte am 17. Okt, 16:21:
vielleicht geben die rillen einen besseren "grip"?

ich hatte immer die vision (abt. marktlücke), ein klopapierspender mit eingebautem drucker und wo ans internet angeschlossen ist. da kann man sich dann die neuesten fortsetzungsromane, harry potter oder fix-und-foxi-comics runterholen äh laden und werden gleich auf klopapier endlosrolle aufgedruckt. kann man dann lesen vorm benutzen. oder ein bild deiner lieblings-hass-politikerin oder politiker. oder blöde kommentare in deinem eigenen blog (welche meist ja auch nur abfallprodukte von irgendwas sind). 
creature antwortete am 17. Okt, 16:27:
es gibt einen blog hier mit dem titel "gedankendurchfall", passt genau zu deiner erfindung!
ich hab kaum was geschrieben letzte zeit weil ich gedankenverstopfung hab, was kann man dagegen tun? 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:30:
p-dieb.
die idee ist glaub ich nicht neu, kuck mal hier und hier



so was fände ich schöner :-)

aber visionen find ich prinzipiell sehr sehr prima. ohne so visionen würde sich traurig leben in dieser welt. die einen joggen in der früh, die anderen haben visionen.. 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:31:
crea
das is wieder sehr creativ. gedankenverstopfung. hat was. gedanken-blähungen. wäre dann die lösung. so eine phase wo man durch muss ;-) 
palmendieb antwortete am 17. Okt, 16:35:
die armen fische! :)

mit werbung bedrucktes toilettenpapier hab ich auch schon gesehen in einer pizzeria in frankfurt. aber ich glaub selbstbedrucktes ist doch schöner.

wegen nippel durch die lasche ziehen, hab ich bei tetra-pak was schönes gefunden:

//www.tetrapak.de/verpackung/oeffnen_schliessen/

den flexi-cap bezwingt man am besten, wenn man die kunststoffzunge über den zeigfinger abrollt. ich persönlich finde den stream-cap am praktischsten. 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:42:
wow dieb
das ist ein superlink!
vielen vielen dank. das sind ja noch mehr schritte als ich großzügigerweise angenomme habe.

ein kleiner desajner-bug beim reCap, schritt nummero due. da hat sich der flashdesigner wohl nicht wirklich auseinandergesetzt mit problem alu-folie. oder? man muss das mit gewaltigen ruck-zuck ziehen und dabei verschüttet sich immer was. aber 100 pro. ich kann nicht glauben dass nur ich da probleme damit habe..
am besten find ich den streamCap, am blödesten das erste da, da wird einem beim schauen schon komisch.


abt. herzanfall aufm klo
 
palmendieb antwortete am 17. Okt, 16:48:
die wissen schon, weshalb sie das alles flash-animiert haben und nicht richtig gefilmt.

das alien-papier ist ... außerirdisch! 
-w. meinte am 17. Okt, 16:37:
aber ist es denn nicht eh so
dass manche dinge einfach zufällig erfunden wurden? mir kommt vor, dass ich mal was drüber gelesen habe. und es würde mich sehr wundern, wenn ausgerechnet objekt/industriedesigner sich immer bei allem und jedem genau was bestimmtes denken würden. das käme mir aber schon komisch vor, weil warum sollten die gescheiter sein als der durchschnitt?.

so gesehen wäre das funktionslose teil eher die norm als die ausnahme.

solche zufalls-geschichten werden übrigens immer sehr in die breite getreten, genauso wie lottogewinne, börsentycoone oder tellerwäscher-->millionäre (niemand schreibt jemals über die verlierer). das hinterlässt eine fatal verzerrte wahrnehmung der wirklichkeit. 
be-bot (Gast) antwortete am 17. Okt, 16:39:
hm
ich hab als kind gedacht ich hätte den stinkefinger erfunden. kann aber garnicht sein. oder?

# gedanken verstopfung ist übel.

übel kübel 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:46:
was hält ihr davon?
mit geld-zurück-garantie!


btw. be die testbox bereits erhalten? 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:47:
klaro
die erste box. also eine.
1 box. erhalten.
hab mich sehr gefreut. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:49:
was bedeutet
"nichts" gewinnen. 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:59:
hm keine ahnung
also nehm ich an dass die dann für dich bei sehr vielen kreuzworträtseln mitmachen. mich reizt es mal das zu testen. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:02:
mein gefühl
das ist ein kack,
du zahlst 24 monate und irgendein scheiss gewinnst du in der zeit, son scheiss.
firmenkuli oder wasserball von nivea. oder son scheiss.
aber mei, vielleicht bist du auch eine glücksneuro.
aber glück gibts auch woanders als auf der seite mit dem lauftext.
me hasst lauftext 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:07:
whawhawha
das hat das das RTL GÜTEsiegel. NA DANN 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:08:
hm
ich könnte zb ein traumhaus gewinnen oder ein traumauto. beides würdeich dann verkaufen.

in schweden hat jetz einer gewonnen, paar mio das hat er dann an die stadtgemeinde gespendet. so sind die, die schweden. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:10:
also
das haus behalte doch!
das auto kannst mir geben. kein problem 
be-bot (Gast) meinte am 17. Okt, 16:41:
wg der milch
ist es nicht so egal wie dus machst, du verschüttest einen teil der milch?
wenn nicht bei öffnen dann spätestens beim ersten auskippen.
dieser erste schwall der über die tasse schwallt.
nervt doch,
so.

das war ein kleiner gedankenpups um meine gedankenverstopfungsverstopfbläungen etwas zu lösen... 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:48:
hm ja
ich verschüttele immer die milch, wenn das karton voll ist. bei so halbleeren kein problem. hast du ne ahnung wie lange eine bereits geöffnete h-milch haltbar ist?
und ein gekochtes ei?

abt. kühlschrank aufräumaktion.. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:55:
ja
hab ich grad hinter mir. danach hatteich noch senf im glas und nutella was keiner isst (war mal falss kinder zu besuch kommen) und eine flasche pils und eine flasche weissbier übrig. ah und curryketchup.


also hmilch hält länger als man meint. wenn sie im kühlschrank steht.
die mit dem plastikdeckelverschluss. eigentlich zu lange. iii

ei mach lieber keine experimente.
da gibts den trick ob die im wasser oben schwimmen.
ich vertrau da nicht drauf.
hab eh fast nie eier. 
-w. antwortete am 17. Okt, 16:55:
h-milch
hält sich ca 5 tage, wenn die kühlkette nicht unterbrochen wird. lässt du sie einmal draussen stehn und sie erwärmt sich wieder auf zimmertemperatur, ist sie am nächsten tag hin. gekochte eier halten sich zwar recht lange, aber sie nehmen kühlschrankgeschmack an nach spätestens 2 wochen (wenn der kühlschrank nicht riecht). sonst gehts noch schneller. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:59:
w-iderspruch
meine milch hält länger. aber da sind ja auch keine inhaltsstoffe drin die verderben könnten muha ha ha haaaaaaaaaaaaaaa 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:00:
meine milches
die werden nur rausgezogen für
a) den kaffee oder
b) die cornflakes

also ein raus und rein kein problem?

mein kühlschrank sieht fies aus. alles fiese übrigbleibsel aus meiner china-woche.. 
-w. antwortete am 17. Okt, 17:02:
be
ahso? hast du mal h-milch eine woche nach dem öffnen gekostet? die schmeckt bitter, die wird nicht sauer. und sie flockt auch nicht aus wie normale milch. im kaffee merkt mans nicht gleich. aber es ist e-k-l-i-g 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:03:
w
ich weiss du bist ein wiener und deshalb trinkst du sicher QUALITÄTSMILCH:
ich trinke überteuerte milch für menschen die meinen sie sind zu fett.
die ist schrott. und ich kenne mich aus damit. weil weg 1 liter kaffee am tag. ohne zukcer übr. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:04:
rein raus
ist nie ein problem.
kommst du einfach zu mir und wir spielen kühlschrank ausmisten.

harHAR 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:06:
ich teste die milch so:
ich schütte ein wenig ins waschbecken
und wenn ich da so krümmel sehe dann ist die milch schlecht
sinds keine und die milch ist weiss, dann ist die okeh.

biomilch find ich einbißchen kwatsch. überhaupt in sachen kwalität, da gibts vieles, gerade beim essen, wo ich nicht mehr geld ausgeben würde, als für billig produkte. ausser fleisch. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:08:
milchtest
mach ich genauso.
mit riechen is nix, geruchssinn etwas plemplem.
wird aber wieder.

neischüttn und kucken.

oder beim kaffee für den chef erstmal die miclh antesten

harhar

abt männer trinken eh jeden scheiss 
-w. antwortete am 17. Okt, 17:09:
neuro
warum kostest du nicht? zb wenn keine krümel? 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:11:
traudl
also ich wuerd mich das zb nicht traun.
dann hab ich das bereits im körper in den schleimhäuten und mein leben kann ernsthaft in gefahr sein. 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:11:
be
es gibt menschen die alles und jenes riechen können stinken meine socken? riechmal, die fassen irgendwo in die scheisse rein und dann riechen die an ihren fingern und fragen kuckmal das stinkt und glauben ernstahft dass ich da ( wenn schon einer festgestellt hat, dass es stinkt) auch riechen werde. krank. aber tatsächlich gibts so menschen. wie meine schwester. was schlimm ist.. um sich zu vergewissern, dass es wirklich stinkt, tun die dann immer wieder dran riechen und machen dann so igitt gesicht. 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:11:
kosten würd ich auch nicht
das hat auch was mit riechen zu tun.

ich bin ein sehr geruchs-sensitiver mensch.

wollte sagen: sensibler aber sensitiv passt auch :-) 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:15:
also
stinkfuesse riech ich gleich.
und ich widerspreche hier dass frauen keine stinkfuesse haben.

also ich wuerde nicht an etwas potentiell gefährlichem riechen oder es in den mund nehmen. bin ich bescheuert. hab ich die fluide in mir.

ich riech wieder ganz gut. wg kein rauch.
rauchen macht nase kaputt. 
wilma (Gast) antwortete am 17. Okt, 17:19:
mir geht's ähnlich
deswegen koste ich keine milch, aber ich trau auch dem optischen nicht. riechen kann ich sie sowieso nicht, egal ob frisch oder nicht.

so mach ich's: nur frische vollmilch, da steht ein ablaufdatum drauf. und am tag des ablaufs fliegt sie raus. ohne riechen kosten oder schauen. 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:22:
manchmal hab ich so probleme
wenn ich für irgendein exotisches essen
zutaten kaufen muss
die man nur einmalig braucht, oder sagenwirsmal, nicht jeden tag braucht, die aber meistens nur in grösserem pack gibt. dann ist das nur einmal angebrochen (irgendwelche chinesiche pasten) und dann liegst im kühlschrank ohne angabe,wie lange haltbar nach dem öffnen. wo ich dann mit den inhaltsangaben in der zutatenliste auch nix afangen kann.

deshalb koch ich meistens so traditionell einfach. mit zutaten die man immer daheim hat und die man immer wieder braucht. von asiatisch will ich für die nächste zeit nix mehr hören.. 
be-bot meinte am 17. Okt, 16:43:
ha ha
die milch heisst "MUH"?

das finde ich sehr gelungen.

ich kaufe derzeit gerne 0,3% milch.
wegen der einbildung weniger fett zu mir zu nehmen.
gibt es aber nicht überall. 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:49:
die
hättich gerne probiert aber bisher nicht beim spontanen einkauf-aktionen entdeckt. 
creature antwortete am 17. Okt, 16:49:
bei uns läuft die werbung, die geht so:
"die frische muh....tralllallla
..gehört dazu...didldummm...."
soooo blöd, aber man merkt sichs, darum kauf ichs nicht! 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:56:
fettreduzierte milch
ich forsche da grad.
bei den discountern fehlanzeige
abt sollen die ärmerern das fettzeug fressen.
beim tengelmann gibt es eine fettarme milch "delight" (weisse packung) sehr teuer.
und beim edeka gibt es dir 0,3% die ist oke. muss ich aber zum edeka. 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:57:
das
ist doch keine ösi milch oder? ich trink doch keine ösi-milch..
übr. OT viele bollywood filme werden in österreich gedreht! 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:58:
ha ha
neuro trinkt ösimilch,
neuro is ein ösiknilch
 
creature antwortete am 17. Okt, 16:58:
richtig, in tirol, von dort kommt auch die beste milch her. 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:02:
crea
ich dacht
die beste milch kommt aus parma
wo man dann einen monat eine kuh melken muss
für einen ganzen parmesan käse-teil ..

is doch die teuerste kuh-milch der welt oder?
was aber nich bedeutet, dass sie diebeste ist, ist scho klar.. 
-w. antwortete am 17. Okt, 17:07:
gerüchte gerüchte
(auch marketing genannt)
die ösimilch ist glaub ich normalerweise gut weil die die kühe nicht zufüttern mit silofutter. zumindest in eurer nähe, im westen. 
creature antwortete am 17. Okt, 17:09:
bei unserer milch steht drauf "gentechnik frei" (damit wir nicht mutieren und österreicher bleiben)
es gibt auch überall biomilch, uno liter 85 cent, die ist meine! 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:12:
österreich ist doch seit 400 jahre nicht mehr gentechnik frei

harharharhaaaaaaar 
snailsgettingviolent (Gast) meinte am 17. Okt, 16:47:
Gemein
Ich find sowas gemein. All diese Verpackungen und Verschweißungen. Zum Einen wird mir, der ich vollkommen unbegabt bin Verpackungen elegant oder überhaupt zu öffnen, hier etwas vorenthalten - oder (falls es nun doch gelingt, ohne dass ich mich dabei ernsthaft verletze) mir meine Zeit stiehlt. In Flugzeugen (jedenfalls economy) benötige ich immer die Hilfe des Sitznachbarn, sonst würd ich nichts essen können (müssen). Ich bekomme nicht mal die Plastikfolie vom Besteck geöffnet, und wie jeder weiß ist es nicht mehr so einfach mit Messer und Gabel an Bord zu kommen.
Ich liebe grünen Eistee von Pfanner (nur den grünen!, die anderen Sorten sind ih bah!), und diesen verfluchten Laschendeckel (?) aufzureißen, beschert mir immer ein halbes Glas Eistee ohne Glas...nämlich auf Arbeitstisch oder Arbeitsplatte (was sinnig ist, denn das Aufwischen macht schließlich Arbeit).
Damit nicht genug, Miracoli und Co. erfordern Scheren im Haushalt. Und bestenfalls mehrere Scheren, die man am besten überall dort positioniert, wo man evtl. in die Verlegenheit kommt Miracolipackungen öffnen zu müssen (3x schneiden für eine Mahlzeit!). Die einzige Verpackung, die ich unfallfrei und recht flott öffnen kann, sind Kondomverpackungen...warum nur? 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:54:
snaili
früher hiess mein lebensmotto: hast du keine schere dann benutze dein gebiss. das hat lange funktioniert aber irgendwannmal sind entweder a) meine zähne komisch geworden oder b) die verpackungen sind einfach zahnresistengeworden. ich kann kaum noch was mit den zähnen aufmachen ( ich finde das ist was natürliches, früher zu den urzeiten, gabs auch keine scheren und die leute haben alles mit zähnen gemacht). das leben wird einem immerund immer wieder kompliziert gemacht und warum (auch eine weltverschwörungstheorie) weil die menschen dann mehr werkzeug kaufen müssen. so wird die konjunktur angekurbelt. eine hand wäscht die andere hand. 
Kratzbürste meinte am 17. Okt, 16:53:
Mein Ex hat sich immer kaputtgelacht, wenn ich wieder an irgendeiner Verpackung am verzweifeln war. Solange eine Schere etc. in der Nähe ist, kann ich mir ja noch helfen, aber ...
Ganz schlimm sind Gummibärentüten! Die bekommt man nie vernünftig auf. 
neuro antwortete am 17. Okt, 16:56:
kratz
dann war das ein guter mensch dein ex.
mein ex hat sofort einen ehekrieg ausgesprochen, der länger als eine woche gedauert hat inkl. sich tagelang anschweigen. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 16:57:
ich krieg alles auf auch bhs. 
creature meinte am 17. Okt, 16:55:
als kind hat mir meine mutter sowas--->

in hand gedrückt und ich bin zum bauern gelaufen der auf einem einbeinigen stuhl saß und den euter der kuh massierte, mit der kuhwarmen milch gings wieder nachhause und es gab kakao ohne die milch zu erhitzen, war ja noch warm! 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:04:
crea
das bin ich als kind auch. wie heisst denn dieser teil genau?

die milch hat mir aber nicht geschmeckt. ich hab meinem onkeln auch gerne beim melken zugeschaut dh. ich musste mit so nem besen die finsekte von der kuh festhalten, damit die kuh, mit ihrem schwanz, nicht meinen onkel schlägt.

die erste milch die aus den tüten rauskam, hat dann die katze bekommen.. 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:06:
ich hab gelesen
viele wissen garnet wie "echte" milch ist.
also frische. vond er kuh. ohne bearbeitung.
also ich finde melkfrische milch ist schon harter tobak. 
creature antwortete am 17. Okt, 17:06:
sag einfach milchkanne dazu :-)
[hab nix gegoogelt, nachgedacht!] 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:12:
ja
oder zu einer kleinen kanne darfst du auch ohne probleme

milchkännchen

sagen

[ich hab das gegoogelt] 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:14:
bin jetz fast enttäuscht
ich dachte der name wäre mehr theatralisch abt. volkstümliche namen oder abt. melancholie..

zb die henkel-helga 
henkel-helga (Gast) antwortete am 17. Okt, 17:16:
kännchen nur draußen 
be-bot antwortete am 17. Okt, 17:17:
neuro
du stehst auf alliterationen?#
das fände ich dufte. jez mal ganz echt. wenn jemand diesen fetisch mit mit teilte. 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:19:
henkel-gerda
ginge auch :-)


äh be nicht so ganz alliterarisch abt. enetellegnd kwote für heute erreicht 
henkel-wilma (Gast) antwortete am 17. Okt, 17:22:
.
müüch-kaundl oder müüch-kandl, regional unterschiedlich ausgesprochen. 
neuro antwortete am 17. Okt, 17:31:
crea!
ne das is eine milch aus D!

kuck

//www.muh.de/mainframe.asp?lang=de&e1=153 
creature antwortete am 17. Okt, 18:19: