abt. liebes tagebuch I

ich habe jetz eine neue waschmaschine! als ich noch jung und naiv unerfahren war, nahm ich an, man braucht im leben nur 2 waschmaschinen. eine die man im elternahus hatte und eine fürs leben, so eine die man sich kauft, wenn man vonzuhause auszieht. nun, das ist meine fünfte selbstgekaufte waschmaschine. ich habe überlegt worauf es liegen könnte, dass meine waschmaschinen so schnell und immer knapp nach der garantiezeit kaputt gehen und kam auf folgende eventualitäten:

a) ich kaufe waschmaschinen immer im sonderangebot. reduziert. sonderposten. das heisst, wahrscheinlich waren die ausgemuster oder irgendeine zeitschrift hat sie mit urteil mangelhaft abgestempelt.

b) ich wasche zuviel. ich wasche jeden tag. also im monat mindestens 30 mal. das heisst mindestens 365 tage im jahr. vielleicht ist das zuviel. aber was machen familien mit 5 kindern und oma aufm dachboden? haben die professionele waschmaschinen für gewerblichen gebrauch?

c) ich verwende meistens immer das gleiche waschprogramm. kurzwäsche. weil meine sachen nich so dreckig sind. ich verwende nie 90 grad kochwäsche und ich verwende nie, nie nie, vorwaschen. ich benutze auch nie diese vorwasch-spülkammer. vielleicht liegts daran. vielleicht verursacht das irgendwelche defekte und setzt böse prozesse in den gang, die nur dann erkannt werden, wenn man genau diese waschgänge nicht benutzt. und ich schwöre, auch wenns mich manchmal juckt, so zum spass an den knöpfen rumzudrücken ( ich drücke gerne alles mögliche), kleine zwangssneurosen, hab ich das nie gemacht. nur zum testen mal. einmal. ob die überhaupt funktionieren.

d) ich benutze diese calgonit dinge nicht. diese tabeltten, die wasser-entkalker. meine hochwertigen waschmittel mit gütesiegel:sehr gut, haben alle einen wasserentkalker inkl. ausserdem sind die kabel, die wie in der werbung verätzt werden müssten, total ganz. einen wasserschaden hatte ich auch noch nie. aber vielleicht, weil ich zb nie den vorwaschgang benutze und nie den wolle-programm benutze und nie den pflegeleichtwaschgang benutze- und vor allem die vorspülkammer bleibt leer, vielleicht enthärtet sich das wasser doch nicht richtig aber dadurch, dadurch dass ich zum entkalken einen anderen weg verwende, wie von waschmaschinenhersteller empfohlen ( für mich eine mafia) geschieht das entkalken anders. andere wege, andere prozesse und der kalk bleibtirgendwo in der elektronik stecken.

mal sehen. meine neue waschmaschine ist vom bauknecht und ich weigere mich heute rumzugoogeln, um zu checken was so die welt über diese waschmachine zu berichten hat. ich werds nicht tun. weil das vielleicht unglück bringt oder sowas. und ich habe zur zeit wieder eine glücksträhne, die wahrscheinlich von der doppelten portion serotonin kommt, die ich mich in den hirn einspitze, die ich schlucke gegen meine plötzlich öfters eintrettende kopfschmerzen. und da ich heute noch keine serotonin pillen geschluckt habe, ist die wahrscheinlichkeit, dass die glücksträhne nicht mehr anhält, theoretisch ziemlich hoch.

auf dem rückeweg gestern abend, hab ich dann einen möcht-gern-nerd gesehen. nachwuchsnerd. ein nerd der neuerer generation. von fuss bis kopf mit mac ausgestattet. imac auf den knien, ipod im ohr und ich glaube sein handy war auch von mac. er sass da, kuckte so aus dem fenster, ging alle 30 sec an sein handy, tippte was in sein mac, in das komisches iirgendwas ein, ich verwette füfzisch pfenning dass es wahrscheinlich isync heisst, und ich habe wirklich, die restliche fahrzeit überlegt, wie kommt der bubi an an so eine garnitur. sein erstes azubi gehalt? neee.. geld vom oma zur konfirmation? vielleicht. ein preisauschreiben gewonnen ? gewinnen sie eine rundum mac-erneuerung so eins wo man die fehlende buchstaben erraten muss "I P_d" erraten Sie den fehlenden buchstaben und schicken sie das lösungswort und an die redaktion PC WeltJunior. das wirds wahrscheinlich sein.

zen

liebes tagebuch II

bevor ichs vergesse.

ich habe heute geträumt, dass ich vier kinder auf einmal adoptiert habe. einen dunkelhäutigen jungen der vielleicht 4 war, ein circa 4jähriges autisten mädchen aus ärmlichen verhältnissen, eine frühzeitig in die pubertät gekommenes 11 jähriges mädchen und einen 11 jährigen jungen, der nicht viel aufgefallen ist in meinem traum, wahrscheinlich so ein typisches lieblingskind.. darüberhinaus hab ich eine kleine babyente und einen babylurch vor dem sicheren tod gerettet.

soviel zum thema helper-syndrom.


edit:
Von Einstein entwickelter Kühlschrank nachgebaut

Anlässlich des Einstein-Jahrs 2005 haben Physiker der Uni Oldenburg einen von ihm und seinem Kollegen Leo Szilard konstruierten und patentierten "Automatischen Beton-Volks-Kühlschrank" nachgebaut, der 1928 auf der Messe Leipzig präsentiert wurde.

Die beiden Atompysiker hatten mit dem mit Alkohol betriebenen Gerät auf Meldungen von Vergiftungen durch ein Kühlschrank-Leck reagiert. Das Baumaterial ist Beton, daher auch das Gewicht von 300 Kilogramm bei 80 Litern Rauminhalt.

Der Nachbau verwendet Aceton statt Alkohol, da man es umweltfreundlicher entsorgen könne. Allerdings verbraucht der Kühlschrank bis zu 300 Liter Wasser in der Stunde. In Serie ging das von einer Hamburger Firma produzierte Gerät nie.
timanfaya meinte am 14. Okt, 11:38:
einziger fehler: keine miele gekauft ...

[abt. hilti] 
neuro antwortete am 14. Okt, 11:41:
die
miele hab ich mirgestern angeschaut. es gab welche für 800 euros und noch mehr, mit 1600 umdrehungen, wo wenn man dadrin polohemde umdreht, ist immer ein kragen so komisch umgedreht. nein, brauch ich nicht, 1200 reicht aus.

ich habe die bauknecht reduziert von 499 auf 399 gekauft. reduziert. vielelicht wieder ein fehler, aber die garantie , 4 jahre lang gefällt mir. vier jahre lang kein waschmaschinenstress mehr. das ist okeh. 
snailsgettingviolent (Gast) antwortete am 14. Okt, 14:29:
Rischtisch!
Ganz genau! MIELE...teuer in der Anschaffung, unmöglich nur zu zweit zu transportieren, aber HÄLT EIN LEBEN LANG! 
neuro antwortete am 14. Okt, 16:05:
miele
kauf ich mir als nächste. bis dahin sind die billiger :-) 
iinjgolauus (Gast) meinte am 14. Okt, 11:42:
mein tv
heut früh hat mein fernsehr aufgegeben..erst bild weg, dann ton..also jetzt wieder bild, aber kein ton...merke.......tv mit markenname orion kann nicht gut sein..-orion baut nur gescheite raumschiffe und erotikwäsche......und mdeiamark ist nivcht stark und ständig am verarschen;o(( schönes wochenende....und frauen...du kommst mit meiner masche nicht durch;o))) tschaui neuro*winke* 
neuro antwortete am 14. Okt, 11:44:
i
wenn du waschmaschinen hast, dann kanns du auf das bullauge starren. ein tipp von landsmann an landsmann ( siehe frauenversteher) 
ingo (Gast) antwortete am 14. Okt, 12:02:
danke neuro
aber wenn ich auf das auge schau, dann dreht es mich..und jeder sagt ich lauf nicht ganz rund, oder ich bin kaputt...oder was hast du mir gesxcgrieben in meiner karte??????

muss los..die ostgrenze macht gleich zu...adios

ps.: glaub dir mit poppen nicht, weil ich bin hier neuro*lach* 
-w. meinte am 14. Okt, 11:53:
diese
iDings sind vielleicht das neue fiorucci oder das neue lacoste. i-Dings-Popper

noch besser wäre zwar iPopper, aber das klingt irgendwie blöd. marketingtechnisch nicht besonders empfehlenswert, weil in deutsch hat man da gleich komische assoziationen. das ist nicht gut wenn man einen neuen trend kreieren möchte.

[edit: ne, in englisch auch, eye-popper is nicht grad sexy, fällt mir grad ein] 
neuro antwortete am 14. Okt, 11:57:
w
weisst du noch die palms?

das war ne hysterie. spielzeug jedes managers, mit betonung auf spielzeugs. alle wolltens haben ( abt. schwanzvergleich). wer nutz diese dinge noch effektiv? wenn du was schnell eingeben wolltest, 1000 dinge, die grafiti schrift war ja nich wirklich der hammer, termine managen und schnell notizen machen, war alles nur theorie.

so gesehen, aus dieser perspektive, kann ich die ing.dipl. mit ihren bleistiften schon verstehen. die schnell was skizzieren müssen :-) 
neuro antwortete am 14. Okt, 11:57:
w
i poppe ( konkret) 
-w. antwortete am 14. Okt, 12:13:
palms
ähh, ich hätte da noch einen abzugeben? intressiert, irgendwer? ne, war nur spass, ich behalt ihn, war ein geschenk und ich bin etwas sentimental manchmal.

die filofax sind auch gestorben wegen der palms. und dann war plötzlich nur mehr alles outlook. ein outlook-gesteuertes leben. mir liegt diese ganze spastische planerei nicht, abt. fixacion oral für mich. bin wieder zurück zum altmodischen notizkalender.(zurück zum start, kassieren sie 4000) 
Bernhard_H antwortete am 14. Okt, 12:24:
Anm. Apple Handy
Das Teil ist leider Schrott. Na, vielleicht wirds beim nächsten Versuch was... 
neuro antwortete am 14. Okt, 12:28:
w
die filofax kehren zurück. ich prophezeihe das mal. die sind gar nich schlecht. schnell
was notieren und so. fand ich prima früher, bloß früher hatte ich nix zum notieren. heute hab ich ein super handy, aber keine geduld zum rumgetippe. ich werd mir wohl einen filofax anschaffen.

ich verbringe fast den ganzen tag auf der arbeit. hier verwende ich den firmeninternen notitzblock und verwende dazu den firmeneigenen kugelschreiber. das da geht gut.

mir fällt ein, die teurerenparker and co, die wurden auch opfer von outlook oder? früher war das ein prima weihnachtsgeschenk für alle männlichen familienmitglieder ( mit gravour! ) heute steht keiner mehr drauf. heut nimmt jeder einen firmeninternen kugelschreiber, den man auch verlieren kann, weil es gibt neue umsonst. die kugelschreiberkultur geht seit jahren den bach runter und die füller, will ich gar nich erst ansprechen. die werden nur noch in der schule benötigt, oder vielleicht gibts noch so alte schriftsteller ( vielelicht reich ranicki? für eine charakterstarke unterschrift) die einen füller haben.

w ich fürchte, rt ist seit ein paar tagen alles war früher besser was is los? liegts am wetter? 
neuro antwortete am 14. Okt, 12:29:
bernhard
ich habs nich richtig gesehen. vielleicht war das nur ein handy im applelook.
übrigens, wir müsen noch ein ernstes wörtschen miteinander reden wegen halbwissen! 
-w. antwortete am 14. Okt, 12:59:
neuro!
fürchte nicht - die rettung naht!

ich denke, es zeigen sich zaghafte streifen am horizont. der filofax kommt vielleicht zurück zb, du sagtest es schon. jeans ohne taschen wird der erfolg verwehrt bleiben. wir haben die herr-der-ringe-trilogie überlebt. auch bei waschmaschinen zeichnet sich eine back-to-the-roots-bewegung ab. und weil schon alles digital ist, kann nicht mehr alles nur mehr digital werden und deshalb wird einiges wieder analog.

statt parker würde ich mont blanc vorschlagen. ich schreib nur mit meinem mont blanc kuli (ja, auch ein geschenk, aber ich hätte ihn mir auch selbst gekauft weil ich bin ein elitistisches ar.. ne lassen wir das mal beiseite), und weil ich so daran gewöhnt bin, lass ich ihn nie wo liegen und vergesse ihn auch nie. firmenkulis verliere ich spätestens nach 1-2,5 minuten.

briefe müssen mit füllfeder unterschrieben werden, das ist immer noch so. ebenso die anrede übrigens, ich finde soviel zeit muss sein. im ganzen handgeschriebene briefe, ne dazu kann ich mich nicht bringen, das ist aber eh abt. früher war alles schlechter.

statt filofax empfehle ich übrigens mulberry. der ist etwas weniger organisiert. time-manager (r) ist mehr was für buchhalter, eine art organisations-overkill, book-keepers-running-wild sozusagen, das ist also ausgeschlossen, lass dich bloss nicht mit sonem ding sehen.

rt ist vielleicht doch eher es wird schon alles in ordnung kommen
Bernhard_H antwortete am 14. Okt, 13:04:
vielleicht das SE W800i
das schaut ein bissi wie ein Apple Dingens aus. Viel besser als der Motorola Schrott, der als iTunes Handy verkauft wird. Jay Kay & W800i unter //www.sonyericsson.com/downloads/Jay_Kay_with_W800.zip

halbwissen ist meistens gefährlich, nebenbei bemerkt. 
neuro antwortete am 14. Okt, 16:11:
berni
so eins hab ich ja. ähnlich. 
neuro antwortete am 14. Okt, 16:12:
w
jaja, es wird schon in ordnung kommen.
hrhr
666 hr hr
siehe oben. 
be-bot (Gast) meinte am 14. Okt, 14:12:
ah neuro
nimm mein bild da raus#wama ist nicht mehr wie frueher eine wama fuers leben. hatte unlaengst ein gespraech mit zwei frauen... lg (im besitz der 3.wama oda so) 
neuro antwortete am 14. Okt, 16:11:
be
ich habe jetz hoffentlich 4 jahre ruhe.

check:
mein geschirspüller geht
mein kühlschrank is kaputt geht aber NOCH
mein tv ist jetz halbes jahr alt

was hab ich noch: laptop. geht. benutz ich kaum. eine sony cd anlage die keine geknackten cds abspielen kann abt. schrott. schrotti.

ah staubsauger! der geht schon 5 jahre oder so.