abt. karamba

che gioa!


das schlimmste ist, dass die leute irgendwann mal denken, sie wären erwachsen.
cause we were never being boring
we had too much time to find for ourselves
and we were never being boring
we dressed up and fought, then thought: "Make amends"
wnd we were never holding back or worried that
time would come to an end

abt.yoshi yamamoto

nach stella em-see

bei adidas direkt ( mühsam) und auf dem laufsteg

ohlala

abt. kaufrauschwochen

vs wahlfrust vs merhwertsteuererhöhung gratis! umsonst! kostenlos!

NYC & Company und Karstadt mit großer Verkaufsaktion - Wer die New York City-Jacke kauft, bekommt das Ticket für den Flug nach New York kostenlos. Eine Jacke zum Abheben also...[..] Bei der Damenjacke handelt es sich um eine Daunenjacke, die in beige, rosé und silber angeboten wird. Für Herren gibt es den Winterparka in den Farben beige, schwarz, rot und torf. Die New York City-Jacke kostet 199,95 Euro und ist in 171 Karstadt-Warenhäusern erhältlich. Insgesamt werden 20.000 Jacken angeboten. Begleitend zur großen Verkaufsaktion gibt es in vielen Karstadt-Filialen spezielle New York City-Schaufensterdekorationen.

Und so funktioniert es: Jeder Käufer einer "New York City"-Jacke erhält an der Kasse einen Fluggutschein. Darauf notiert man drei Wunschtermine und den bevorzugten Abflughafen. Dabei kann man zwischen Frankfurt, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Köln und Düsseldorf wählen. Der Abflugtermin muss mindestens 30 Tage im Voraus liegen. Zusammen mit einer Kopie des Karstadt-Kassenbons wird die Anfrage abgeschickt. Innerhalb von drei Wochen benachrichtigt die durchführende Agentur mit Sitz in Frankfurt den Kunden über die Verfügbarkeit der Flüge. Die einzig
anfallenden Kosten, die Flughafensteuern und -gebühren, müssen vom Kunden mit Kredit- oder EC-Karte bezahlt werden. Wer zu zweit nach New York fliegen möchte, aber nur eine "New York City"-Jacke kauft, kann zum regulären Flugpreis von 389 Euro (zuzüglich Flughafensteuern und -gebühren) ein zusätzliches Ticket kaufen.




für die ösis: bestellungen bei frau neuro, fr.neuro@gmail.com mein verkaufpreis 500 jetz schon 970,50 euro plus auflagen ( übernachtung und frühstück am tag davor!)

abt. blogpolitische stimmung

Ich möchte hier wirklich keine Partei ergreifen

das ist es eben leute. wischi-waschi. und jetzt hab ihr den salat.

die deutschen wissen nicht was sie wollen. sie wissens wirklich nicht. änderungen aber keine reformen, reformen ohne änderungen. am besten soll alles so laufen wie es läuft, weil schlimmer kann ja nicht kommen. und dann bin ich eh tot und die rente gibts eh nicht, und miliradenlöcher sind eh niemals zu stöpfen und alles kake.
und jetzt schlagen sie sich die köpfe ein.

bestofmaz

da hat sich einer extra für den abend auch paar pillen reingeworfen und klettert vom pult runter:

Du wirst sehen: Schröder bleibt Kanzler. Ohne, dass ich dafür jetzt von meinem Pult klettere, die Tröte aus dem nackten Arsch nehme und mich wieder anziehe. Und mit der Tröte im nackten Arsch kriegt man vielleicht den Westerwelle doch noch zu Ampel vs Stell dir vor du wirst morgen früh wach und Schröder ist der alte und neue Kanzler.

die sieger bei blogsearch: spd gefolgt von der cdu, pds schlägt fdp ( kopf-am-kopf-rennen, tendenz fdp)
und die grünen sind fast draussen

dafür schlägt sie hier zurück und ich schlage joschka.



stand 12.40 19.09.2005

ab. pimp

übr. wenn mans noch nicht hat

dort (//www.petra-pau.de/aktuell/index_d.htm ) kann man schöne fotos herunterladen.

in welcher welt lebt die bitte schön???

haha noch mehr :

Oskar und Uhr

frage: P.P.

Oskar hat in seiner Rede in Berlin jedem, der sich eine von ihm gestellte Frage überlegt, eine goldene Uhr versprochen. Ich habe mir diese Frage gründlich vorgenommen und bin voll Oskars Meinung. Da ich von ihm keine E-Mailadresse habe, bitte ich Sie, ihn entsprechend zu informieren und um die Zusendung der goldenen Uhr zu bitten.

Mit Gruß Leo Keller, Baden-Württemberg
16. September 2005

Sehr geehrter Leo Keller,

ich bin nicht die golden-uhren-politische Sprecherin von Oskar Lafontaine. Dennoch weiß ich Rat. Wenn die Linkspartei stark in den Bundestag gewählt wird - das ist mein Wink mit dem Zaunpfahl - dann wird Oskar Lafontaine u. a. folgende e-mail-Adresse haben: oskar.lafontaine@bundestag.de.

Mit solidarischen Grüßen

Petra Pau
17. September 2005


die petra halt! witzig und frech. praktische kurzhaarfrisör und frecher pony. gestern bei christiansen hätte sie dem grünen fast eine reingehauen.

abt. die montagswahl

er ist wieder da!!!.

°°°°°°°

abt. blond

geht nicht mehr. abt. persönliche niederlagen.
# notiert wegen dem druck, den ich noch auf mich selbst ausüben muss.

die era ära der blonden frauen geht eindeutig zu ende.
ältere Beiträge