abt. für etepiteten



via popGadget ( innovative lifestyle 4 women)

da hätte mr. monk freude dran.

ich möchte hier und heute vormerken, oktober der zehnte, damit mich evntl. fremde menschen zukünftig daran erinnern können, das war mein allerletzter harry potter buch, ich schwör.´abt. so ein scheiss. das kann man nich mal weiterverschenken, weil jeder hats..dann lieber für 20 euro bei mcdonald essen gehen.
winomat meinte am 10. Okt, 11:55:
hp
das fuchbare ist nicht das Geld, das Schlimme ist die vergeudetete Zeit 
neuro antwortete am 10. Okt, 12:01:
vor allem der gedanke
was man in der zeit alles andere lesen/machen/könnte.

als gutmensch gebe ich die hoffnung nich auf, dass aufeinmal, mitten in der langweil-oase eine superaction-fontanne aufspritzt. es könnte ja sein. die hoffnung so nach seite 300 aufgegeben aber wenn du schon 300 seiten gelesen hast, dann wäre das unfair der bis-dahin-totgeschlagener zeit gegenüber, dass man aufhört. 
ingo (Gast) antwortete am 10. Okt, 12:43:
schönen mohntag
sagt der fühererscheinlose;o)) 
jean luc meinte am 10. Okt, 12:46:
Ohh, ein Popo-Gadget!
Kann man sich was wohin schmieren. (<X>
neuro antwortete am 10. Okt, 13:04:
schan
schan
das is was für pupser. 
jean luc antwortete am 10. Okt, 13:07:
Ja für Sessel-Pupser
Für Menschen, die anderen Leuten in Echtzeit hinterher wischen und die sich immer ein bissel vor der Realität ekeln. 
neuro antwortete am 10. Okt, 13:10:
das
is ein supertool für die arztpraxen. 
Linny16 meinte am 28. Feb, 10:27:
Good post and welcome to check my website: //www.joyfax.com