abt. große schwänze

ich bin neuerdings zu einem mittelgroßen schwanz angewachsen. frau neuro und der halbblut-schwanz. //schwanzvergleich.blogcounter.de/schwanzvergleich.html. nicht schlecht, 1169 besucher gestern. toll nich? ein tausend neunundsechzig besucher lesen im tollen RT log weil die sonst nix zu haben oder weil sie mich so toll finden, alles halbwegs plausible gründe weil ich auf plausibilitäten stehe.

wäre da nicht die tatsache, dass ich in wirklichkeit gestern knapp 367 besucher hatte. nur 367 versteht sich. davon die hälfte vermutlich über google rein, die nach luis vuitton geschäfte in österreich oder wie funktioniert Heißluftbalong oder Kalorien spaghetti aglio olio gesucht haben. die hälfte der restlicher hälfte kommt, liest, schüttelt aus mehreren gründen den kopf und kommt nie wieder. die restliche hälfte von der hälfte, ich will sie aber nicht wirklich die restlichen nennen, rest ist nicht gleich rest, die kommen, lesen und bleiben rt-freunde.

mit knapp vierhundert besucher am tag, kannste einpacken und blogger darfst du dich auch nich nennen, du bist eh ein kleiner unbedeutender tagebuch-schreiber, den kein schwein lesen will, weil die schweine lieber blogs lesen, die man lesen soll, die auch die anderen 32.000 tausend leser lesen. schön am ball bleiben oder kannst dich gleich anderen tätigkeiten widmen, die lukrativer sind, wenn du auf lukrativiät stehst.. und anerkennung suchst und so weiter, das übliche komplex-verhalten Wie groß die Blogging-Öffentlichkeit tatsächlich ist, machen die Blogs selbst erst seit relativ kurzer Zeit öffentlich. Der Schwanzvergleich bei Blogcounter.de beispielsweise veröffentlicht in Form einer Top 100-Liste die Logstatistiken führender Blogs. Das Bildblog etwa, wahrscheinlich Deutschlands bekanntestes Medienblog, kam am Dienstag, 13. September, auf fast 32.000 Visits und fast 55.000 Seitenaufrufe und ist damit Spitzenreiter

blogger an die weltmacht. aber oke, zurück zu meiner geschichte.

ich hatte laut schwanzvergleich also mehr als tausendbesuche gestern. dazu kams nur, weil ich in den einstellungen einige subdomains eingetragen habe. dazu gibt der blogcounter folgende möglichkeiten:


Bitte geben Sie hier eine oder mehrere URLs zu Ihrer Seite ein. Bitte IMMER im Format //www.domain.de/. Wenn Sie für Ihre Seite mehrere Subdomains nutzen können Sie auch //domain.de angeben um nicht alle Subdomains einzeln eintippen zu müssen.
Es werden nur Aufrufe von hier angebenen Adressen gezählt!


folgendes hab ich bei mir eingetragen:
//bildblog.de/
//www.bildblog.de/
//spreeblick.com/
//www.spreeblick.com/
//spreeblick.de

die besucherzahlen verdoppelten sich in etwa in stundentakt. jeder bildblog und spreeblick klick, wurde gleichzeitig meinem counter zugeschrieben. bis 24 uhr nehm ich an, hat das ding 1169 besucher registriert. die ich nie hatte, aber son schwanzrang ist doch toll.

was ich aber noch nich so richtig verstehe, aber vielleicht klärt mich jemand auf: wenn sich bildblog und spreeblick die restlichen 802 besucher teilen, wieviel besucher erzielen sie tatsächlich mit ihren eigentlichen hauptdomain und wie zum kukcuk kommt bildblog auf 32.000 tausend? oder haben die da alle sexblog.de und sex.tv und geilemuschi.de eingetragen um auf die zahlen zu kommen. versteh ich jetz wirklich nicht. was ich verstehe ist allerdings wieso manche blogs, die kein mensch kennt auf so hohe angebliche besucherzahlen kommen. oder ich entscheide mich für: das versteh ich auch nicht. muss ich aber auch nicht. ich habe eh keine schwanz zu vergleichen. und was da passiert ist eh pimmel-vergleich. oder pillermann. ne, pipimann vergleich.

ich steige da jedenfalls aus. füfzig punkte abzug für slytherin!
abt. die weltblogger verstehen.
abt. experimente
Frau Schnatterliese (Gast) meinte am 5. Okt, 11:43:
wissen sie, es heisst ja in wirklichkeit pullermann.
interessiert mich aber auch nicht, denn ich hatte gestern mal wieder erschreckend wenig besuch. dafür hab ich ein wunderschönes rotes samtsofa. 
neuro antwortete am 5. Okt, 11:44:
pullermann?
ich kenn mich da nicht aus. ich kenn nur den spruch: na putzi putzi wie macht denn die feuerwehr?

ich verstand gestern endlich was "zimt-zicke" bedeutet. 
Frau Schnatterliese (Gast) antwortete am 5. Okt, 11:52:
es ist ja wichtig, dass man jeden tag irgendwas lernt. was genau bedeutet denn zimt-zicke? 
neuro antwortete am 5. Okt, 11:54:
zimtzicke
ist angeblich ne frau, die egoistisch ist udn ihre laune an anderen rauslässt. habe im offline -bild gelesen! 
jean luc antwortete am 5. Okt, 13:46:
Naja, sind das alles adäquate Blogs?
Da sind ja auch viele Pimmel-Seiten darunter, die in meinem Sinne gar kein Blog darstellen, wenn man schon die URLs sieht.

Und Top 1 Bildblog, wen interessiert das denn. Außer Bildzeitung lesen können die gar nichts. 
neuro antwortete am 5. Okt, 13:49:
schan
ich nenn das pimp my blog.
nun ja, ich verstehe das wirklich nicht mit den zugriffszahlen. wer was seriös ist, zeigt eh sein schwanz nich nach aussen.
die option dass es alles schon seine richtigkeit hat und dass ich es bloß nich kapiere, besteht immerhin. 
quichi meinte am 5. Okt, 11:46:
auf was so manche menschen alles kommen... 
neuro antwortete am 5. Okt, 11:52:
quichi
man könnte aus langweile auch andere sachen machen zb bücher lesen oder einschlafen :-) 
ingolaus meinte am 5. Okt, 13:16:
du bist ne wucht neuroline;o))
dachte erst ich müsste die mail löschen, weil sie gleich im ordner unerwünscht gelandet ist;o)), aber was ich sah schlug dem fass den boden aus*lach*

DANKE...und treffender konnten deine worte nicht sein, speziell das bekloppt*lach*

danke nochmal......das war ne bomben überraschung;o))

dein neues thema.....ich platz vor lachen....-hatte mal nen schwanzlurch in der 4 klasse;o))

schönen tag noch, muss viel nacharbieten, weil heut früh erst aus der ddr gekommen;o))

gruss an frauen....neuro ist meine!*hehe*, oder *feix* wie du das immer sagst;o))

mit der verabschiedung muss ich mir noch was einfallen lassen*ciao* 
neuro antwortete am 5. Okt, 13:22:
tja ingo
irgendwie hast du echt probleme mich zu verstehen.. 
ingolaus antwortete am 5. Okt, 13:29:
wieso????
wir verstehen uns blind...frau sonnenschei`n?!*zwinker*

muss los...bis freitag dann.........du kannst ja einen übersetzer von neuro in ingo zum 30sten schicken*lach*

servus ;o)) 
frauenmissversteher antwortete am 10. Okt, 10:23:
tagchen ingo
-->> "gruss an frauen....neuro ist meine!*hehe"...glückwunsch ingo, es gibt aber verschiedene arten von deine/meine... 
-w. meinte am 5. Okt, 15:45:
schneller weiter höher
abt. pimp my stats
:-) 
be-bot meinte am 5. Okt, 16:41:
ah geht mir auf den sack 
Grauer meinte am 7. Okt, 14:41:
ist ja super,
wenn sich dann wer weiter rechnen traut ist man beim durchzählen der real existierenden blogleser dann beim 10 kleine negerlein angekommen 
neuro antwortete am 7. Okt, 15:17:
grauer
kataloge zum durchblättern oder echte buchjuwelen.
durchblättern oder lesen.
infos von heise verlinken oder tagebuchschreiben. 
Kai (Gast) meinte am 29. Nov, 01:10:
probier das mal:
Blogister.de - seriöser Counter mit Toplisting! 
neuro antwortete am 29. Nov, 10:49:
kai
ne, nich wirklich, die topliste ist mir sehr suspekt.