abt. zidane III

zidane

zidanes kopfnuss gegen jochen kientz, CL 2000/200!

//www.youtube.com/watch?v=c_-_SR62uz0

abt. static kopfnuss phenomenon -update

[update: materazzi zu zidane: TERRORISTA] kwelle RAI UNO.
war doch die ehre. ausserdem wurde er zu dem bestens pieler des turniers gewählt.

zidane`s kopfnuss war wieder mal unverzeilich. Der Einwanderersohn aus Marseille bleibt dennoch eine Art Nationalheiliger. Längst ist Zidane über jeden Zweifel erhaben. Seine Demut außerhalb des Rasenrechtecks überdeckt seine gelegentlichen Ausraster auf dem Platz, wie den Kopfstoß gegen Jochen Kientz im Champions-League-Spiel mit Juventus Turin gegen den HSV im Jahr 2000 oder sein Revanchefoul im zweiten Gruppenspiel der WM 1998, die ihm einen Platzverweis und zwei Spiele Sperre einbrachten. was kann man einem so böses sagen, dass man ausrastet? seinen gott viellelicht beleidigt? ( ist er nicht ein muslim?), hat man seine kinder beschimpft?

zid1

(wie einst bei david beckham, wo man sagte, seine kinder sollen wie schweine verrecken, worauf er dem publikum einen stinkefinger zeigte), hat man ihn hurenbock genannt oder deine mutter stinkt? ich hab darüber nachgedacht, wann würde ich ausrasten, aber da fällt mir nicht viel ein. verletzen und beleidigen kann einen nur dejeniger, den man tief in seinem herzen hat. sich in seiner ehre auf dem sportplatz verletzlich zeigen, das find ich schwach. das ist sowieso die einfachste methode, sich dem gegener wie auf dem vorspeisen-teller, schwach zu zeigen.


da gibts keine entschuldigung für sowas. ein typ mit schwarzem karate-gürtel, sollte wissen, wie man sein kopf, sein geist und seinen körper beherrscht. sowas ist unverzeilich und kein mensch weiss/versteht, was da vorgefallen ist. war aufjedenfall sehr sehr dumm. ein unwürdiger abgang, nicht mal ein blick auf den pokal, die kapitänsbinde runter geworfen und ab in die katakomben.

für mich haben italiener mit recht gewonnen. frankreich zeigt sich als unwürdiger vize-meister. dieses "hätten sie verdient" gibts nicht, die deutschen hättens auch verdient, na und? hätte-sollte-besser-wäre, gültet alles nicht im sport. genauso wie unsportlichkeit, fouls, die streitfragen ob gelb-rot berechtigt war oder nicht, ob schwalbe oder nicht. das alles zählt nicht. die mannschaft hat 120 min zeit um zu siegen, tut sie das nicht, darf man einem trezeguet (mannschaftskollege von buffon) nicht die schuld fürs scheitern geben. als ob sie wirklich dran geglaubt hätten. haben sie nicht, sonst wäre die entscheidung schon davor gefallen. dass es kein hammer spiel war ist klar, klar sollte aber auch sein, ein würdiger weltmeister ist auch derjenige der hinten zumacht und gut hält. beim fussball muss man die gegnerische mannschaft nun mal besiegen können, wenn das beim elfmeter passiert, dann ist es nun mal so. glück oder nicht, wie gesagt, spielt keine rolle, was zählt ist die rechnung.

ital1

das spiel um den dritten platz war viel spannender. ich wollte ronaldo nochmal heulen sehen, ich wollte scolari wie ne wilde ameise rennen sehen, ich wollte figos abgang sehen (hatte auch schon mal jemanden ungeahndet kopf-ge-nusst während dieser wm) und ich wollte die deutschen feiern sehen. aus irgendeinem grund auch bei mir feuchte augen. ich feier selten mit den deutschen, weil da oft eine fette schicht von "irgednwas<-- kann ich schlecht definieren, arroganz evntl?" drin steckt, und allein das wort "sieg" einen sehr miesen nachgeschmack hat. das ist nun mal so. das sag ich nicht als ein ausländer der hier wohnt, sondern als ein ausländer, der viel in anderen ländern unterwegs ist und so einiges mitkriegt. den deutschen selbst, wenn sie wohin gehen, denen schleimt man im ausland viel, klar, die bringen ja genug geld mit, hinterm rücken werden aber stempel draufgeklebt. wird sich auch nie ändern. aber diesmal hats den anschein gehabt, alles wäre etwas anders. und das erste mal, seit den 19 jahren wo ich hier wohne, hab ich das gefühl gehabt, mich richtig für diese nation zu freuen. so aufrichtig.

...wir sassen auf der terasse, mit tv-gerät draussen, mit abgeschaltenem ton weil live ton via luftübertragung direkt vom stadion. viel feuerwerk. irgendwie einmalig. wer weiss, wann ich eine fussball weltmeisterschaft live und vor ort nochmal erleben darf.

ganz lustig fand ich a) angela merkel mit ihren medailien, wo sie nicht wüsste wem sie das alles eigentlich umhängen soll, weil davor hat schon der platini den job gemacht, von wegen alles gut organisiert und b) die super interviews danach von sprachtalent lukas podolski.

f1

ah du meine güte. wohn ich schon 19 jahre hier? das argument "schlechtes deutsch weil keine deutsche " kann ich eigentlich gar nicht mehr anwenden..ich nenn das bloggen als ein teil der "intergration", wenn mich wer fragt.

abt. 10 sätze ( mit edi)

die den schweizern ein trost bringen könnten

1. ungeschlagen ausgeschieden ( elfmeter zählen nich mit).der zuberbühler hat 390 minuten kein tor erhalten
2. schweizer käse schmeckt sowieso lecker
3. tja, der sforza, der chapuisat und der sutter haben eben nicht mitspielen dürfen..
4. die Schweizer waren in der Overtime die initiativere Equipe

5. der Cabanas hat auch den FC KÖln vor dem abstieg nicht gerettet
6. eine erneute begegnung mit italien würde in einem schlachtfeld enden wo die italiener sehr böse faulen würden, wo dann ein evntl. halbfinalspiel, sowieso gar nich möglich wäre
7. die schweizer waren eindeutig hübscher als die ukrainer
8. Wir haben gekämpft bis zum Umfallen und ich denke, wir haben unser Land stolz gemacht.

9. schweiz ( weltrangliste 35) hat gegen frankreich zu null gespielt und ist weitergekommen als weltrangisten zweiten: tschechien.
10. wir sehen uns in zwei jahren wieder.

aus der reihe: heulende fussballer

lv

[ edit! achtungs schweiz: Die Auszeichnung der unterhaltsamsten Mannschaft geht an die Mannschaft, die das Publikum mit ihrer Spielweise und ihrem Auftreten bei der WM-Endrunde am meisten unterhalten hat. Die Entscheidung wird dabei durch die Öffentlichkeit getroffen, welche bei einer Abstimmung teilnehmen kann. Erstmals wurde die Auszeichnung 1994 verliehen. wm -endrunde. ich bin dafür dass man die verschoßene elfer ebenfalls als UNTERHALTUNG einstufft. beim abstimmen bin ich dabei!

abt. was bisher geschach im schnelldurchlauf

spanien. wir sind froinde! ole ole ole, la cucaratscha, la cucaratscha

england/deutschland aktueller aufreger ---> die deutschen verreisen die engländer, von wegen schlecht und enttäuschend, wo sie noch in der regulärer spielzeit 2 tore erzielt haben, wo die deutschen das eins null erst in der nachspielzeit gemacht haben, wo die deutschen vermutlich zweite der gruppe werden, wo die engländer vermutlich gruppensieger werden. dann trifft deutschland auf england und dann machts PENG!

das wäre schade ( für die konjunktur). also sollen sie sich gegen ekwador anstrengen (ein sieg ist notwendig) damit sie noch erste werden und die schweden schlagen, weil schweden sind unter aller sau. da schäm ich mich für.

im notfall bin ich dann für die holländer. ole ole hole. heute mindestens 123456 hübsche, große, barbusige holländer getrofen, die so aussehen, als wären sie direkt von ibiza irgeneiner holland-insel, nach hierhier geflogen.

aus der reihe: woran erkenn ich dass ich alt werde:

kn

abt. brötschen variationen


seit tsch-tsch-tschnewsi in wien, steh ich auf schwarze brotschnitte.

br11

br4

abt. wm nebenwirkungen

internationale menschen, die internationale schweiss-gerüche mitbringen.
der schweiss liegt in der luft bei 34 grad. die grade-gekauften nationalfarben-trickos, bei türken um die ecke, für 5 euro gekauft und gleich ungewaschen angezogen. breite flecken unterm arm. die italiener haben sich schlau gemacht, das trickot der s.azzurra hat im unterarmbereich so dunkle flecken, die ein unauffälliges, ästhetisches schwitzen ermöglichen. schwitz-mit-style. abt. tipps&trix

inz

it

ich befinde mich seit der wm in einigen identitätskrisen. ich bin nicht deutschland und ich bin nicht fussball. erstens, das wm-fieber hat mich nich nicht richtig gepackt. nicht wirklich. ich freue mich auf die spiele, ohne mich wirklich zu freuen. mit "wirklich" mein ich zB: laut-rufe, wm-kicker mit kulli ausfüllen und im sportoberbekleidung rumlaufen. zweitens, zu-gast-bei-froinden. ich bin ja dauergast hier, sonst. aber jetzt, während der wm, in einer stadt wo wm spiele ausgetragen werden, kommt mir alles, aber auch alles sehr unwirklich. undeutsch vor. die truman-show, bloß mit den gästen statt truman. diese herzlichkeit (kuckmal, kevin, der herr kommt extra aus afrika um die spiele zu sehen) , der herr kommt aber nicht aus afrika sondern aus spanien und wohnt in meiner nachbarschaft seit zehn jahren. dieses urbane bild von großstadt wo man sonntags shoppen kann bis mitternacht, im normal leben wird man zehn vor acht rausgeschmiessen, weil die verkäuferinnen auch mal feiabnd` haben wollen.

dieses rumgeschleime überall. anderseits wirds jetz jeder als GAST angesehen, wenn ich also mit schwester LAUT in der bahn rede, regts sich keiner mehr auf. vorübergehende verständnis überall kuckmal, kevin, die frauen kommen aus dem ausland, um unsere schöne stadt zu sehen. wobinichdennhier. aufeinmal bist du kein ausländer mehr sondern jemand, der aus dem ausland kommt


gestern haben wir mit franzosen gefeiert, schweizer sind so mehr unter sich und mit dem trinken, da sind die schweizer auch sehr, wie soll ich sagen, kontrolliert, bloß die kontrolle nicht verlieren. wenn franzosen betrunken sind, schimpfen sie über die deutschen. wenn die deutsche betrunken sind, schimpfen sie über die polen. wenn die polen betrunken sind, sind sie megafreundlich, wollen jedem die hand geben, verfehlen sie aber und fallen um. wenn die holländer betrunken sind, ziehen sie sich aus.

re holländer. du meine güte. haben die körper. austrainiert bis an den letzten-sixpack. braungebräunt, harlos, lecker. du-meine-güte. einer hat sich ganz nackt ausgezogen DU-MEINE-GÜTE!


was bisher geschach:

südkorea- togo: nicht wirklich gesehn. mangel an interesse irgendwie.

frankreich- schweiz das langweiligste spiel das ich bisher bei der wm gesehen habe. frankreich soll nach hause fahren um sich besser um die nachwuchsförderung zu kümmern.


brasilien- kroatien hab ich jemals gesagt, brasil for weltmeister? zieh ich alles zuzrück. beschämend. langweilig. schlecht. träge. die haben zuviel geld alle, zuviele werbeverträge, zu viele millionen. zu wenig hunger. kroaten prima. hätten es verdient zu gewinnen.

abt. das aktuelle sportstudio

australien- japan 3:1. nicht gesehen. gesehen: testspiel australien gegen niederlande- voll die rüpel, haben die halbe holländermannschaft ausgeschaltet mit fiesen fouls. irgendwo gelesen dass die halbe australienmannschaft früher rugby gespielt hat in der schule, und weil man ziemlich streng sortiert, sind die meisten zu fussball gewechselt.

usa-tschechien 0:3 schnitzel rosicky gut drauf. koller hat sich verletzt und ist wieder ab achtelfinale einsetzbar. rein mütterliche gefühle für rosicky ohne jegliche mehroptionen. der junge sieht aus wie zeichentrickfigur aus einem tschechischen zeichentrickfilm

italien- ghana 2:0 ( endlich nackte oberkörper) das kleinkurdistan wo ich wohne ( optional: kleinrussen-deutschland, klein-china, kleinasien) hat sich demonstrativ in klein-italien verwandelt. bei 1:0 haben die nachbarn an die tür geklopft und mit pfeiffen, die es bei karstadt vorige woche umsonst gab ( habe eine tüte voll mitgenommen und an alle im haus verteilt) rumgepfiffen. zwei stück nachbarn blieben bis zur ende zweiter hälfte, eins davon hat sich in meiner toilette übergeben. italien stark, obwohl ghana 54% besitzball hatte. ( totti neue frisör, canavarro mein süsser ganz süss), del rossi fault wieder, die meisten gelben karten bisher, pirlo der mit einem gesichtsausdruck rumläuft als ob er voll auf droge wäre. ghana hat ein problem, sie kommen zwar gut nach vorne und dann bauen sie erstklässler fehler. hinsetzen, nochmal üben, vielleicht das zielen aufs tor und dann nochma versuchen. viel glück.

t1

t2

rosi

abt. WM-Zug schon abgefahren?

3 spiele pro tag war ein bißschen viel. leichte konzentrationsstörungen beim dritten spiel. was bisher geschach:

1.deutschland-costa rica. nicht schlecht für ein eröffnungsspiel. maradonna lobt lahm.
2. polen -ekwador. gähn. ohne dudek im tor kann polen nach haus farhn.

3. england-paragwaj. schöner hollywoodpass von becks. frisör geht so. becks hat sich beschwert dass es extrem heiss war und dass viele spieler blasen auf den füssen machen. ich hab mich gefragt wieso er ( und peter crouch) in langarm-trickot gespielt haben. ???
4. t&t vs schweden. ohlala. nicht schlecht, schweden habn sich ein bißschen blamiert. was soll der wilhelmsson zopf? larsson sieht aus original wie eine tutanchamun-maske.

5. argentina- elfenbeinküste. geilo. drogba will weltmeister werden.
6. serbienmontenegro - niederlande. robben 1a.

7. mexico-iran. mein panini-lieblingsspieler torrado ( lockenkopf) gut drauf. die iraner habn im hotel westlich-tv verbot, zudem sind ihre zimmer mit pfeilen ausgestattet, die in die richtung zeigen, wo der herr auf sie vom oben anblickt. viellelicht die 72 jungfrauen auch.
8. kopfschmerzen
9. angola-portugal. uff mein schlimster panini-alptraum nuno valente sieht in echt gar nich so übel aus. figo bringts nich über 2 spielhälften. die ersten, die etwas nackte und harlose haut gezeigt haben.

abt. milk it like beckham




Auch Kermit der Frosch und Superman warben schon mit weißem Bärtchen für das gesunde Getränk.

re.klame

we.love eric cantona

we.love ronaldinho joy

we.love equipo60 The first film shows how José and Pedro, two little Spanish-speaking kids, get to pick their own team

we.love partido60 In “Partido” the teams of Pedro and José actually play each other. Pedro and José are in control of the game and their team



José’s team:
Michael Ballack Germany, FC Bayern Munich
Franz Beckenbauer Germany
David Beckham England, Real Madrid CF
Du-Ri Cha Korea Republic, Eintracht Frankfurt
Damian Duff Ireland, Chelsea FC
Steven Gerrard England, Liverpool FC
Kaká Brazil, AC Milan
Oliver Kahn Germany, FC Bayern Munich
Juan Román Riquelme Argentina, Villarreal CF
Bastian Schweinsteiger Germany, FC Bayern Munich
Patrick Vieira France, Juventus Turin

Pedro’s team:
Djibril Cissé France, Liverpool FC
Jermain Defoe England, Tottenham Hotspur
Kevin Kuranyi Germany, FC Schalke
Frank Lampard England, Chelsea FC
Michel Platini France
Shunsuke Nakamura Japan, Celtic Glasgow
Alessandro Nesta Italy, AC Milan
Lukas Podolski Germany, FC Köln
Raúl Spain, Real Madrid CF
Arjen Robben The Netherlands, Chelsea FC
David Trézéguet France, Juventus
Zinédine Zidane France, Real Madrid CF

via propunter

abt. übrigens angelegenheiten

barca im CL finale!

abt. zwillinge gleich nach der geburt getrennt

jrjr

Der Brasilianer übertrumpfte mit 23 Millionen Euro den bisherigen Topverdiener David Beckham. Deutsche fehlen in der Spitzengruppe.. und ich sag nur, geld ist nich alles. seinerseits prahlte ronaldinho damit, es immer zu können. und wer will schon so einen mann.

abt. nochma männer/frauen/denken

männer brauchen ein ziel mit einer belohnung hinten dran. um etwas schneller zu denken.

abt. dumm-driven punchy blues

es macht der eindruck, effenberg zieht immer die gleiche klamotten an.

prem

scheissgelaufen aber trotzdem.
nächste Seite