abt. hühner/ die huhnkönign

huehn

und eine hats geschafft


abt. miss zuchthaus



Und danach werden wir für die Modemagazine interessant, sagt Concalves, die wegen bewaffneten Überfalls viereinhalb Jahre absitzt.

abt. re japaner

auch `ne japanische erfindung



abt. bald ist weihnachten //www.rakuten.co.jp/

abt. das stampstanks

stam

//www.usps.com/communications/news/stamps/2005/sr05_054.htm

man kann dort auch eigene briefmarken erstellen lassen, also welche wo mans ich selbst drauf abbildet. abt. für exomaniacs.

stam1

abt. das tank top

und die scharf gestellten Panzerbrüste ist die betreffzeile eines t-shirt-online-shoppes-massen-emails, wo ich mich mal versehntlich angemeldet habe, in einem anflug von nachahmer-lust, weil ich versehntlich mal fälschlicherweise angenommen hatte, das wäre ja vielleicht doch witzig so ein online shop, da könnte man 0815 tshirts mit 0815 spürchen verkaufen, riesiges geschäft vermutlich für menschen, die viele fäns haben. das wäre doch witzig nachäff, süß.

strategisch und politisch aber eine scheisse idee ohne jegliche logik. frau neuro, klopf dir mal mindestens zwanzigmal an die stirn und denknochmal: wie könnte man was verkaufen an menschen die hier was lesen. wie schizophren wäre das. die leute lesen hier was, das ist schon ein großes opfer ihreseits, wollen wir uns nich belügen gegenseitig, seelnverwandschaft hin oder her, dann sollen sie noch was für tshirts zahlen, die sie nie tragen werde, wollen wir uns nich belügen, seelenverwandschaft hin oder her, aber hauptsache gekauft und eingeschleimt. wo ist die logik. alleine der gedanke. wer so clever ist und hier dinge kaufen würde, damit frau neuro 1 euro gutschreiben kann, alleine für diese clevere leute, die tatsächlich was kaufen würden, weil sie gutmenschen sind, wobei sie sich wahrscheinlich nur einschleimen möchten, um irgendwie ein euro schuldgefühle zu beanspruchen, alleine aus diesem grund würde ich sowas nie machen.

was will uns ein leser damit sagen, wenn er ein fanatrikeln, nehemenwirsmal ein tshirt bestellt und kauft. was mich interessiert ist immer die motivation verbunden mit den menschlichen abgründen:

a) der mensch denkt: ich mag den blogger, deshalb werde ich mir ein fan tshirt kaufen. ich werde damit auch rumlaufen. ich schreibe dem blogger auch eine mail dass ich das tshirt sehr witzig finde. vielleicht können wir mal kafee trinken gehen.

b) der mensch denkt: ich mag den blogger und möchte ihm deswegen zum reichtum verhelfen. deswegen gebe ich meine bekannte nick-email adresse, damit der blogger auch weiss, wer der besteller war, vielleicht ist das irgendwannmal von vorteil.

c) der mensch denkt: oha, eine super idee, das ist mal eine wirklich witzige idee und kauft das tshirt, er fühlt sich dann gleich sehr familiär und erhofft sich dadurch mehr achtung.

d) der mensch denkt nicht. er macht einfach mit, weil er eine aufgabe im leben braucht, weil er was sinvolles mal machen will.

mehr gründe für den kauf eines blogger-online-shop-tshirts fallen mir nich ein.


aber irgendwann mal haben sich die blogger so ausgedacht, dass sie mit ihrem blog den zweiten standbein, die zweite karierre aufbauen können, in dem ua. tshirtsverkaufen und auf erlösung warten, bis irgendjemand von der zeitung kommt oder verlag oder sonst was, und dann werden sie entdeckt. das große warten. dann lassen sie sich in knien ficken in dem sie sich anpassen, in dem sie nich mehr für sich sondern für das wohlwollen der welt schreiben. und die sache bedeutet ihnen viel .

das ist und bleibt ein non-profit- center ohne irgendwelchen shops, google-ads, bücher die man kaufen kann oder sonst fürn kwatsch. wer mir persönlich nen gefallen machen will, dann sollte er eine patenschaft für ein kind in afrika übernehmen. als danke schön und gegen schlagfertige beweise gibts dann kaffe trinken mit frau neuro inklusive ein bißschen stadtbummel.

so, der chef hat gesprochen. wir haben heute einen ausgesprochenen scheiss-montag wer einer anderen meinung ist, der heute glücklich und fröhlich das licht des tages begrüsst hat, dem wünsch ich viel glück, wähle aber trotzdem die scheisstag-option, weil scheiss tage können nur noch besser werden. daß gute tage nur noch besser werden können, ist eine regelausnahme, eine schaltjahrausnahme und die schlange ist groß. millionen von menschen die schon ne weile gute tage haben, stellen sich in die besser werden tage warteschlange an, also ob man sowas auf vorrat kaufen kann. es kommt öfters vor, dass ein guter tag durch eine fürchtbaren zufall zum scheisstag wird. haha. ist aber nich bös gemeint, ich bin bloß neidisch.

abt.tell people how you really feel



ich habe mir eben einen finger zwischen zwischen 2 tür eingeklemmt und jetz grade läuft er schön blau, das heisst, er erreicht grade die dunkellila-färb-stufe. ich fülle meinen standard-schimpf-formular im kopf aus und unterdrücke alle schmerzen mit durchdachten schweigen.
ältere Beiträge