abt. lush slacker pointillism

das mit den 3 paar schuhen war natürlich ein witz. tatsächlich trage ich zur zeit abwechselnd drei paar schuhe, nicht gezählt sind die 450 paar aus dem letzten jahr aus der vorsaison.

200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte (Version 2)
be (Gast) meinte am 12. Jan, 10:50:
aha
200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte (Version 2)
Du hast 86 von 200 Dingen abgehakt.
Unsere Bewertung: Eine sehr gute, überdurchschnittliche Leistung.

Bisherige Durchschnittspunktzahl: 61 (Total 26176 Teilnehmer)

#

abt macht das nicht jeder, seine körperflüssigkeiten unter mikroskop ansehen
(ihgiittt) 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:15:
be
dass bei dir viel angekreuzt wird, hab ich mir schon gedacht/erahnt aber 86 ist ziemlich viel. hast du denn nackig nachts im kalten wasser gebadet ? kicher* 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:16:
btw
ich habe ne kuh gemolken. ich sags dir, das ist ätz schweirig. die biester merken dass da jemand komisch an den dingen dran ist und verweigern sich. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:22:
ja
hab ich gemacht.
aber es war ganz dunkel

(me an einem see aufgewachsen frau neuro) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:22:
kuh
nein, nicht gemacht.
aber vielleicht mal. ist bestimtm saugute erfahrung so ätzeuter anlangen. 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:23:
stell dir vor
es wäre dann ende der welt und du stehst nackig im see. neee, wäre für mich kein schöner tod.. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:24:
ich meinte immer
ich werde mit 27 sterben in einem blauen cabrio.
schon als kleines kind.
und ich bin bald 26.
und ich habe ein blaues auto
ätz irgendwie oder 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:24:
be
in dem film siehe oben, hat gestern dr troy seiner komischer freundin die milch aus den titten aubgesaugt. weil war keine handpumpe zum abpumpen zur hand. ist jetz aber etwas OT. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:26:
wg troy
aha.
was ist das tivi?
kenn ich net.

also diese milch ob das shcmeckt kein plan.
ich habs net so mit so sachen
muhahaha
(muhhhhh) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:32:
l word
da bin ich gespannt.

den zuseher und auch die zuseherin erwartet pro folge eine deilkate, nicht unbedingt ganz jugendfreie sexszene.

wann ist endlich sommmer

na jez kommt ja erstmal DH

abt. langsam kommt wieder ordnung rein ins leben. 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:35:
be so hab ich gestern auch gedacht
genauso.

langsam langsam normalisiert sich alles.
ich hab bloß für montag und freitag noch nix abends vor. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:41:
freitag ist
glamourtag.

und montag ist ahlt eh scheisse, da muss man flexibel sein.

was hast du di/mi/do? 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:46:
be
die- is mein mister monk tag und davor halt das was auf p7 kommt
mitt- is oc tag aber jetz n/t tag
do ist csi tag 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:56:
kommt oc wieder?

ich hab shcn lange nicht tivi´t
in der ferien gabs in der nacht columbo.
aber auf de.vau.de 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:04:
wir oessis
sind euch csi maessig und monk maessig immer voraus:

mo: csi lv (neue staffel) und csi:ny im ORF1
di: csi lv im vox
mi: csi miami 2x auf orf1

donnerstag und freitags sind daher meine freientage

be-bot: 26? ohh suessisuessi! gruen hinter den ohren.

.oO(gut das ich nicht mehr das kleinkind hier bin ..hrhr) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:07:
26 mit 86 punkte
und du? herr nikko?

# na war doch klar dass ich jung bin.
wer schreibt sonst so einen schrott ausser junge menschen
muhahaha

ist der w eigentlich schon da-a?
we-ee?? 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:10:
du bis
halt noch jung und wild. ich hab das wilde hinter mir. deshalb nur 65. weil ich fuer manche dinge noch auf die richtige warte. (als ich jung war hab ich auch geschummelt.)

du stoesst ja noch hoerner ab.

hrhr! 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:13:
na wenn du meinst.
stossen und hörner ist nicht so meins...
aber oke großer nic.

wartest du für sex im büro noch auf die richtige?

hast du mal deinen popo kopiert? 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:15:
nachtrag großer nic
komischerweise hab ich noch nie menschen oder irgendwas kopiert.
muss am alter liegen. da hat man noch seine eigene persönlichkeit.
die verschimmt dann mit den jahren hrhrhr 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:21:
re jung/schrott
meine theorie ( theorietag)

menschen die wichtige arbeiten erledigen müssen ( wie zB agenten) müssen sich durch solche banalitäten wie schrott-schreiben ablenken. das ist entspannung. aber das rafft keiner. das ist relax.
ich habe meine punkte nich mitgezählt glaub ich. oder? jedenfalls bin ich nich mal enetelegnd.

ich mag nur das Do cs mit dem typ, den ich von früheren filmen kenne, noch aus den 80gern.. 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:22:
popo
hab ich nie kopiert aber das anderes. 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:24:
ne
das is csi: miami.

@be-bot: ich hab noch nie meinen popo kopiert (es gibt ne studie, die sagt, das popo-kopiererei die meisten garaniefaelle erzeugt in der kopiermaschinenbranche!)
sex-imbuero: in der arbyte findest du nie die richtigen.

ich bin auch nicht gross, nur aelter.

ne: word! 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:24:
ne!!!
hand? gesicht? 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:26:
großer nic
sex im büro doch nicht mit dem kollegen.
ohmeingod. bist du wieder blau? 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:28:
tivi
ich sehe bisweilen den zdf montagsfilm.
sehr gerne mag ich
senta berger, und christiane hörbiger, und die elsner.
ferner nadesha, ehlklar, aber das ist dann schon eher pornografisch. 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:28:
btw
( auf intime fragen antworte ich nich ni)

übrigens bei liebe hatte ich 5.6

da bin ich mir sicher, da könnt ihr mich ihr internetfuzzis nie und niemals einholen! 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:29:
csi miami
genau. und mein liebling ist der neue. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:30:
scheisse net aufgepasst
bei liebe. sicher wenig punkte. nicht mein gebiet.
bei romantik hatte ich 9.
aber das ist eher eine krankheit als was gutes. 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:36:
ne ..
.. so: (jetzt aber) ich koennte jetzt schreiben "du bist halt erfahrener" tu ich aber nicht ..
harhar! eat this! ..

un wie schon geschrieben - echte agenten lieben nicht. die haben nur sex und abenteuer. das koennen wir uns nicht leisten.

be-boot: 9?!? da rechnest aber auch vatermutterkind spiele rein, oder? 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:36:
übrigens
ich bin unterscheidlich unter-durch-schnittlich- crazy.3.1 ( dafür happines 5.0)

ABER:

mein allererster BLOGEINTRAG AUF RT war meine eingescannte hand.

//runtimeerror.twoday.net/20030213/

abt. wie alles begann.. 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:37:
kleiner be-boot
ich soll meine schaetzin ins buero einladen fuer zum voeglen?
das is krank. nur fuer den kick fuer den augenblick? 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:37:
ni
soll ich dir ws schlauese sagen ( erste #schlau kwote)
die schönste liebe ist die liebe des augneblickes. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:37:
gronic
das war jez DEINE sexuelle fantasie.
viel spass weiterhin :) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:38:
abt die schönste liebe
ist wenn eine frau aufsieht und die blicke treffen sich und die frau hat liebe für dich in ihren augen. weil das kann sie nicht arrangieren. das ist dann wahr. 
neuro antwortete am 12. Jan, 12:39:
hm
augen spiegeln. die liebe in augen sehen, ich weiss nicht, das wäre mir zu sehr eigen-interprätiert.. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:41:
gronic
das leben kann sehr schnell eine wende nehmen.
sehr schnell. also warum kein augenblickfick**?
morgen ist ein neuer tag und ein neuer tag ist oft ein neues leben.

(erhältlich in zwei versionen
a) das nur-fick bundle, kostenfrei, keine liebe im spiel, keine konsequenzen
b) das liebes-bundle, echte gefühlsauthenzität, achtung, konsequenzen,
es gibt nicht nur friede, freude, ficken. ein partner kann auch narfen) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:42:
augen spieglen
hm. möglich.

macht nichts.
liebe ist liebe. 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:42:
das schoenste
liebes-eingestaendniss:

wenn so waeschehinweiss hinten am nacken rausschaut - das wieder reingetan bekommen auf ner ubahn rolltreppe, wo mann vorn steht, damit sich, wenn sie umfaellt nicht wehtut. das ist so "ich beschuetz dich/ich kuemmer mich um dich, damit du gut aussiehst". 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:43:
aber was dann?
also woran erkennt man dann die liebe?

und wir hatten es ja gestern, wie zeigt man seine liebe
authentisch?

das sind doch geheimnisse. weil jeder vielleicht die liebe anders empfindet, so wie jeder einen anderen fingerabdruck hat?

kehne ahnung... 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:44:
liebesbeweise / geständnisse
gilden für mich eigentlich nur (noch), wenn sie unerwartet kommen, also für den liebenden unerwartet. ausversehen quasi. man kann sehr viel arrangieren. aber nicht alles. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:46:
augen spieglen II
also vielleicht ist es ja sogar so noch idealer.
weil man sich selbst liebt....
und das spiegelt sich im auge des andern.
aber doch niemals im auge eines menschen, wo es sich nicht spiegeln dürfte.
sollte könnte. oder? kann sich liebe in jedem auge reflektieren?

nein das will ich nicht glauben. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:50:
wg der liebe nochmal
ich hab da viele fragen.
was glaubt ihr..liebt man jemanden IMMER?
also auch wenn man grad net an den andern denkt.
also ist die liebe eine dauerzustand oder geht die auf standby,
im schlaf, oder wenn man vertieft ist in seine arbeit und nichts privates denkt.
oder wenn man sauer ist. in dem augenblick, liebt man da dennoch?
oder ist die liebe, also diese immer liebe müttern-zu-ihren-kindern vorbehalten?
oder..aber..hä?..hm...huh
//+trollt sich 
nikko antwortete am 12. Jan, 12:56:
wo issen w.
der koennte sowas beantworten - ich hab von liebe keine ahnng - 2,3 Punkt, osrry 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:59:
neue theorie
liebe gibts garnicht.
ist eine chemiescheisse im kopf
---

oh wie romantisch

9 punkte

muhahaha 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:04:
man liebt
jemanden so lange bis man ihn nicht hasst, vorausgesetzt man hat diese person
wirklich geliebt. beim echten hass hört die liebe auf.

es ist schön wenn man jemand liebt und es kommt nie zu hass. das ist gut. also soltle man dafür sorgen dass mand ie person nie zu hassen beginnt, leider ist sowas sehr schweirig. weil die meisten bezihungen enden irgendwie im hass. im freundschaft schluß machen ist aber auch sehr sehr schizo.. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:05:
re rolltreppe
äh

männer und rolltreppe is auch son ding. die tascheln ihren frauen immer den hintern und meinen, das sieht man nicht. ich sehe letzte zeit immer notgeile die ihren frauen den hintern betaschäln. und dann merkt die frau dass da jemand hinter steht und zukuckt, dann macht sie seine hand weg und er macht sie wieder drauf. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:06:
anders/besser
in freundschaft schluß machen mehr als schizzo. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:09:
komplexes thema
ich hatte zwei beziehungen.
eine endete recht human, wir sind heute freunde.
wir werden uns nie hassen, warum??
eine endete im desaster.
aber hass seh ich keinen anlass.
hass schadet in erster linie mir selbst.
auch die desaster beziehung hätte ich alles getan um das nivo zu stabilisieren und zu halten. jemand den man hasst weiss ich nicht..das ist für mich die verletzungs sache, aber das ist ja zensiert seit gestern. ich würde nicht mal wen hassen, der mir alles nimmt. weil ich dann nicht abschliessen kann. sagen wirs so, der hass ist m.e. mittel zur abgrenzung und abkoppelung, sollte aber endlich sein, d.h. irgendwann enden. und das tut er auch, wenn die sache verarbeitet ist. hass gibt dem hassobjekt viel macht. die energie fliesst rüber zum hassobjekt, das hassobjekt wird stark. und man selbst wird immer schwächer. oder so.
ich werde auch bemüht sein niemanden zu hassen, der mich unterdrückt oder mir schadet. weil dann müsste ich ja schon beim zweiten blick den hass auf mich selbst richten. man ist selbst verantwortlich für sich. aber oft so gelähmt und schwach. so ist das mit den spiralen, wenn eine liebe krank ist/macht. wenn es zeit wird zu gehen ist man bereits zu schwach. manchmal. ah sowas doofes, das ist doch alles keine liebe. so ein scheiss. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:11:
in freundschaft schlussmachen
hat was. es bleibt immer das gute in der erinnerung.
und das hinterlässt angenehme spuren in der seele.
aber es bleibt auch das, wie wäre es weitergegangen..
konjunktive sollten tunlichst vermieden werden. 
nikko antwortete am 12. Jan, 13:12:
ich
tatschel niemandes hintern in der oeffentlichkeit, weshalb ich immer vorn stehe.

alle meine ex: "fuer immer feind" so muss das sein. schoen wenns anders ist. mit affaeren gehts anders aber nicht mit beziehungen. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:13:
aber
ich kapier das nicht. liebe = freundschaft. ich kann mir liebe ohne freundschaft nich vorstellen.also was stimmt nich zwischen zwei menschen wenn die sich nich mehr lieben aber beste freunde sind? is es was sexuelles oder was. chemie? meistens will der mann rumvögeln und macht auf "freundschaftlicher schluß" und sie findet ihn nicht mehr gut und macht es auf human. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:14:
hm
ich find das gut und richtig seiner frau an der rolltreppe an den arsch zu langen.
die frau kann das ja auch beim partner machen. das symbolisiert nach aussen.
wir gehören zusammen, schleicht euch, wir gegen den rest der welt wenn nötig.
ich finde es schon gut, in der öffentlichkeit deutliche zeichen zu setzen. dass man weiss was angesagt ist.

was nicht geht, dem partner im gesicht rumwischen!
oder in die haare langen. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:14:
haha
ja affären geht man aus dem weg aber sonst alles oke :-) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:15:
find ich sowas von kindisch
der ex = feind.

sowas von kindisch 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:15:
meistens
aber tut er ihr sehr leid. deshalb macht sie den humann schluß. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:16:
alles gerede
worum gehts hier

liebe oder sex?

human schluss machen. was ist denn das bitte.
ein cut soll ordentlich sein. was soll der scheiss. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:18:
ordentlich
also keine freundschaft. was is das für ein schluß, wenn man freunde bleibt.
schluß heisst : aus dem augen , aus dem sinn. schall und rauch. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:18:
ich steige aus
weil ich kann nicht wirklich mitreden mit meinen 2 beziehungen.
ich bin ein landmensch, ich brauch keine feinde, ich hab mich.
und ich hatte zu wenig pseudo beziehungen und fickerein, um so reden zu können.
also schweige ich. weil ich nehme es sehr ernst, ein partner ist ein partner und loyalität ist eine regel. und keine ahnung. arme welt. arme welt.

ego scheisse und pseudo stolz.
bricht das genick. früher oder später. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:19:
symbole
nach aussen find ich schrecklich. das sind leute die irgendwelche bestätigung brauchen, akzeptanz, halt ich nix davor. ich halt was davon, wenn die menschen das zwischen sich selbst ausmachen. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:20:
neuro
wenn man schluss amcht kann man keine freunde bleiben.
so ein schwachsinn, dummes gerede.
soll niemals eine/r zu mir sagen, da lach ich.
später, viel später vielleicht. aber cut ist erstmal cut.
unverschämt, dem anderen aus schelchtem gewissen das zuzumuten.
mit einem freund zu sein SOFORT den man noch liebt.
was soll das. unfair unloyal dumme scheisse 
nikko antwortete am 12. Jan, 13:20:
na
< sarkasmus >
sicher, ich guck der/dem ex auch noch zu, wie se nen bessern findet. geb ihr tips und so, helf ihr beim dessous aussuchen und helf ihr beim stellung finden "weisste, du bist nicht so gelenkig, mach lieber loeffelschen, da warste immer gut drin" usw. .. friede freude eierkuchen fuer immer und ewig.
< / sarkasmus >

ich versteh die frauen, die nix mehr mit mir zu tun haben wollen. 616 aber gerecht. 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:20:
jo be
aber mei, die menschen sind so wie sie sind. deswegen ist die welt so bunt und deswegen gültet ein hau nich als hau. 
-w. antwortete am 12. Jan, 13:21:
na sowas frau neuro
heut ist wieder einer von diesen tagen an dem ich in allem einer meinung mit ihnen bin.

ich glaub zwei menschen die beste freunde sind, sich aber nicht mehr lieben, haben sich nie geliebt. die waren immer nur freunde, haben das aber mit liebe verwechselt, vielleicht waren sie beide notgeil oder das unheil nahm seinen lauf mit einem mitleidsfick oder vielleicht war es alles nur torschlusspanik.

und jetzt sind sie freunde aus purer erleichterung darüber, dass der horrortrip endlich vorbei ist. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:22:
re symbole
ich mach einfach was ich will.
ich denke ich bin etwas zu individuell um meine ideale leben zu können.
ich bin mehr so auf ein leben mit mir angewiesen. das ist vielleicht auch meine aufgabe und oke. das dumme gerede, wie macht man schluss bla und liebe und so und hass.
ist doch bei jedem anders. ich fick auch niemand des ficken willens.

hupps jez beruhig ich mich mal ein minütchen 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:23:
w
liebe ist nicht nur ficken

so jez für mich NEXT 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:25:
so wie ihr redet
ist liebe das unanstrebenswerteste was es gibt.
das macht jungen minusdreissgern etwas unbehagen.
was seid ihr nur so verhärtet.
das ist wohl der grund, warum solche gestalten sich im internet dann treffen.
um sich gegenseitig ihre coolen sprüche um die ohren zu knallen, wie toll sie sind.
und wir hart und unverletzbar.

abt nie mehr

ich lach mich tot. dann bin ich lieber jung und scheisse naiv.
und offline


vs

wider den pseudobeziehungen um nicht alleine zu sein und ficken zu können 
nikko antwortete am 12. Jan, 13:28:
be
du uebertreibst .. maszlos. und interpretierst falsch 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:29:
be
es geht darum dass die leute sowas eben verwexeln. den rausch.
sich die liebe einbilden weil sie grade diese brauchen. weiss nicht, sowas in der art.
und jetzt sind sie freunde aus purer erleichterung darüber, dass der horrortrip endlich vorbei ist. ist an sich auch ne gute sache. so ein friedliches leben.

die liebe hört nich so prompt auf. auch wenn man verletzt wird, hintergangen was auch immer. aber sowas müsste noch erfunden werde: ein liebe-hör-sofort-auf-o-matic 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:31:
dass ich meine
antisoziale-antimenschliche defizite im internet auslebe, hab ich nie abgestritten.

is ja klar. wozu sonst das internet. 
-w. antwortete am 12. Jan, 13:38:
defizite frau neuro?
wer bestimmt denn das? wer bestimmt denn was ein defizit ist und was nicht?

kaum was von den hundert sachen, die ich noch nicht gemacht hab, will ich überhaupt machen. auf vieles von den hundert sachen die ich hinter mir habe, hätte ich auch gern verzichten können. wenn ich über dem durchschnitt liege, ist das dann besser oder schlechter?

nene, auf sone defizitdiskussion lass ich mich nicht ein. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:38:
dieser blog
ist das virtuelle an arsch langen aufmerksamkeits syndrom

me geht mal pause machen 
nikko antwortete am 12. Jan, 13:38:
nach-lieben
is wie after-burner in ner F16. geht ne weile, dann is aus.

antisoziales-antimenschlich: heisst ja auch lauf-zeit-fehler. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:40:
piep piep piep
und wir haben uns alle lieb.

ringel ringel runtime error.

ich weiss ja auch warum ich hier bin.
aber ich glaube ich habe andere beweggründe,
als meine sozialphobien zu züchten. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:43:
schlau quote 17
wenn man begriffen hat dass liebe nicht daran geknüpft ist ob die dinge so laufen wie man das will dann hat man vielleicht seinen indikator.
komisch, tussi macht net was ich will, oh komisch, ich lieb auf einmal, schlagartig eine andre tussi , ich mag kein rudelbumsen. und ich mag auch kein internet.
das internet sollte eine belustigung sein. nicht mehr und nicht weniger.

ahwas, keine ahung. 
-w. antwortete am 12. Jan, 13:44:
und nochwas
antisozial und antimenschlich ist es, menschen und umwelt einfach zu ignorieren. sich damit kritisch zu beschäftigen hat nix antisoziales an sich. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:49:
weisste was w
ganzschön verblendet.

tut mir echt leid. das internet ist eine suppe von unverbindlichkeit.
wer will ich sein? ah heute bin ich besonders sehr cool.
oh morgen bin ich ganz sensibel.

im internet sich zu beschweren ist ganz einfach.
aber offline gehen und sein leben in die hand zu nehmen.
iiihhhhgiiitt, da draussen weht ein eisiger wind.
und so ist es auch mit den gefühlen. das ist alles einbildung.
hier. im internet. 2d.

es ist nicht nur antisozial im internet rumzujammern sondern sogar assozial,
da draussen gibts genug zu tun, als hier geistige schlösser zu bauen.
die früher oder später zusammenfallen.

gibt es es wirklich einen menschen, der duch nur internet wirklich glücklich ist?
ich weiss es nciht. für mich ist das internet das kopfficken von menschen die zu viel angst haben, echte beziehungen einzugehn.

edi: ich nehme mich da natürlich NICHT aus.

ah ich lieebe schubladen 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:51:
ich glaube bei mir ist das
lebendigkeits virus ausgebrochen.
das offline virus.

muhahahaha
wie schön!

abt dinge erledigen sich von selbst wenn man geduldig genug ist 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:53:
#
defizite - nenn ichs mal rein subketiv betrachtet und mal ohne scheiss, ich habe privat kaum zeit tagsüber-wochenüber- monatsüber wie auch immer menschliche kontakte die mit dem engens familienkreis/ und die auf einer hand gezählten freunde, zu pflegen. ich glaube schon dass das viell auch objektiv gesehen zu menschlichen defiziten zählt. oder nicht? oder is das normal dass man kein bock auf parties, kneipen hat, ausegehn hasst, mit-fremden-leuten-feiern-hasst, vereine jeglicher art hasst, mitgliedschaften jeglicher art hasst, angerufen werden hasst, mittels telefon sich unterhalten hasst, shoppen hasst, dafür glotz-tv mag, schlafen mag, ganzen tag schlafen mag, rumlümeln in der wohnung mag etc. ich würde mich selber nicht wirklich für sozial halten.

aufmerksamkeitssyndrom, kann sein. hauptsache das aufmerksamkeits syndrom hört prompt so gegen 18 uhr auf. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:55:
w!
ist das online sein etwas kein ignorieren seiner mitmenschen und seiner umwelt?
nein? ich finde das online ist absolut überbewertet hier.
ich liege oft abends in meinem bett und denke mir, so eine verdammte scheisse das scheiss internet. und ich bleibe dabei. ja und ich komme trotzdem. ich weiss das schon. aber ich muss es mir nicht schönreden, dass ich süchtig bin.
nach sozialen 2dkontakten, weil ich zu blöd bin rauszugehen und meine 3dkontakte zu pflegen. für mich ist das indikator einer riesen krise, dass ich hier bin. ich muss mir das nicht schönreden. ich mag auch keine so schriftstellerblogs, oder schlaubie blogs oder nachrichtenverlinkblogs. nichtmal liebeskummerblogs mag ich.
ich mag menschen. aber die meisten blogs sind pseudodreck. deswegen geh ich nur dahin wo es menschelt. um wenigstens eine art soziales umfeld zu simulieren.
gute nacht! 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:58:
#
da draussen gibts genug zu tun, als hier geistige schlösser zu bauen. du bist auf der falsche spur. anders/besser:

da draussen gibts genug ernste dinge die man machen muss, für geistige abwandlungen gibts eben internet. im echten gibts genug verbindlichkeiten vorausgesetzt. achtung! man hat ein normales offline leben. mit verantwortung, mit problemen, mit menschen. deine theorie passt für leute die 24 stunden am tag im netz sitzen und sich mit anderen unterhalten. das passt glaub ich auf die RT leut nicht. wer von hier chattet abends/nachts oder beschäftigt sich mit dem internet? 
-w. antwortete am 12. Jan, 13:59:
ja ja ja, für mich is das total normal ...
>>> dass man kein bock auf parties, kneipen hat, ausegehn hasst, mit-fremden-leuten-feiern-hasst, vereine jeglicher art hasst, mitgliedschaften jeglicher art hasst, angerufen werden hasst, mittels telefon sich unterhalten hasst, shoppen hasst, dafür glotz-tv mag, schlafen mag, ganzen tag schlafen mag, rumlümeln in der wohnung mag etc.

einiges von diesen dingen fällt wohl auch in die kategorie been there, done that (und noch viel mehr übrigens).

aufmerksamkeitssyndrom? wieso? könnte auch einfach eine andere art von kommunikation sein, oder? mehr selbstbestimmt zum beispiel.

und objektivität ist sowieso ein widerspruch in sich. objektiv betrachtet. 
neuro antwortete am 12. Jan, 14:06:
w
weiss du was mir aufgefallen ist? dieser meinung sind selten menschen, die so ein offline leben LEBEN. die meinen die müssen das leben JETZ UND HIER leben. verständnis findet man dann hier.. so gesehen

würd ich sagen, auch ne art von therapie :-) 
-w. antwortete am 12. Jan, 14:06:
nur weil ich ein -w. bin
bin ich übrigens keine virtuelle person. und geistige schlösser hab ich mir immer schon gebaut, das hat mit dem internet rein gar nix zu tun. 
be (Gast) meinte am 12. Jan, 10:51:
hosen
ich habe gestern meine hosen gezählt.
weil ich ds gefühl habe ständig ich habe nichts zum anziehen.
nagut das passt auch fast nix.

also es sind so zwischen 31-34 hosen.
lange.

kurze weiss net, zähl ich im sommer. 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:17:
zähl
mal deine hüte. ich könnte mal meine gürtel zählen.

ich bin etwas armselig in diesem winter. nix nullo was neues gekauft. dementsprechen jämmerlich seh ich auch aus. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:23:
gürtel könnt ich auch zählen.
hüte ist langweilig.
ich hatte mal geld gebraucht und viele verkauft.
die einzigen wo halt geld bringen, also coole.
seitdem bin ich nicht mehr stolz auf meine sammlung.
es ist ja auch wirklich ..hm.. nur ein werkzeug.
ein muss. eine qual
muhaha 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:26:
re hut
hab ich mir mal ein hut für 100 de-mark gekauft. nei angezogen. den weigere ich mich wegzuschmeissen, weil damals vor hundert jahren, waren 100 demark sehr viel geld. er ist schokobraun und so romantisch. hässlich. aber ich wollte mal einen echten hut-macher-hut haben. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:29:
ah hut
hab ich keinen nur so billige psychopathenkopfbedeckungen.
also meine urgroßmutter war eine echte hutfrau.
sie war 1907 geboren und starb weihnachten 2002. mit 95 jahren.
beim wellness im oktober hab ich erfahren wir hatten hutmacher in der familie.
stell dir das mal vor!
und weisst du eigentlich dass fast meien ganze verwandschaft kaminkehrer sind? 
neuro antwortete am 12. Jan, 11:34:
be
dann wirst du am freitag dem dreizehnten wohl glück haben! 
be-bot antwortete am 12. Jan, 11:40:
ich hab
immer glück.

ich dussel 
be (Gast) meinte am 12. Jan, 11:03:
schuhe
meine shcuhe könnte ich heute mal zähln.
oder meine jacken.

also ich habe 2 paare im einsatz.
ist ja auch schnee und schlimmer noch: matsch 
-w. meinte am 12. Jan, 12:52:
genau
die hälfte hab ich durch. aber ich sag euch was: die zweite hälfte schaff ich nicht mehr ;-)

übr. fr. neuro die 5komma6 kann ich halten. so ein zufall. 
be-bot antwortete am 12. Jan, 12:54:
hi liebling
5,6 braucht kein mensch

liebe macht total plemplem. das gehört behandelt.

##

56 aber

muhaha 
neuro antwortete am 12. Jan, 13:07:
w
das ist aber schön, ich sag ja. liebe muss man geben können :-9

ich wett aber meinen verboten rekord kannst du nich halten ;-) 
-w. antwortete am 12. Jan, 13:07:
is ja kein wettstreit be-bi
crazy: 5.4
verbotenes: 5.0
(und beides wird nicht mehr werden) 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:11:
re wettstreit
wieso unterstellst du mir einen wettstreit? 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:12:
frage an internetfuzzies
der smiley mit der 9 als mund, was bedeutet das bittesehr? 
-w. antwortete am 12. Jan, 13:26:
be
was unterstell ich dir? ne ich unterstell dir nix.
is 9 nicht eine rausgestreckte zunge? was weiss ich 
be-bot antwortete am 12. Jan, 13:27:
liebling
könnte auch lutscher im mund sein

:-9

so im mundwinkel