abt. formalitäten

das ist ab sofort die offzielle fan-page von denis moschitto.



lieber denis

ich habe mich in dich total verknallt. du bist so süss. ich gehe davon aus dass dir das "süss" nichts ausmacht, weil du weisst dass mädchen auf süsse jungs stehen. so ist die weltordnung, egal wie man sich dagegen wehren vermag. und du bist natürlich auch so cool und so niedlich aber vor allem so cool, sorry wenn ich jetz so spontan werde aber wenn ich verliebt bin dann fühl ich mich wie so ein kleines kind, da kommt das kindische in mir so hoch, ich fange an ein bißschen lallen und mir fehlen dann immer die worte, bzw sie fehlen mir nicht wirklich aber ich habe enorme schwierigkeiten sie auszudrucken. ich habe mich total verknallt und ich träume von dir sogar na fast jede nacht. aber keine sorgen, das sind jugendfreire träume, weil wenn ich dich sehe, dann bleibt die zeit stehen, mit dir steht die zeit still du bist was ich will ps. das ist ein schönes lied, so im zeitlupentempo bewegt sich alles, und auch wenn ich mir schlimme sachen vorstelle, zb du hättest viel dreck ´hinter den fingernägel, geht dieser schöne warme gefühl nich weg, wenn das kein zeichen ist von irgendwo, aus der entferner nirvana des universum namens leben liebe, überleg doch mal, kommt evntl. etwas infantil rüber, doch es ist wie klimp bums, explosion usw. kawum in stereo. und der rest dagegen: mono. spürst du den unterschied?

lass und die ganze welt vergessen, lass uns auf ne wiese gehen, spielen, blümschen auspusten oder einfach nur rumsitzen, in den himmel kucken, auf die kondensstreifen von flugzeugen und du kannst mir erzählen, was deine träume so sind/oder waren und ich werde dich verstehen. ich bring dir bei, wie man auf nem grashalm musik machen kann und du bringst mir all den rest bei, der mir bis jetz verborgen blieb. echt jetz. ich würde sogar zu den demo-parties mit dir gehen, zu denen du nicht mehr gehst weil die szene stirbt aus, aber ich werde dir auf jede demo party folgen.

hör zu. ich weiss, du fühlst dich jetz überrümpelt, so wie man sich halt fühlt wenn man über blümchen und grashalmen liest, aber du brauchst jetz keine angst zu haben. ich bin nicht verrückt. ich bin nicht verrückt. ich bin nicht restlos anormal. verrückt ist die restwelt. verrückt ist das, was du siehst wenn du jetz aufstehst und aus dem fenster kuckst. lauter verrückten dinge um dich herum und du mitten drin. aber was soll ich groß erzählen. du merkst das selbst. jeden tag, wenn du schlafen gehst so paar milisekunden vor dem einschlafen, wünscht du dir, dass ich bei dir wäre. echt, du nimmst das bloß nicht wahr. macht aber nichts. das was ich jetz erzähle, ist nämlich nicht verrückt, das ist die realität des lebens, wir sind füreinander perfekt biologisch konfiguriert. glaub mir, spürst du den nicht fehlenden widerstand? die nicht vorhandene psychologische barierre? das wird sich noch zeigen.

also mache ich weiter. ich stecke meine hände in die jeans popotaschen und mache einen landeskundlichen ausflug in die unrealitäten des lebens, und ( ich flüstere dir das jetz ins ohr) du wirst mich begleiten. die liebe kommt nich vom selbst, sie lauert immer nur. is ein geschicklichkeitsspiel.

Ach ich brauch' dich
es ist unglaublich wie sehr du mir vertraut bist
Mit dir bleibt die Welt steh'n
werden wir uns wiederseh'n wenn sie sich morgen weiterdreht


und wie ich das sehe, zack zack, bist du etwas unsicher weil wohin du kuckst, stellst du schon fest, alles verrückt um dich herum, und du gestehst dir geradeheraus, die neuro hat evntl. recht und die bisherige party in deinem kopf hat auf einemal keine bedeutung mehr.

mein schatz. aber ich will kein recht haben. ich sitze. und bin da. wann du mich auch immer brauchst.

abt. wer ist denis moschitto:

Denis Moschitto (1977) und Evrim Sen (1975), kennen sich seit der 6. Schulklasse, als sie beide von der Idee besessen waren, Mitglieder der (Hacker)-'Szene' zu werden. Von ihrem Taschengeld kauften sie sich zu diesem Zweck 1990 die ersten Modems, die damals noch völlig unbekannt waren und gründeten ihre eigene Mailbox 'Skywards', die in Köln und Umgebung berüchtigt war.
Dadurch kamen sie schon im Alter von 13 und 15 Jahren in Kontakt mit legendären Szenegruppen wie 'Skid Row' und 'Paranoimia'.

Später waren sie selbst als Musiker Mitglieder bekannter Gruppen wie 'Scoopex' und 'Shining-8'. Zur Zeit sind sie Mitglieder von 'Nuance', einer reinen Demo-Gruppe, die nur im legalen Bereich der Szene agiert. Sie leben nach dem Motto 'Einmal Szene, immer Szene'.
Denis Moschitto ist Schauspieler und Evrim Sen arbeitet als Geschäftsführer eines IT-Unternehmens.


Sohn eines Italieners und einer Türkin, ist ein junger deutscher Schauspieler, der vor allem durch Jugendfilme wie Verschwende deine Jugend, Süperseks und Kebab Connection bekannt geworden ist.

die kebab-seite. so süss. //www.kebabconnection.de/start.htm <--den trailer kuckn`.

Denis: Ich bin offen für alles, und versuche mich mit den unterschiedlichsten Menschen zu umgeben. Ich finde den Gedanken absurd, sich von anderen Leuten abzuschotten, nur weil sie eine andere Vergangenheit haben als man selbst.

lieber denis, ich bin sowas von "unterschiedlich".

denis

uff. das ist so schön wieder mal schmetterlinge im bauch zu spüren. ich dachte schon, ich bin verdammt oder sowas.
traors (Gast) meinte am 5. Apr, 16:29:
maennl.
neuro 
neuro antwortete am 5. Apr, 16:48:
traorschen
//static.twoday.net/runtimeerror/images/kb.jpg

wir bevorzugen sogar das lächeln mit geschloßenen mund!
wenn das kein zeichen ist 
noel (Gast) antwortete am 5. Apr, 16:53:
die gleiche frisur
hatte ich vor 2-3 jahren auch, als ich dem friseur mit "was interessantes" mal freie hand gelassen habe.
ich war danach sehr bestuerzt. und an den falschen stellen ausrasiert. 
neuro antwortete am 5. Apr, 16:56:
noel
ah die frisör. ist beim mann unwichtig. eigentlich dürften männer nur einmal pro jahr zum frisör gehen. wegen evntl. spitzen nachschneiden und sonst nix. die konturen zeichnet das leben. auch im haar. freu dich doch ein bißschen für mich... ich fühle wieder!!!! 
-w. antwortete am 5. Apr, 16:58:
frisör
einmal im jahr wär zuwenig. von solchenen männern würdest du nicht gern träumen. also hoffentlich nicht jedenfalls.
:-) 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:01:
w
ich mag wenn " keinen schnitt" haben, wenn das haar ein bißschen mehr die persönlichkeit unterstreicht und zwar nicht weil sie auf die persönlichkeit "zugeschnitten" ist.

männer mögen doch auch frauen mit natürlichem haar :-)

abgesehen von natur-welle in xxxxl format ( so oben glatt und unten spliss) , das ist so ähnlich wie naturwelle männer ( schamhaar-struktur). aber na ja, für haar-anatomie kann man nix. 
-w. meinte am 5. Apr, 16:47:
ich wünschte
mir hätte irgendjemand irgendwann mal einen so schönen liebesbrief geschrieben oder wenigstens ich würde irgendjemanden kennen, der das irgendwann mal zumindest tun hätte können (von könnte, also zukunft, will ich ja gar nicht reden).

ich muss sagen, so gesehen habe ich die gelinde befürchtung ich könnte vielleicht doch etwas versäumt haben in meinem leben. kommt normal eher nie vor.

ich bin aber nicht neidisch oder traurig. bissl nachdenklich vielleicht aber im frühling geht das schon. schreiben sie solchene sachen nur bloss nich im november frl.n.

NB den kennst du aber eh schon länger, ne? was war denn der tipping point? 
neuro antwortete am 5. Apr, 16:51:
w
ja, und es hat so auf einmal boom gemacht.
ich habe von uns geträumt und wir unterhalten uns jede nacht im traum. und er macht dabei so komische fratzen und ich würde ihn ständig auf seinem krummen mund küssen und ich muss ständig lachen und fwir ühren unsere unterhaltung nie zu ende..
verrückt nich?

zb letztens, da haben wir so getanzt.. und ich wollte nicht und er nahm mich an der hand..

ich machte so eine halbumdrehung
mein haar zersträusste sich von alleine in alle windrichtungen

ich hatte nen gepunktetet rock an

und er nahm mich so an die hand und sagte: lass uns tanzen, und dabei hat er so blödsinn gemacht und ich machte blödsinn mit und wir haben uns total blödsinnig verhalten, so krumm-wiebehindert getanzt.

und er kuckt mich so an

und dann bin ich aufgewacht und sagte mir: das willich jetz jeden tag träumen. da wollte ich gar nich aufwachen... 
-w. antwortete am 5. Apr, 16:56:
ja
zeichen soll man nicht deuten sondern sich nach ihnen richten. dann erlebt man mehr. 
neuro antwortete am 5. Apr, 16:58:
w
ganz mein neues motto. folge den zeichen.
ich hoffe nur, der ist nicht irgendwie " verlobt" oder so, beim italaiener weiss man das nicht, porca miseria. 
-w. antwortete am 5. Apr, 17:01:
verlobt
gehört zu den kleineren stolpersteinen. da gibts schwierigeres. wie du die sache mit dem gepunkteten kleid hinbringen wirst zb. 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:03:
w
na weiss ich nich so recht. ich glaube die kullise spielte in süditalien. da tragen öfters die frauen gepunktete röcke, das sieht man so im fernseher. 
-w. antwortete am 5. Apr, 17:06:
na siehst du
und in süditalien weiss man auch wie man mit einem verlobten-problem richtig umzugehen hat. alles wird gut. 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:35:
w
alles ist gut. 
-w. antwortete am 5. Apr, 17:44:
ja. ich weiss.
 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:45:
du, we
ohne scheiss. das war genau so...bloß ein großer ( weisse leinen) sonnenschrim fehlt.. 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:46:
ps
janek (Gast) meinte am 5. Apr, 17:00:
da freu ich mir aber
ach das ist aber was schoenes neuro...
ich fand den film kebab connection eigentlich ganz cool, naja spielt ja auch in meiner stadt!
der hat eine unglaubliche aehnlichkeit mit einem kd von mir.
lg janek 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:02:
mit einem kd <--?
ja der film ist wirklich cool.
das ist so ein bißschen meine kanakenwelt in der ich hier lebe, da kam mir alles so vertraut vor.
wobei die türken werden hier ersetzt durch die russen. die saufen ein bißschen mehr, aber sonst: gleicher spass. 
janek (Gast) antwortete am 5. Apr, 17:42:
kd = kunde
sorry fuer die fachausdruecke... ;-)
hmmm dann lieber tuerken. "das volk hat die wahl zwischen pest oder cholera."
haha 
neuro antwortete am 5. Apr, 17:48:
janek
auch wenn mein opa zu teil österreicher ist, bin ich sozusagen auch son kanake. unterschätz die russen nicht. wenn du mal ärger hast oder probleme in der wohnung ( mit der elektrik zB) zack bumm, ein kabel da und her und dann zaubern die. 
janek (Gast) antwortete am 5. Apr, 18:20:
nun ja nun ja
das weiss ich ja. ich bin ja eigentlich auch russenfreund deshalb aber auch nicht tuerkenfeind oder so
aber wenn ich die wahl hab... hmmm vielleicht doch lieber russen. bis jetzt immer nur mit tuerken aerger gehabt. ach naja, verliebt sein is ja trotzdem was tolles. beneide dich.
lg janek 
dus meinte am 5. Apr, 23:14:
nagut.
(aber die augenbrauen.)


// schweigt

dus = eifersüchtig.
trotzdem viel glück :) 
neuro antwortete am 10. Apr, 12:31:
dus
vielen dank, die augenbraun beim mann = ok. also männer mit gezupften augenbrauen = strange. 
nikko meinte am 6. Apr, 12:52:
also sein hacker freund schreibt alles in gross .. hm?

ist der ein nerd der denis? 
neuro antwortete am 10. Apr, 12:30:
nikko
ich muss sehr vorsichtig sein, mit dem was ich sage, da ich jetz die voll verantwortung für eine fan-page trage, aber nerd muss ja nicht immer so negativ sein oder? du bist ja auch n`nerd. 
UMA. (Gast) meinte am 9. Apr, 12:38:
Deine Schrift spricht hier gute Geschichten. Ich mag Deinen Blog gerne als eine stille Leserin. Nicht so wie "Fuck you I'm famous" übertrieben und von sich selbstüberzeugend.
Du bist eben etwas älter nehme ich an und niemand der angibt.

Grüße und frohe Ostern aus NRW
UMA. 
neuro antwortete am 10. Apr, 12:29:
hallo uma
vielen dank für die grüsse, ja, die kleine ZUNi muss noch viel lernen :-))
aber angeben tu ich schon, aber so versteckt, zwischen den zeilen. 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 14:25:
Deine Schriften sind sehr interessant. Nenne es Geschichten des Lebens. Situationen die jeder gut kennt und schon erleben musste.Sowas liest man dann auch gerne aus der Ferne.Keine Themen über zerbrochene Freundschaften die egal sind und über großen Stolz "gerne scheiße zu sein". 
neuro antwortete am 10. Apr, 14:37:
uma
nochmal: vielen dank, den satz "Situationen die jeder gut kennt und schon erleben musste" hab ich letztens gelesen im zusammenhang mit mr.bean :-))

ich persönlich lese gerne dinge, wo mir die inhalte relativ egal sind, aber wo ich den schreibstil bewundere. deshalb ist es sehr belanglos, was ich eigentlich schreibe, es ist evnt. nich belanglos, wie ich das mache :-). für mich jedenfalls. soviel zum thema" nicht eingebildet" ( noch ein :-) 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 14:55:
mr.bean."ihr französisch ist sehr ausgezeichnet" "oh grazie".
nein ich finde es überhaupt nicht belanglos was Du da schreibst.Vielleicht scheint es für manche belanglos zu sein.Es gibt noch viel belanglosere Themen.Situationen die wirklich niemanden interessieren und die ab und an an "Psychischer Knacks" gränzen.
auch ein :-) 
neuro antwortete am 10. Apr, 15:38:
uma
die absolute lieblingsstelle:die mit den austern, kicher. 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 15:56:
Ich finde Bean größtenteils schwachsinnig aber ich muss zugeben dass ich bei diesem Film auch gelacht habe und das nicht nur einmal. 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 15:58:
Ich muss Dir eingestehen Neuro(transmitter?) :-) Du bist sehr hübsch 
neuro antwortete am 10. Apr, 16:07:
uma
lass uns sachlich bleiben ( :- ) 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 16:09:
:-) gern. 
neuro antwortete am 10. Apr, 16:14:
uma
dann erzähl mal. was hast du in deinem früheren leben verbrochen, dass du jetz tagsüber nichts wertvolleres nutzsinnvolleres zu tun hast, als in fremden blogs zu kommentieren?

( ich habe vieles in meinem aktuellen leben verbrochen)

neuro-logische empfindung 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 16:19:
"fremden"blogs? jeder blog ist für mich fremd.Darf man so etwas nicht?
Ich bin leider mit der Grippe in Berührung gekommen :O
Was ich so verbrochen habe? Meine Sünden verrate ich lieber nicht auf fremden Blogs.
;-) 
neuro antwortete am 10. Apr, 16:21:
uma
ich dachte mehr an so eigenes blog. deshalb "fremd"
na wie auch immer, wo du recht hast, hast du recht. wenn man sündigt, dann muss man dafür zahlen, später oder halt im nächsten leben.

wobei wenn ich grippe habe, dann schlaf ich lieber. 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 16:27:
Die Grippephase in der Schlaf wichtig ist ist schon seit 2 Tagen vorbei.
Ich werde sicherlich nicht viel zu zahlen haben :-)
Jugendsünden hat jeder Mensch 
neuro antwortete am 10. Apr, 16:31:
jugendsünden
find ich nich schlimm. die sünden die man im reifen - ähm erwachsenen alter begeht, die sind viel schlimmer. aber du meinst sicher so sünden sexueller art, die man nicht in "fremden blogs" schreibt :-))
über die würde ich nicht mal in meinem eigenem blog schreiben. 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 16:33:
doch - aber geschrieben auf andere :-)) 
neuro antwortete am 10. Apr, 16:35:
oh
dein doppelter smiley bedeutet nix gutes.
hauptsache hab ich in meinem verganagenem leben nich sooooo viel verbrochen. mal sehen wie das nächste leben so wird. 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 16:36:
Wie?
Nein so etwas würde ich niemals tun. 
neuro antwortete am 10. Apr, 16:40:
?
was denn?
uma ich glaube wir haben uns missverstanden.
aber egal. schönen tag noch und gute besserung! 
UMA. (Gast) antwortete am 10. Apr, 16:43:
Für Dich das gleiche. Außer die gute Besserung.