abt. klicken Sie bitte NICHT auf "Reply"

ich jogge jetzt. es geht sozusagen drum, meine figur ein bißschen zu modelieren. joggen, hab ich schon mehrfach gelesen, ist prima. beim "moderaten joggen" verbrennt man mit ca 65 kilo gewicht um die 600 kcal. super. wenn ich also weniger wiege vebrenne ich mehr oder weniger? egal. da kann ich ja einmal mehr umsonst essen. ich weiss zwar nicht genau, was die mit "moderat" meinen, aber ich denke, dass muss ich auch nicht verstehen. probieren geht über studieren. und wenn ich jogge, dann jogge ich. ich habe mir eine große strecke ausgedacht, die:

um einen großen spielplatz geht,
dann bis zu sportverein,
dann über so weingärten-anlagen,
dann am krankenhaus vorbei,
vorbei am behindnertenheim wo die behinderten immer zuwinken
und dann nochmal ( schwierigkeitsgrad für fortgeschrittene ) um den parkplatz herum.

da ich schon 3 mal die strecke gejoggt bin, zähle ich mich zu den fortegeschrittenen.
beim joggen ist das so: es geht um die ausdauer. es gibt so joggen-ratgeber, wo man pausen macht, atemsübungen, stretch-übungen, alles für weicheier. das ist dann kein moderates joggen mehr. joggen für weicheier paar strassen weiter, wo die älteren herren frisch aus der REHA, mit dem ski-stock laufen. so ein blödsinn. aber es gibt noch eine steigerung: inline-skaten mit ski-stock.

also fange ich an die ersten 100 metern und dann gehts hoch. die ersten kinder auf dem drei-rad überholen mich. die beine wie blei. atem weg. asthma-atem. in solchen momenten brauche ich etwas motivation oder paar adrenalinstösse. ich denke dann an die zeiten, wo mich mein vater ( see-mann) mit einer leine so umgebunden hat, um die taillie und da musste ich um einen see, so "bahnen" schwimmen. einen bagger-see mehrfach umrunden. da krieg ich sofort einen hass auf meinen vater, dann strömt adrenalin in mein hirn, oder aus meinen hirn, und dann hab ich wieder die nötige energie. dann aber fällt mir ein, so schlecht war das nicht, denn ich kann jetz wie ein weltmeister schwimmen. ich schwimme und bin nicht müde. ich kann stundenlang am stück schwimmen ohne müde zu werden.manchmal spiele ich streiche und schwimme ganz ganz weg, so dass man mich am horizont nich mehr sehen kann.

der streich hat folgende vorteile:
- man tut den leuten eine große angst einjagen, damit sie merken, was ein verlust bedeutet
- man beweist eine unnatürliche lebenskraft
- man fängt an zu grübeln.

der streich hat folgende nachteile:
- man schaffts evntl. nicht wieder zurück, wenn auf einmal unwetter kommt ( oder hai)
- die leute, denen man den streich gespielt hat, wenden sich von einem für immer ab
- die leute sterben vom schreck

da ich sowieso nur im meer schwimme, sind die leute, die zu grübeln haben, auch am meer und jeder, wirklich jeder grübelt sowieso, wenn er so ein weites meer vor sich hat. darüber wurden schon berühmte bücher geschrieben. und dann " eine neuro verschwindet aus dem horizont". da grübelt man um so mehr. und doppelt um-so-mehr nacher die erleichterung, der neuro ist nix passiert. sie ist wieder da, heil und munter. das kann nicht jeder!

deshalb werde ich beim joggen wieder etwas müder, weil die erinnerung ins positive umgeschlagen hat. dann muss die andere taktik her, das joggen um die welt zu retten. ich stelle mir vor, wenn ich es die nächsten 100 meter nicht schaffe, dann geht die welt unter. ende-gelände aus, atombombe, ein russe druckt auf den roten knopf seines schwarzen kofferchen. und ich ( nur ich) kann den weltuntergang stoppen. früher hat das sofort funktioniert. ich dachte an spiderman, batman, superman und jack ryan aus tom clanceys spionage thrillern und zack, ich schwamm ein paar bonus runden mehr, im bagger see. das war früher. da habe ich die heldenhaften comic-gestalten von mir gehabt. sehr imposant. die zackigen sprechblasen und kawumm. tarat-tatata-ratam. war als kind sehr beindruckt. jetzt, wo bateman von george clooney, spiderman von 1.60 cm großen tobey maqnochwas gespielt wird, will ich mich gar nich mehr mit ihnen identifizieren und supermän ist eh tot. heute, bin ich realistischer weil ich weiss, die helden haben schwächen. sie verlieben sich in frauen, lassen sich von frauen in die enge treiben und gefähreden damit den weltfrieden noch mehr. und wegen was? wegen ein paar sekunden sperma-ausschütten. masturbieren macht auch schwach auf die dauer, dito sex. ausserdem verliebt sich spiderman in kirsten dunst, was ich schon mal gar nich verstehen kann. was sind das für helden.

ich bin realistischer geworden und denke an die neugeborene, die in ihren krankenhäuserbettchen liegen, gerade mal die gebärmutter verlassen, gerade noch an der plazenta geknabbert und jetz liegen sie in inkubatoren oder wärmebettchen und wenn die welt jetz zu ende wäre, würden sie nie unsere schöne welt erleben. weil die welt untergehen wird, wenn ich aufhöre zum laufen.

und es funktioniert. wenn nicht mit firschneugeborenen babies, dann mit frischgeborenen welpen.

eine kleine raststätte ( pause) mache ich aber, an den weinbergen, bei dem weinhändler, der glücklicherweise samstags und sonntags ( also die tage wo ich jogge) geschloßen hat. dort ärgere ich aus lauter jux und dollerei einen großen hund, der hinter einem zaun weggesperrt ist. dann mach ich so grrrr- und ätschipätschi-gesicht mit geräusch. der hund bellt wie verrückt. und ich noch mehr ätschi-pätschi gesicht. sollte er irgendwann mal über den zaun rausspringen und mich anfallen, werde ich ihn töten. wenn es davon abhinge, ob die welt unter gehen soll oder nicht. dieser gedanke spiegelt sich in meinem ätschi-pätschi gesicht wieder, der hund merkt das, er spürt das, er kann meinen nicht vorhandenen schweiss riechen, deshalb wirds immer beim bellen bleiben. da bin ich mir sicher. er weiss, dass so wohl besser ist. für ihn, für mich und für den weltfrieden. und weitergehts.

ganz witzig ist auch, das vorbei-laufen am behindertenwohneim. wir machen immer winke-winke. mein lieblings bewohner heisst fränki. er trägt so hip-hop-sachen, schwere goldene ketten und wir machen jedesmal einen "gimmie-five-o-right" am zaun. habe ich nie erwähnt, aber ich wohne in so einem bezirk, wo sehr viele behindertenheime sind. wir haben 3 behinderten heime, wir haben betreutes wohnen alt+jung, wir haben altersheim, wir haben paar häuse für sozial-schwache und sozial benachteiligte familien, wir haben allein erziehende mutter mit kind projekt-häusser und mittendrin, ein jugendhaus mit jugend, die schwer zu erziehen ist. und ich wohne da mitten drin. krankenhaus mit schwerpunkt: psychiatrie gibts auch. also jede menge reizstoff. manche sagen zu mir: "neuro, wie kannst du da bloß wohnen ", andere sind sicher neidisch, aber sie sagen das nicht. aktuell hängt an meinem briefkasten eine täter-beschreibung von 2 banditen, mit dem hinweis, sich ab 20 uhr nich mehr alleine rumzutreiben bis auf weiteres.

aber zurück zum joggen. joggen macht spass. das ist spass, spannung und entspannung zugleich. ich erlebe spannende, witzige momente und modeliere gleichzeitig meine figur für den sommer. mein gehirn joggt mit, weil ich ständig denke, die welt geht unter, da muss das gehirn nonstop auf 180 sein.
und: ich kann doppelt soviel essen. also alles pluspunkte fürs joggen.

auf 2 fernsehsendungen möchte ich noch hinweisen:

1. seit einiger zeit hat sich auf meinem VIVA2 kanal COMEDY CENTRAL eingeklinkt. hab ich anfangs gar nich gemerkt, weil ich selten VIVA2 gekuckt habe. comedy mag ich auch nicht, daher bin ich nie besonders lange da steckengeblieben. bis ich auf die sendung: para-comedy gestoßen bin. das ist versteckte kamera mit behinderten. hört sich etwas tabumässig an aufm ersten blick, aber das sind tatsächlich behinderte schauspieler, die sich selber auf die schippe nehmen. zb ein mann mit sichtlich vestümmelten arm fragt eine passantin, ob sie ihm den schuh binden kann. natürlich sagt sie ja, weil wer kann zu einem verstümmelten schon nein sagen, vom geld-betteln ma abgesehen. dann bückt sich die frau und merkt, der schuh ist voll mit scheisse. solche dinge. <--sehr lustig. na ja. viellelicht ist das auch nicht lustig. wahrscheinlich "macht man das nicht" und "sowas tut man nicht" weil wenn man behindert ist, dann ist das eine ernste angelegenheit und nix zum lachen. werd ich mal bei der gelegenheit mit fränky besprechen.

//www.comedycentral.de/Shows/Player/vid/352520

2. rtl&die mamas ( ohne papas) suchen schwiegertöchter! in dieser sendung sucht ein sohn (mamasöhnchen) und die dazugehörende mama ( schwiegermonster) nach einer passenden frau. diese frau muss nich nur den sohn überzeugen, sondern auch die mutter. sag die mama "nein, mein sohn, ich warne dich vor dieser frau" ist ende gelände. die mütter gibt dem sohn tipps, weil "sie bisher schon immer recht behalten haben und alle frauen waren bisher schlampen" deshalb sind all die männer alleine und auf der suche nach der traumfrau.

einer davon heisst herman und ist 49. seine mama sucht eine frau, die mit ihm ( den 49jährigen) altwerden kann, weil sie selbst über 70 ist und befürchtet, dass sie irgendwann mal tot ist, und wer soll dem hermann die wäsche waschen dann? herman ist ein bißschen messi, aber sonst ein lustiger typ. die frau sollte laut film-doku "gut gebaut sein, hübsch und intelligent sein". busen egal, ob groß oder klein, das kommt auf die gesamt-proportion an.

hr1

ben ist 26 und ein hat folgende hobbies: Fußball spielen, Fitnesscenter, Freunde treffen, Partys
bn

ausserdem ist er ein frauenliebling weil er sage-und-schreibe über 150 zuschriften bekommen hat. er wurde von seiner ex-freundin sehr enttäuscht ( auf details willer näher nicht eingehen) aber selber schuld, die mama hat ihn gewarnt. die mama hat schon sehr früh erkannt "das wird nich gut gehen" und er hat nich zugehört. deshalb ist jetzt seine mutter dabei, als die drei auserwählte frauen zur besuch kommen. eine dicke blondine, eine dünne blondine und eine kurzhaar-blondine mit piercing. die dicke musste gleich am ersten tag nach hause, weil "er hat leider nur ein gesichtsfoto von ihr gesehen". und nicht die figur. egal, sagte die kandidatin, die welt geht für mich nicht unter. eine kleine träne, kaum sichtbar, verirrte sich auf ihrem jochbein, so schnell kann eine tv-karierre zu ende sein.

ganz süss und mein heimlicher lieblingskandidat: dirk.

dr1

Meine neue Freundin sollte einen starken Charakter haben. Das Aussehen steht bei mir nicht im Vordergrund. Ganz wichtig ist mir, dass sie ehrlich und treu ist. Ich mag schöne Augen und ein nettes Lächeln. Außerdem wäre es klasse, wenn sie Lust auf gemeinsame Spontanausflüge hätte, dann könnten wir die Koffer packen und einfach durchstarten seine mama hört heimlich heavy metal. die mama hat sich schon eine ausgekuckt, leider wurde sie schon am ersten abend nach hause geschickt ( es gab tränen bei der mama). obwohl sie einen starken charakter hatte, sie hat so beiläufig erzählt, ihre 2 ex freunde wären alle alkoholiker und einer hat ihr sogar eine waffe an die brust gesetzt. leider war sie etwas hässlich. das hat er ihr aber nicht gesagt, feigling, sondern kam auf die geschichte mit der pistole auf der brust zurück, das wäre ihm zu "heavy".

so nächste woche bekommt der 49jährige hermann besuch von 2 frauen, die mit ihm ( und mit seiner mama) alt werden wollen. bin schon sehr gespannt. im nachspann wird hermann gezeigt, wie er sich in so alt-opa-schiesser unterwäsche, die er von seinem verstorbenen papa geerbt hat, ins bettchen legt, wo er zuvor auf dinA5 kartonierten blätter, herzen eigenhändig mit einem wachsmalstift gezeichnet, ausgemalt und dann ausgeschnitten hat.

im übrigens. wegen ipod. ich vermute, ich habe mich falsch ausgedruckt. ich will nicht den i-pod, den mit der festplatte drin, sondern den shuffle. den man so "klipsen" kann. den funktionalen. nicht wegen disajn sondern wegen der klip-funktion. klip and go. gibts dazu alternativen? also ein mp3 player, der beim joggen mitmacht?
ältere Beiträge