abt. nur zwölf prozent frauen

mögen keine katzen ( referenz //www.gq-magazin.de/galerien/18-frauenfakten-1-jpg/7886/503437 )
ich gehöre dazu.

ich kann mich nicht mehr dran erinnern, wann ich aufgehört habe brot mit marmelade zu essen. ich habe den geschmack vergessen. ich weiss noch, dass es sehr lecko gut geschmeckt hat, früher, aber ich kann mich nicht mehr dran erinnern. ich würds gerne mal wieder probieren, aber da gehts mir wie beim ewigen versuche, das likör 43 zu probieren Den Namen verdankt der Likör den 43 Zutaten, aus denen er nach geheimer Rezeptur hergestellt wird.<--cool, geheim! aber ich komme dazu nicht. es handelt sich bei mir immer um einen riesigen energie-kraft-akt, dinge zu machen, die ich mir mal vornehme .ich nehm lieber die dinge, die mir einfach so passieren. marmeladenbrote wollen mir einfach nicht so "passieren". axelzuck.

bin grade aus der badewanne raus, am badewannenrand vorpräpariert und sofort-ess-bereit: 2 chupa chups geschmack: extra sour und ein balisto orange, die ich mir immer da hin lege vor dem bad, FALLS ich hunger kriegen sollte. ich bekomme schon seit gefühlten 678 jahren keinen hunger mehr in der badewanne, weiss auch nicht wieso -vermutlich vergesse ich es einfach. die süssigkeiten landen später auf der handbuch handtuch ablage und reifen dort in der after-baden sauna-atmo. süssigkeiten, die ich mir für die bade-session vorbereite und nicht esse, schmecken später wie aus einer oma- tasche -eingeweicht und bäh. die schmeiss ich nicht weg, essen weg schmeissen is ne sünde, die landen in der "alternativ und wenn sonst nix zum essen da- ablage". diese befindet sich irgendwo, in irgendeiner tüte, verdeckt durch irgendeine andere tüte mit dem inhalt "ablage von dokumente die ich möglicheweise mal brauchen werde". irgendwo in meinem schlafzimmer, den wühlfühlfaktor ich gerado so ignoriere. mein schlafzimmer ist ein ort, in dem ich seit gefühlten 789 jahren versuche etwas gemutliches draus zu machen, geht leider nicht wegen " bin zu faul" und alle diese umstände.

obwohl gemütliche schlafzimmer sind schon sehr super. bin immer neidisch beim rumsürfen, wenn jemand schlafzimmer bilder zeigt. mit dunklem holz und weissn bettwäsche. voll so gemütlich, nach pfirsiche riechend. früher war ich auch immer auf frauen neidisch, die sich so unterhalbmässig (also ab bauch nach unten) in so alternativ -pseudo-punk röcken fotografiert haben, dazu flache schuhe. ich konnte nie so röcke anziehen - sah seh damit wie ne oma aus.

aber was wollt ich nochmal schreiben. ja, raus aus der badewanne und marmeladenbrot. folgendes: wenn man pleite ist, dann hab ich die meiste energie. ich bewege dann die berge und bäume samt würzeln, die erde noch an den würzeln, mit würmer und alles was dazu gehört. bang bang bang. leider bin ich zurzeit auf pleite skala von eins bis zehn, so auf sechs- was einerseits gut, anderseits schlecht ist wegen: faul sein. je weniger pleite gefühl - desto mehr faul-sein. je mehr pleite, desto mehr energie. kann ich das so stehen lassen? werde ich morgen nochmal in aller ruhe lesen und ggf. korrigieren.

ich hab mich übrigens von 2 sachen getrennt:

- mein emma-peel anzug in dem ich die welt rette (referenz1 //runtimeerror.twoday.net/stories/643643/ ) es war eh so: die jacke die sich von mir getrennt hat. ist einfach eingegangen oder so. zu klein. jetzt hab ich aber einen "hier kommt curt trenchcoat". könnte man auch "inspector gadget mantel" nennen.

- meine captain sparrow piratenstiefel.( referenz2 //runtimeerror.twoday.net/stories/2502990 )

dafür trag ich immer noch meine puma socken ( referenz3 //runtimeerror.twoday.net/stories/1248782 ), das wars für heute liebes tagebuch.
Bambi meinte am 26. Sep, 22:43:
Hör auf Deine Beiträge zu editieren, ich krieg dann immer eine neue Mail.... Aber der Tipp mit den Puma-Socken war gut, bin zum ersten Mal zufrieden mit meinen Socken.... 
neuro antwortete am 26. Sep, 22:54:
bambi
ohne editieren köönt man hier gar nix verstehen.. 
Bisaz (Gast) antwortete am 27. Sep, 01:15:
doch man versteht sehr gut.

is wie gesprochen. is halt live. 
creature antwortete am 27. Sep, 09:23:
hoch lebe die würzel
richtig!
sprachregeln werden zu wichtig genommen, es geht ja darum etwas zu sagen.
man stelle sich vor, jemand will über die strasse und ein auto kommt, man möchte ihn warnen, weiß aber das richtige satzgefüge nicht und denkt nach, inzwischen ist der mensch schon tot.
nein, soweit darf das nicht gehen...;) 
neuro antwortete am 27. Sep, 09:25:
deswegen
hab ich kein führerschein ( unter anderem deswegen)
jejeje ( hehehe auf spanisch). 
creature antwortete am 27. Sep, 09:27:
der "führer" hatte auch keinen führerschein, er ließ sich fahren! 
neuro antwortete am 27. Sep, 10:14:
na
ein super beispiel.. 
creature antwortete am 27. Sep, 10:19:
ich denk, besser wärs er hätte den führerschein, aber zwei linke hände und völlig untalentiert, es wären sicher einige menschen zu schaden gekommen und er selbst hätts nicht lang überlebt, aber millionen anderer gerettet. 
-w. meinte am 27. Sep, 10:34:
wasn ein
alternativ -pseudo-punk röck? 
neuro antwortete am 27. Sep, 11:15:
das hier
 
jean luc antwortete am 27. Sep, 12:01:
Sind eigentlich noch viele Damenschuhe mit Schleife? 
gluecklich antwortete am 27. Sep, 12:21:
tellerrock? 
neuro antwortete am 27. Sep, 13:03:
schleifenschuhe
ja, die ballerinas, die wollen nich aus der mode 
jean luc meinte am 27. Sep, 11:53:
à propos prozent
du gehörst dazu, aber ich erahne nicht zu den 88%. man sollte sich nicht von umfragen verrückt machen lassen. was bedeutet denn GQ? hört sich unanständig an (oder modern). 
-w. antwortete am 27. Sep, 12:13:
ich rette alle spinnen, obwohls mir graust. aus ähnlichen unerfindlichen gründen fliegen auch die katzen nicht raus. und der hund (obwohl, der war schon mal knapp dran). 
jean luc antwortete am 27. Sep, 12:33:
vielleicht gibt es einen unterschied. beim hund zum beispiel. wenn es einer von der straße ist, der durch die türe geschlüpft ist in einem moment, oder ob es ein freiwillig angelachter hund ist. also fliegen holt man sich ja nicht vom tierheim zum beispiel oder im geschäft.

neuro hatte ja auch mal einen hundi angelacht... glaub ich? wenn die aufs parkett kacken, das ist ein anderes kaliber als wie katzenköttel. 
neuro antwortete am 27. Sep, 12:34:
die katze meiner schwester
ist bösartig, gemein und sie beisst. sie lässt sich von mir nicht mal anfasen.deshalb jage ich sie durch die wohnung, wenn meine schwester mal weggkuckt. sie BEISST!!!! das biest. als baby war die süss, aber jetzt ist krieg! welpenschutz vorbei.. 
jean luc antwortete am 27. Sep, 12:37:
ach die sind nicht bösartig. die beißen, wenn sie sich bedrängt fühlen und totale angst haben. oder schlechte kindheit hatten. 
jean luc antwortete am 27. Sep, 12:38:
meine katzen sind manchmal eine große last, weil die zu gutartig sind. 
neuro antwortete am 27. Sep, 12:41:
für meine schwester
ist die katze auch gutartig 
jean luc antwortete am 27. Sep, 12:45:
ja sisste. wenn du die durch die bude jagst, was erwartest du denn von der? 
-w. antwortete am 27. Sep, 12:58:
die beissen weil sie raubtiere sind und das is auch gut so. unser kater rauft mit mir bis aufs blut, das ist aber ganz nett weil mein bruder geht mir manchmal eh ab. stören tut mich an den tieren hauptsächlich dass sie haare verlieren und überhaupt ihre eigentümlichen hygienevorstellungen. 
neuro antwortete am 27. Sep, 13:14:
theorie
katzen sind für die menschen gut, die alleinstehend sind, dann ist so eine katze ein ersatz familienmitgleid, die katze liebt ihre herrchen/frauchen, es ist ähnlich wie in einer ehe. dann darf die katze auch ab und zu ihre eigene launen haben. <-- da sind so sätze die man eh zu hören kriegt von katzenmenschen. sie sind nicht so blöd wie hunde, sie lassen sich nicht erziehen , damit verkaufen die katzeninhaber ihre toleranzeigenschaften, dass sie ,wenn sie einen partner hätten, auch diesem partner alle freiheiten schenken würden. soll sich so anhören. denkste.

die katze darf man dann nicht unbedingt von sich aus anfassen, es wäre die katze will das von alleine. man sollte auch nicht den ehemann eine frau einfach so streicheln, es wäre er kommt zu dir und zeigt signale dass er gestreichelt werden will.

als meine schwester mal weg war, musste ich auf die katze etwas aufpassen, dh. ab und zu füttern. DANN kann sie ja nett sein. aber nicht mir mir. es herrscht krieg zwischen uns, husch husch. gestern hat sie mich wieder gebissen. in 2 wochen geht meine schwester wieder weg. man sieht sich immer 2 mal im leben. einer meiner lieblingssprüche zur zeit.

meine schwester spinnt auch. dieser satz " katze lässt sich nicht erziehen" <-- der ton in dem sie das sagt, als ob das eine gute charaktereigenschaft wäre. als ob das ein vorteil im leben einer katze wäre. 
jean luc antwortete am 27. Sep, 13:38:
ja die läßt sich nicht erziehen.
aber sie hören, wenn ich was sage.
also wenn mir was nicht paßt, dann nehmen die das hin.
aber der kater kann auch sehr eifersüchtig sein auf frauen. und wird aktiv.

aber sonst sind katzen solang angenehm, solang sie machen können, was sie wollen.
wenn die unzufrieden sind, kann man nur nach deren pfeife tanzen am ende. 
-w. antwortete am 27. Sep, 13:42:
katzen sind autistisch
das ist es, was die einen fasziniert und die anderen verstört. googl mal temple grandin. 
jean luc antwortete am 27. Sep, 14:36:
manchmal...
manchmal können die mich zur weißglut bringen... wenn die ihr ding durchziehen und mich provozieren. oder die rücken einem dermaßen penetrant auf die pelle, daß das schon nicht mehr schön ist. K.O. durch zu viel nähe. 
timanfaya antwortete am 27. Sep, 15:11:
ich mag katzen lieber als hunde, weil sie im prinzip autark sind. ich finde den treuen begleiter aspekt bei hunden zwar auch sehr charmant, aber irgendwie stehe ich mehr auf freiheit. außerdem riechen sie besser. wenn man sich einen hund anschafft kann man sich besser auch gleich auf ein kind einlassen, das macht vom arbeitsaufwand fast das gleiche her, aber deutlich mehr spaß. und wirklich unabhängig ist man mit hund auch nicht gerade. und im gegensatz zu kindern wird man das mit hunden auch nie ... 
jean luc antwortete am 27. Sep, 15:22:
die katzen sind ja nur so lang autark, wie sie regelmäßig sich übers essen beschweren können.
ja katzen riechen angenehm. aus dem mund und im fell. 
neuro antwortete am 27. Sep, 18:42:
die katze meiner schwester
wird bald 1 jahr. und sie ist mit der zeit nur doofer. wo sie noch ein baby war, haben wir uns vertragen.
mir passt das zB nicht dass die katze nur dann zu einem kommt, wenn ihr das passt. dann drängt sie sich auf. aber andersrum, lässt sie sich nicht anpassen. wo ist hier die toleranz und gegenseitiges respekt.
<<aber sonst sind katzen solang angenehm, solang sie machen können, was sie wollen.
wenn die unzufrieden sind, kann man nur nach deren pfeife tanzen am ende. <<<<

genau. aber wo komen wir hin wenn jeder das tut was er will. die menschen versklaven sich. ich kriege schon nen kollaps, wenn ich sehe wie die katze alles kaputt macht und meine schwester sagt ärgert sich darüber, aber nimmt das nur so hin. ich kann das nicht glauben, dass sich eine katze nicht erziehen lässt. zb. macht sie immer wieder etwas bestimmtes kaputt. wieso ? für mich ist das dumm. vom beiden - kätschen und frauchen. frauchen beschwert sich dass der vorhang ( schon ein drittes) wieder hin ist, schimpft mit der katze, die katze kriegt auch eine gewischt mit der zeitung, es ändert sich aber nichts. was ist das fürn scheiss. was soll da kluges dran sein. wozu ist das gut. man hat genug sorgen mit dingen, die machen was sie wollen: zB. fettzellen, krankheiten, haarausfall, pubertät der eigenen kinder undsoweita. dann noch die "katzen freiheiten".

das aller aller allerschlimste wenn man sich der katze dann noch beugen muss und nach der katze lebt. nicht etwa: die katze muss sich anfassen. der mensch muss sich anpassen. übrigens - man sagt, die katze hat orientalische würzel, ohne scheiss.


beispiel:

in der küche darf man keine töpfe offen lassen ( mit ohne deckel) sonst kommt die katze und frisst aus dem topf. dann gibts noch streit und geschreie, ob wir doof sind oder was, den topf auf der herdplatte stehen zu lassen, wo die katze da rein kommt. ???? halloooooo???????????

im wohnzimmer muss man aufpassen was man auf dem tisch legt, weil die katze.

die tür kann man nicht offen lassen, weil die katze.
fenster aufmachen geht auch nicht, weil die katze.

trinken will die katze nicht aus dem napf, sondern aus der glässern die aufm tisch stehen.
"sonst trinkt sie nicht" <-- wenn ich das höre, dann EBEN NICHT! aba nein. das arme kätzchen.

wenn das klo nicht sauber ist ( 2 mal a-a drin) dann macht die katze ihr geschäft anders.

nää. das ist menschnsklaverei.

wenn ich in der tür erscheine, dann kommt sie, und will in meine tasche, weil sie da leckerli vermutet.
so doof ist sie, sie glaubt, dass ich ihr leckerli geben obwohl sie mich beisst. ist das doofheit, sturheit oder unverschämheit. ich weiss es nicht. ich mache nur noch GRR und KRSCHHHHH. nich mit mir solche katzenspiele. 
dus antwortete am 27. Sep, 22:15:
ich finds ohne tiere besser.
muss ich mich nur mit mir selber arrangieren. das langt. 
jean luc antwortete am 28. Sep, 11:01:
Also...
Bitte reg Dich nicht so auf, Du bist bei Deiner Schwester freiwillig zu Gast.

> immer wieder etwas bestimmtes kaputt. wieso ?
Die Katze kennt diese Werte nicht: kaputt, heile, schön, unschön, teuer.
Du möchtest schöne Nägel haben. Die katze auch deswegen zupft sie gern an etwas herum, wo sie sich einhaken kann.

Am Anfange bedarf es etwas Eingewöhnung der Wohnungseinrichtung an den Charakter der Katze (Vorhang). Nachdem der zweite Blumentopf zu Bruch ging, hab ich die eben gesichert.
Obwohl Bettlaken sind ein Problem bei mir.

> darf man keine töpfe offen lassen
Essen zudeckeln ist allgemein besser für die Heltbarkeit. Es bildet sich keine Haut.
Da hab ich keine Last mit, kann das offen lassen. - Die Katze interessiert nicht, was ich esse. Nur den Kater manchmal. Wenn ich fertig bin, wartet er, daß er den Teller sauber essen kann.
Oder offene Margarine, sähe der auch gern.

> weil die katze.
Deren Katze ist noch jung, da wirken die ferngesteuert auch noch.

> sondern aus der glässern die aufm tisch stehen. "sonst trinkt sie nicht"
Aber das Problem ist nicht die Katze, sondern die Schwester.
Die bestimmt was wann wo getrunken wird.
Meine Katze schleckt gern innen den Rand meiner Kaffeetasse!

> klo nicht sauber ist ( 2 mal a-a drin) dann macht die katze ihr geschäft anders
Vielleicht ist das eine verzogene Rasse für Kunstausstellungen. 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:18:
chan
<<Bitte reg Dich nicht so auf, Du bist bei Deiner Schwester freiwillig zu Gast.

das ist es eben. nix freiwillig.

Die Katze kennt diese Werte nicht: kaputt, heile, schön, unschön, teuer. <<<
kennt ein hund auch nicht.

> sondern aus der glässern die aufm tisch stehen. "sonst trinkt sie nicht"
Aber das Problem ist nicht die Katze, sondern die Schwester.
Die bestimmt was wann wo getrunken wird.


denkste. ein napf mit wasser steht immer da, da wird aber nix draus getrunken. sie will nur aus glas.
ich glaube,sie stirbt eh, aus aus dem napf zu trinken. was meine schwester bestimmt, interessiert die katze die bohne. sie macht was sie will. nää.

ich war schon imemr etwas voreingenommen, aber jetzt erlebe ich alles live. die menschen versklaven sich. die katzen werden irgendwann mal die welt beehreschen. 
-w. antwortete am 28. Sep, 12:39:
öha, da hamma's
>>> die menschen versklaven sich
bestimmte schon. und gerne auch mit system. 
jean luc antwortete am 28. Sep, 13:09:
Planet der Katzen
> denkste. ein napf mit wasser steht immer da, da wird aber nix draus getrunken.

also, eh die katze stirbt, nimmt sie was sie kriegen kann.

> sie will nur aus glas.

und warum tolleriert das deine schwester... im geheimen findet die das lustig. und so lange die katze aus dem glas bekommt, ist das für die katze eine schönere aufmerksamkeit.

also wenn ich mich aufrege, haben meine katzen angst und hauen ab. die verstehen das nicht, aber sioe akzeptieren das.

warum hockt sich deine schwester nicht neben den napf und sie nippen zusammen aus dem napf... 
dus antwortete am 28. Sep, 13:20:
katzenkontent geht garnicht.
ich komme morgen wieder.miau 
banana (Gast) antwortete am 28. Sep, 13:31:
Das sind die süßen Katzen
Die mit ihren Tatzen
Und den süßen Fratzen
Immer die Matratzen
zerkratzen
und beim Essen immer schmatzen
Das sind die süßen Katzen

Ich hätte gerne einen Mondfisch als Haustier. Er würde in meiner Badewanne leben und ich würde ihm nach Feierabend immer die Hautparasiten rausnehmen und in einen Eimer werfen. Dadurch entstünde eine tiefe Freundschaft, die auf Dankbarkeit beruht. Eine meditativ-symbiotische Freundschaft voller tiefe. Ein Mondfisch hat bis zu 17 Kilo Hautparasiten, so dass und nicht zu schnell die Beschäftigung ausgehen würde. Leider ist ein Mondfisch sehr groß und er passt nicht in eine Badewanne. So wird aus diesem Traume leider nichts werdo. 
katzenbeisser (Gast) antwortete am 30. Sep, 10:54:
wehr dich
einfach mal zurückbeissen! dann kannste mal kucken wie die kuckt die katze :) 
dus antwortete am 30. Sep, 22:16:
bist du DER katzen(rein)beisser?!? 
katzenbeisser (Gast) antwortete am 1. Okt, 22:19:
nicht mehr aktiv am bloggen
aber angesichts dieses brisanten themas konnte ich nicht widerstehen :)

nachteilig bei dieser methode sich respekt zu verschaffen sind allerdings die vielen haare im mund.. bah 
jean luc meinte am 27. Sep, 12:06:
off topic // nachrichten im radio
hahah, grad in den news, die deutschen testen körper-canner jetzt.
und jetzt schaffen die italiener die test-scanner wieder ab, weil die nix gebracht haben. 
neuro antwortete am 27. Sep, 12:34:
weil
die italiener viel zu klein sind ( und zu dick) deshalb 
timanfaya antwortete am 27. Sep, 15:12:
... ich dachte größe zählt heutzutage nicht mehr?! 
neuro antwortete am 27. Sep, 18:48:
die nacktscanner
sind mir egal. da hab ich kein problem damit. 
timanfaya antwortete am 28. Sep, 12:09:
absurdes thema. das ist mir auch völlig hacke. ich bin mit 10 mweiner freunde auf einem "wir-machen-mal- einen-junbauernlookalike-kalender-als-hochzeitsgeschenk" verewigt der mir regelmäßig auf dem geburtstag meines längsten freundes den satz "aaaah, der november-boy!" einbringt. oder ich werde von fremden menschen im vorgarten angesprochen: "ach, ich kenne sie. sie hängen bei meiner tochter auf der toilette!". männer sind da eh nicht so. im gegensatz dazu: die frauen haben beim vorgeschlagenen tittenmemorie damals vor dem hindernis verweigert ... 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:20:
vorgeschlagenen tittenmemorie
????? 
timanfaya antwortete am 28. Sep, 12:37:
beim memorie gibt es immer ein paar. zwei hasen, zwei gitarren, zwei wasweißich. die frauen hätten also nur jeweils einmal links, einmal rechts, wohlgemerkt ohne kopf ... usw. ... 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:43:
tim
wäre aber titten-kopf memory.

ein spiel.
benötigt werden 10 frauen. die fotografiert man nackig.
ein paar ist dann: titten und der kopf. also passender kopf zu den brüsten.

benötigt werden auch 10 männer.
ein paar ist dann: kopf und schniedel.

ein superlustiges spiel für winderabende. wenn man einen großen bekanntenkreis hat.

habe ich aber selbst noch nie gespielt. 
timanfaya antwortete am 28. Sep, 12:55:
... richtig lustig wird's dann, wenn man dem eigenen partner die falschen und dem attraktivsten andersgeschlechtlichen bekannten die richtigen körperteile zuordnet. na dann: halle marsch! 
-w. antwortete am 28. Sep, 12:59:
da könnt ich nicht mitspielen
ich wär nach 5 minuten bewusstlos 
jean luc antwortete am 28. Sep, 13:12:
ein amüsanter spaß wie strip poker.
naja... bestimmt habt ihr auch das neueste nacktscanner app auf eurem funktelefon. 
timanfaya antwortete am 28. Sep, 13:36:
.... warum bewußtlos? 
-w. antwortete am 28. Sep, 16:19:
stress vermutlich
w/g reizüberflutung 
timanfaya antwortete am 28. Sep, 16:41:
jetzt weiß ich auch, warum so viele menschen vor dem fernseher einschlafen. die schlafen garnicht, die sind bewußtlos ...

[reizüberflutung durch titten ... *tsss* ...] 
-w. antwortete am 28. Sep, 17:02:
re *tsss*
ich bin leicht zu beeindrucken ;) 
gluecklich meinte am 27. Sep, 12:20:
echt wahr? sohle kaputt? also ich mag ja marmeladenbrot nur mit butter. ohne geht gar nicht. aber eigentlich arbeite eh eh daran weniger zucker in mich reinzustopfen damit die hosen weniger spannen. klappt im herbst allerdings ganz schlecht. da is mir kalt und ich brauch schoko. 
neuro antwortete am 27. Sep, 12:36:
glü
ich habe jährlich über 50 euro für die pflege ausgegeben ( absatz, sohle usw)
letztes winter haben sie noch überlebt - aber die sohle war schon arg strapaziert...

habe jetz neue gefunden -

die hier: //de.tommy.com/Tommy-Hilfiger/Amelie-Stiefel-Hellbraun/8718153496541,de_DE,pd.html?cgid=112000 
gluecklich antwortete am 27. Sep, 20:22:
die kenn ich - find ich süss :o) ich hätt ja gern die "hudson" gehabt von hilfiger, aber ich war zu langsam. sind irgendwie ausverkauft. bin ja nicht so der markenkäufer, aber die qualität von die hilfi stiefeln überzeugt mich einfach. hast schon bestellt? ;o) 
neuro antwortete am 27. Sep, 21:36:
glü
die hab ich sofort bestellt, sind klasse. nicht billig, aber super bekwem. 
n (Gast) meinte am 27. Sep, 20:59:
die lieben miezen
muesst man ma googln was wir in diesem forum letztes und vorletztes jahr dazu gesagt haben. vielleicht nen katalog machen darueber. kann dann jeder sich paar neue meinungen raussuchen, der abwechslung zuliebe. 
neuro antwortete am 27. Sep, 21:35:
eN
früher war alles theorie.
jetzt erfahre ich es in der praxis. 
n (Gast) antwortete am 28. Sep, 13:17:
trotzdem
i.n.n.n. 
Kratzbürste meinte am 27. Sep, 21:33:
"Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal"
Ich kann mit den Viechern auch nicht wirklich was anfangen. Und die offensichtlich mit mir auch nichts. Hm. 
neuro antwortete am 27. Sep, 21:36:
kratzi
oder " katzen haben sklaven" das trifft bei meiner schwester eh zu 
Kratzbürste antwortete am 27. Sep, 21:49:
Trifft's wahrscheinlich noch besser.
Ich esse übrigens keine Marmeladenbrote mehr, seit meine Oma gestorben ist. :-( 
dus antwortete am 27. Sep, 22:14:
dus mag marmelade semmeln sehr sehr gerne.
manchmal.
wir hatten diese saison echte selber-marmelade.
ist schon gut. 
Kratzbürste antwortete am 27. Sep, 22:16:
Ich mag nur Schwarzbrot. Zum Frühstück manchmal auch Croissants. Aber Semmeln nicht so. Und wenn dann mit Mettwurst. :-) 
dus antwortete am 28. Sep, 09:12:
ich frühstücke nicht konventionell. 
jean luc antwortete am 28. Sep, 11:08:
ich frühstücke konventionell. süß.
mit croissants kann ich nicht viel anfangen... marmelade kann man da nicht großflächig auftragen.
ich esse auch gern sirup. schon auch als kind. 
jean luc antwortete am 28. Sep, 11:12:
Hunde haben Herrchen
An Hundehaltung stört mich. Wenn ich ins Bett will, muß ich nochmal mit dem Hund raus vorher. So und da is am Regen und fümf Grad. Morgens will ich frühstücken, muß ich erstmal mit dem Hund raus. Regen und drei Grad. - Das muß man auch mögen, die Herrchenrolle.

Wenn Hunde unzufrieden sind, haben die im Haushalt ein stärkeres Gebiß als Katzen, wenn man mal nicht die Aufsicht übernommen hat.

Wellensittich kann ich mir nicht gut als Haustier vorstellen. 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:33:
re hunde
Wenn ich ins Bett will, muß ich nochmal mit dem Hund raus vorher.

das ist traurig das sowas stört.
ich meine, wenn man mal kinder hat, dann störts den leuten auch dass man sie "füttern", wickeln oder beschäftigen muss. oder? ausserdem ist das schön gesund, morgens um 6 ind ie frische luft.

wellensittiche sind auch nicht gut.

übrigens, in barcelona war ich in so einem laden, wo man hundewelpen verkauft hat. ganz traurig war das, hätte sie alle gekauft, aber die preise waren unverschämt - 850 euro für diesen süssen hund

 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:40:
frühstücken
tu ich meistens nur im hotel oder "wenns sowieso bezahlt ist"
sonst keine zeit zum frühstücken. aber die vorstellung, so schön zu frühstücken , finde ich sehr schön.
ist aber enwteder was für verliebte pärchen ( frühstücken danach?) oder für arbeitslose ( haben immer zeit)
UND was für kinder ( damit sie schön gesund und groß werden) 
dus antwortete am 28. Sep, 12:43:
am wochenende MUSS gefrühstückt werden.
das ist bestandteil des wochenendes. 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:45:
dus
ja, pärchenfrühstück.

samstag gibts bei mir ab und zu " formel 1 - qualify- frühstück"
das geht so um 14 uhr los, bis dahin hab ich meien schnitten und ein pott tee zubereitet.
ist aber sehr unregelmässig und fast schon ein mittagessen. 
jean luc antwortete am 28. Sep, 13:16:
da bin ich ehrlich. zwei wochen ist es gutr. aber wenn das wetter schlecht kist, und man keine lsut hat, und man muß trotzdem rasu, dann stört mich das... dann muß funktionieren ich wie der hund muß.

ich glaube, man hat eine andere bindung zu den eigenen kindern, als zu einem hund aus dem tierheim.
also kinder machen auch manches kaputt oder spucken den brei aus, wenn sie sich übergeben - wie ne katze zum beipiel. also mit vergleichen kommt man ja nicht weiter. 
dusi (Gast) antwortete am 28. Sep, 13:18:
ne frühstücken-frühstück! 
Kratzbürste antwortete am 28. Sep, 13:34:
Genau! Pärchenfrühstück am Wochenende! Das kann dann aber auch mal ein Weißwurstfrühstück am Schlachthof sein. Ohne Marmelade. 
Bisaz (Gast) meinte am 28. Sep, 09:12:
ich hätte es so gerne, wenn der dritte link im text ganz unten gehen würde. ._.

könntest du das machen, neuro? 
-w. antwortete am 28. Sep, 11:39:
na? auch etwas zulange in den windeln gelegen, seinerzeit?
;-) 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:33:
erledigt
-w. antwortete am 28. Sep, 12:46:
mei süss
be-bot, das muss ja ewig her sein.
(jetz bin ich ganz nostalgisch) 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:47:
wilma
:-)) 
dus antwortete am 28. Sep, 15:22:
be-bot wohnt in alaska.
hat sich vor unterhaltszahlungen gedrückt. 
-w. antwortete am 28. Sep, 16:28:
ah!
und treibt dort ihre bekanntermaßen derben scherze als sarah palin? mir kam das gleich verdächtig vor. 
dus antwortete am 28. Sep, 17:21:
mir fällt da nur eins ein:
palim palim

dus= liest keine zeitung!
nur OK und Bunte. (zeitschriften) 
banana (Gast) meinte am 28. Sep, 10:11:
Katze, 43
Katzen mag ich eigentlich auch nicht. Ich weiss gar nicht, warum jemand Haustiere haben will. Katzen fallen dauern Haare aus, sie miauen rum und ich weiss nicht, was sie von mir wollen. Ausserdem kacken sie auf den Teppich, wenn sie der Meinung sind, das Katzenklo ist nicht sauber genug. Ausserdem stehen sie sehr früh auf, weil sie ohnehin den ganzen Tag nur schlafen. Das schlimmste ist aber, dass man nie weiss, was sie von einem wollen. Ich bin anti-Haustier. Ich mag nur Fische und Pfeilgiftfrösche. Ameisenbären sind auch ok.
Likör 43 finde ich sehr lecker. Aber nur pur. Der coole Drink ist ja 43 mit Milch. Schmeckt ein bisschen wie Eierlikör. Mein Lieblingsdrinkgetränk ist Harvey Wallbanger. Das ist Orangensaft mit Wodka und Galliano. Galliano ist sehr cool und sehr lecker. Das sollte man man probieren (das ist ein sehr gut gemeinter Vorschlag) 
neuro antwortete am 28. Sep, 12:38:
43
mit milch, genau - alleine mag ich das nicht trinken ( man kann /sollte alkohol nie alleine trinken) und alle die ich kenne haben entweder eine lactose intoleranz ( " kann keine milch trinken weil muss dann sofort aufs klo" ) oder sie sagen : bäääh, milch und alkohol geht gaaaaaaaaaar nicht. deshalb verschiebt sich die trink probe immer wieder.

galliano kenn ich nicht, aber ich bin in der likör - szene relativ neu. liköre bedeuten meist kopfschmerzen, deshalb meide ich sie. was immer geht ist sauerapfel-korn. das ist doch auch fast ein likör, sehr lecko.

was auch geht, ist dieses rose-federweisser aus apulien, den man jetzt überall kaufen - sehr sehr lecker und hat glaub ich gar keinen alkoholanteil in dem frühstadium. 
banana (Gast) antwortete am 28. Sep, 13:06:
34
43 kann man aber ganz lecker trinken. ist halt sehr süß. mit milch kann man das mal probieren, aber mich haut das nicht so vom hocker. ist mir auch gerade zu schick (vgl. aperol spritz - schmeckt auch sehr lecker, aber ist mir auch zu schick). galiano schmeckt pur gar nicht so gut, aber mit orangensaft und wodka ist das sehr lecko lecko lecko mecko schmecko mein lieber geckogesangsvereinsherr.
ich habe mal so einen cocktailmischanfall gehabt und seit dem habe ich einen ganzen schrank voll mit schnaps und likör und deswegen bin ich jetzt full the fachmänn in sachen schnapso und mischung (ich habe auch ein buch über das mischen von einem sehr, sehr, sehr berühmten cocktailmischer aus dem südlichen bereich).
wenn mich leute besuchen, wollen die aber immer nur long island ice tea. dabei ist das sehr prollig. unprollige sachen schmecken aber nicht so gut.
auch gut: ginger ale mit southern comfort.
auch gut: white russian
auch gut: gin tonic.
gin tonic ist überhaupt das beste. ein sehr sympathischer drink. und sehr merkwüdig. gin schmeckt alleine scheisse (auch der teure bombay saphire), aber im gin tonic sehr lecker. tonic schmeckt alleine auch scheisse, aber im gin tonic lecker. ich vermute: zauberei. 
jean luc meinte am 29. Sep, 16:05:
Komisches Blog - hihihi
Hier tanzt nur der Bär, wenn die Domteusin vor Ort ist.
Ansonsten herrscht hier Dornröschenschlaf. 
timanfaya antwortete am 29. Sep, 16:34:
das ist übrigens der grund, warum das zdf "wetten, dass..?" nach wie vor nur mit moderator sendet. 
jean luc antwortete am 30. Sep, 10:19:
ah, das hört sich interessant an... das wäre ein format für neuro.
in jeder zweiten sendung ist beckham zu gast. LöLchen. 
jean luc antwortete am 5. Okt, 13:43:
Hallo, ist da wer? ...Betriebsferien?
Kann man in etwa vorhersehen, wann hier gebloggt und wann geblockt wird? 
-w. antwortete am 5. Okt, 13:49:
vorhersehen!
der war gut 
dus antwortete am 5. Okt, 14:09:
ich mochte es wie becks ausrastete. ich wünschte er hätte dem reporter eine übergebraten.
wetten dass war ja schlimm. uff.
so fertig. 
neuro antwortete am 8. Okt, 19:59:
ich habe das alles verpasst
und er geht nie und niemals fremd. 
neuro antwortete am 8. Okt, 20:00:
schan
mann, du wiederholst den satz auch alle 2 jahre. und ich dachte ich wiederhol mich ständig 
jean luc antwortete am 12. Okt, 00:02:
neurolein
da überleg ma, woran das liegt. 
dus meinte am 5. Okt, 14:08:
weg jetzt mit den katzen
weg jetzt mit den katzen

//demonstriert