abt. independent uptown performance blues

[ein paar romantische komödien, davon ein heinz rühmann film, the best-of 100 jahre - die schönstenFIFA patzer der WM gechichte, ein paar romantische lieder, eins davon mit dem titel: "der halb uhr vier morgens blues" und eine luftbrücke-dokumentation später]

heute werd ich ein bißchen über die liebe schreiben. liebe zwischen zweier menschen, die in der luft schwebt. die mittels unsichtabren transmittern wie als-ob über eine luftbrücke hin und her schwebt, schwebt und schwebt und schwebt, das heisst: existiert. die liebe existiert zwischen sagenwirsmal zweier menschen. ihre daseinsberechtigung resultiert aus einem haufen von gefühlen, die ebenso existierend hin und her schweben, wie eine parfümwolke, deren geruch nur diese zwei menschen wahrnehmen. sie sind eingeweiht und was sie verbindet ist nicht nur diese gefühlswolke, die diese beiden menschen mit der lebens-grundnahrung über eine luftbrücke versorgt, sondern die tatsache, dass es eben diese zwei menschen sind, die zueinander gehören. mitten unter dem gefühslwolken-himmel. spannungebeladen und es gibt keinen regen.

weil sie leider nicht immer zu einander finden, weil die welt ist grausam, voller böser grundeinstellungen sprich moralische bausteine, die man nicht missachten darf. voller systemfehler, sprich umstände, die dafür sorgen, dass die grundversorgung über die luftbrücke grade für ein leben ausreicht, wo es sich lohnt zum träumen, weil man a) geliebt wird und b) selber liebt. dann leben sagenwirsmal diese zwei menschen in einer selbst erschaffener welt, die viel komplexer, viel schwieriger, viel umständlicher aber dafür gleichzeitig viel einmaliger, viel heller und viel schöner ist, als die standardwelt, die den menschen gratis die liebeVollversion zur verfügung stellt. wo sich die parfümwolken untereinander mischen und zu metawolken mutieren. wo die gefühle dann aufgrund der aufgepimpter schwere irgendwannmal zusamenbrechen.

noch mal zum aufschreiben:

wann leuchtet das licht am hellsten?
in der dunkelheit.


und jetz zurück zum error: wofür wirbt dieser plakat?

we
ZuN meinte am 2. Nov, 11:46:
*u-wäsche
*blondierungen
*plastische chirurgie
*drogen
*emanzen bzw. alice-schwarzer-werbekampagnie
*optiker
*WEIßER RIESE?
*glastische.

eins davon richtig? 
neuro antwortete am 2. Nov, 11:46:
neee
nöööö
auch keine enthaarungscreme 
ZuN antwortete am 2. Nov, 11:53:
vl für die zecken-, grippen- und vogelgrippenimpfungen?
das ist ganz klar sonnenbrillenwerbung. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:05:
nönönö, keine sonnenbrille.
aber vogelgrippeimfpung is nich schlecht..tut ja nich weh 
palmendieb meinte am 2. Nov, 11:53:
das mit dem licht und der dunkelheit hast du sehr schön gesagt.

ich tippe auf werbung für so eine spezialklinik, wo sich speziell veranlagte menschen einläufe machen oder zum eunuchen umoperieren lassen können. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:10:
pdieb
das hab ich mal gelesen, aber bin mir nicht sicher ob der wortlaut gleich war. vermutlich nicht. manchmal lese ich sowas.

keine spezialklinik. für speziell veranlagte menschen gibts spezielle einlauffilme. abt. wenn meine seeel graust

ich lese grade, das heisst nicht wenn meine seele graust ( sprich: wenn etwas meine seele zum gruseln bringt) das heisst in echt: Wenn meine Seele grau ist .... 
palmendieb antwortete am 2. Nov, 12:26:
ah ja. du erinnerst mich daran, wie es sein kann. wunderschön. und passt zu meiner momentanen stimmung. pünktlich zum 1. november die herbstmelancholie. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:37:
wenn meine seele graust
gefällt mir aber viel besser als der original text. mir gefällt aber auch - we like papaya besser wie relight my fire.

aber die "ich und ich" platte ist schon etwas zu hardcore für depressiv-manischen menschen. und das mit dem "dienen" hab ich eh nicht so ganz verstanden.

auch du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weicher ist und zarter noch als du
hä? mensch, dienen? sm szene?

da hab ich auch immer auch du wirst irgendwann jemanden lieben verstanden 
palmendieb antwortete am 2. Nov, 12:54:
nach sm sehen die aber nicht aus ... vielleicht ist es religiös gemeint. abt. jesus liebt dich. (aber ich will nicht schon wieder eine glaubensdiskussion anzetteln) 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:59:
pdieb
ja, den religiösen reinfall, erlebte ich schon mal vor 10 jahren mit xavier naidoo. sooo schön über die liebe schreiben, bis dann die kiffergeschichte rauskam und dann hiess es : ich singe für den gott und über die liebe für den gott..

alle mädchenträume zerplatzt bezüglich schönen liebes-texte. nicht von dieser welt 
Synopso meinte am 2. Nov, 12:00:
* private krankenversicherung?
* haargel?
* klopapier?
* gelbe seiten? 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:11:
sy nein nein nein
aiiiia meinte am 2. Nov, 12:02:
airline? 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:16:
popobehandlung über die wolken? 
aiiiia antwortete am 2. Nov, 12:26:
warum nicht?
"für nur 50 € zusätzlich spritzen wir ihnen alle 20 km was gegen thrombosen" 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:32:
a jaaaaa
wie dumm von mir. thrombose-behandlung! statt stützstrümpfe.
nicht schlecht, nicht schlecht, ist aber nicht.

ich musste mir mal selber thrombosebehandlungsmittel in den bauch spritzen. ihh. 
aiiiia antwortete am 2. Nov, 12:46:
nur halb so eklig wie jemand anders so ne spritze verpassen... neenee, aiiiia = nicht zum arzt geboren...

aber wenn nich airline dann vielleicht was verhütendes?
der wird impotent gemacht und darf das zur belohnung gleich an den drei krankenschwestern ausprobieren? 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:57:
aiaa
diesel jeans.

es gibt in deutschland übrigens paar von männlichen hebammen. wie krank ist das denn? 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:07:
re krank
nanana
es gibt ja auch den besten schwulen freund. is ja auch schon fast tradition. 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:41:
ne w
ein mann, der in der gebärmutter rumwühlt und tipps gegen schwangerschaftsschmerzen gibt ( ah lieben sie den schmerz, es tut ja nicht wirklich weh) .. ne ne ne.. 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:46:
ah (-tag)
da hamse recht. und das ist ja genauso wie: ich weiss genau wie du dich fühlst (schwester). das mit dem besten schwulen freund funzt also auch nur im tivi. 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:47:
ich sag nur
frauenleiden, frauenklinik, unterleibsschmerzen, schmerzzöpfchen und da kommt ein 17 jährige ziwi der sehr gerne dazu bereit sist, zu verzöpfen.. nenene, nenenene, emantipation hinoderher. 
nikko meinte am 2. Nov, 12:06:
> wo die gefühle dann aufgrund der aufgepimpter schwere irgendwannmal
> zusamenbrechen.

Die Liebe ist vergänglich, der Durst bleibt lebenslaenglich 
Bernhard_H antwortete am 2. Nov, 12:14:
airline
wäere auch mein Tipp gewesen. Extrem schwache Werbung allerdings, IMHO. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:16:
ha ni
aber wie wird der mensch immer durstig? die einfache art den durst zu stillen ist sehr einfach und zwar wirkungsvoll, auch zufriedenstellend. aber es geht nicht immer drum den hunger/zu stillen. wer durstig ist, der trinkt und ist befriedigt. dann ist auch egal was du trinkst und wieviel etc.

die liebe kann/muss aber nicht vergänglich sein. man kann sie erhalten, wenn man sie speziell behandelt. ich glaube die lösung ist: aufhören ist wenn es am schönsten ist/war. hart aber herzlich. so könnte man die liebe konservieren. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:17:
das
anschnallen wäre aber nich nötig gewesen.. 
nikko antwortete am 2. Nov, 12:49:
oruen
ich glaube nicht das man liebe konservieren kann. liebe ist ein extrem, wie hass. man hasst ja auch nicht ewig, das flaut ab. genauso isses mit der liebe. ewige liebe = gibt es nicht. aufhoeren bringt nichts, da liebst du dann nicht mehr, du erinnerst dich an die liebe, wie bei hass. 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:09:
ni
falsch. hassen kann man ewig.
es gibt extremes, wo man nicht vergeben kann und ich meine jetz nicht liebespärchensituationen mit betrug/lügen/fremdgehen oder sonstwas, sondern dinge, die einem menschen wirklich unter der haut gehen. da ist der hass da. den kann man unterdrücken, bis der mal wieder ausbricht und dann gibts amok.

ich denke, man muss mit dem hass leben und mit dem richtigumgehen können. verstehen evnt. weiss nicht so genau, aber wenn ein mensch ein hassgefühl entwickelt, dann ist ein stück von ihm kaputt. auf dauer.

ah ich weiss, ewige liebe liebe gibts nicht. ni, ich weiss es. ich suche bloß nach möglichkeiten, um mich selbst von gegenteil überzeugen zu wollen. wenn man also mitten in der liebe aufhört, könnte man in guten erinnerungen leben. nicht wie im schlechten, weil wenn die liebe vom alleine aufhört, da hat man meistens keine guten erinnerungen mehr. 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:27:
das ist sehr weise neuro
hassen muss man wahrscheinlich auch ewig können. weiss nicht, hat vielleicht auch was mit verantwortung zu tun? 
nikko antwortete am 2. Nov, 13:27:
ne
hcslaf! ich nicht. mit der zeit wird es egaler und und flaut ab. natuerlich grundsaetzlich, bei neuerlicher auseinandersetzung kann das schon wieder aufflammen, aber enenen, hassen kann ich nicht ewig.

sorry, wollt das nicht putt-machen. kann schon sein, das mittendrin aufhoeren ne loesung fuers lange nebeil. ich glaube netug negnurennire sind auch was tolles.
aber mitten drin aufhoeren? wer tut das?

(hab heute streawkceur bierhcs gat!) 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:36:
nikko
wenn wirklich schlimme dinge passieren, und die passieren manchmal, dann muss man den hass aufrechthalten. mindestens. wenn nicht sogar füttern.

mittendrin aufhören ist: vorbei und dann ist es wieder nicht ewig und halt so eine hättiwari-sache. also das scheidet auch aus. 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:38:
nikojew
dann hats du vielleicht bei dir nicht wirklich den sehr wichtigen hassnerv ( verantworlich für aktivierung des hassgefühles ) getroffen. weil so pilepale hass wie : ich hasse rosinen, ich hase dummheit oder ich hasse es die zehnägel zu schneiden, kein echter hass ist. es ist kein hass, den man mit Zb vergebung lindern kann (ich vergebe den rosinen weil sie ja nix dafür können)

wird der hassnerv angegriffen, dann kann er das ganze leben weh tun, ohne dass man den rausoperieren kann. man muss damit leben irgendwie.


ist voll der nehposolihp gat, sorry , wollt ich eigentlich nicht.

aber ist gut. hassen macht einem schwer zu schaffen, das ganze hass-managment. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:11:
Samuel P. Huntington
dieser Herr kann das mit Hass gut erklaeren. zb hier und auch wieso der Neolieberalismus so eine tolle Sache is. 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:16:
ich glaub hass ist gespiegelte liebe.
und der kann weggehn. durch das verzeihen.
oder eben wieder spiegeln.
das ist ganz schwer.
abt schwere lebensaufgaben

# abt liebe deinen feind

ohmagod 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:18:
ich hasse rosinen ist das neue ich mag keien rosinen.
die leute bedienen sich im moment gerne in ihrer sprache des wortes HASS.
die meisten hassen garnicht(s). weil sie nicht(s) lieben.

so w, ich habe dir nun eine filosofische vorlage serviert
abt niveau.

:) 
-w. antwortete am 2. Nov, 14:26:
filosofiepipapo
achwasgespiegelteliebe!

es gibt menschen, die sind einfach hassenswert. die muss man auch hassen, nicht nur weil sie's verdienen, sondern vor allem damit sie's nicht wiedertun. nicht nur vorallem an einem selbst (das lässt sich verhindern mit bestimmten strategien) sondern ein wenig auch um andere vielleicht zu schützen. kann man eh nicht, aber auch die kleinste chance dazu sollte man nicht ungenützt verstreichen lassen. hass macht kreativ.

das einzige worauf man achten muss ist, dass einen der hass nicht auffrisst wie man so sagt. das passiert aber nicht, wenn man ihn nach aussen richtet und nicht nach innen.

ich kann der christlichen nächstenliebe hier nicht allzuviel abgewinnen. hat aber nix mit filosofie zu tun, mehr mit gesundem menschenverstand. 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:39:
schlaue sachen
gibts heut und hier.

hass ist gespiegelte liebe. auch. aber nicht nur. liebe hängt nicht immer mit hass zusammen. denk ich mal. wenn ich aber genauer nachdenke, vielelicht hat auch be recht. 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:41:
ich muss auch erst nochmal nachdenken.
weil ich bin garnicht so schlau. 
-w. antwortete am 2. Nov, 14:47:
be hat schon auch recht
wie immer. hass kann durchaus gespiegelte liebe sein. das ist dann wahrscheinlich der hass, von dem man sagt, man kann/soll/muss ihn vergessen/überwinden/gar nicht fühlen, je nach religion/filosofie/lebenseinstellung.

aber den mein ich nicht. weil hass, der gespiegelte liebe ist, das ist kein hass. das ist ein tohuwabohu im kopf. 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:50:
auch
ich hab mir im kopf ein hassbeispiel vorgestellt hervorgerufen, da war aber nix mit liebe. beim grössten willen nicht. 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:50:
ich mein so irgendwie
ich glaube nur etwas was ich sehr sehr liebe kann ich auch so sehr sehr hassen. und ich sage kann. denn hassen will ich nicht. ich bin ein krieger des lichts. weil ich muss den hass spiegeln. und in liebe leben. ich muss.

abt evokram 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:51:
ich meine echten hass. kein pseudohass. sondern: hass.
und viele reden von hass und ah kein peil ob die echt hass meinen.
abt ich hasse rosinen 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:52:
und nochwas
ich weiss doch nix davon
abt woher soll ich das wissen 
-w. antwortete am 2. Nov, 14:56:
re evokram
vorsicht! da war noch die sache mit der natürlichen auslese. die giltet noch, intelligent design hin oder her. also vorsicht.

versuch dich mal von aussen zu nähern. als unsichtbarer dritter. vielleicht gehts dann. abt perspektive verändern 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:58:
w
meine antworten werde ich finden im leben. tu ich täglich.
aber durch sie suche hab ich auch was wichtiges gelernt:
meine antworten sind nicht unbedingt die deinen :)

abt leben und leben lassen, respecto, freedom blabla 
-w. meinte am 2. Nov, 12:21:
ah! die liebe.
(ah-tag)

>>> hinter der symbolik kann man vieles verstecken, wo man wo anders wieder abziehn muss. [...] mir fehlt heute der sinn für romantik..

was bin ich doch froh, dass sie ihren sinn für romantik so schnell wiedergefunden haben, fr.neuro. manche feiertage heissen offenbar nicht umsonst feiertage.

ansonsten:
- semiconductors (hardware)?
- irgendsowas mit computersachen (software)?
- private banking? (is wahrscheinlich nicht, könnte sollte aber, abt. symbolik) 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:30:
w
nein nein nein. kein computerzeugs.

ah die feiertage. der gestrige tag eierte wie ein sonntag und ich hatte nix anderes zu tun als romantische filme kucken und romantische musik hören, ein bißchen die pflichtaufgabenerledigen usw.

nächste zeit besucht mich meine beste freundin. sie schickte mir vor monaten, zum geb, eine cd "aus unseren alten zeiten". die hab ich erst heute ausgepackt, weil vielleicht wird sie mir fangfragen zu dieser cd stellen. ich musste ganz schnell feststellen, dass entweder a) ich mir wirklich gedanken über den zustand meines erinnerungsvermögens machen soll oder b) sie muss es tun.

ich habe mir alle lieder angehört ua. der halb vier uhr morgens blues und ich habe mir auch die texte voll gegeben und trotzdem gabs da keinen funken. die cd ist mir total fremd aber wie ich miene freundin kenne, wird sie mich eine woche lang überzeugen wollen, dass wir doch, jawohl und natürlich diese CD mal geliebt haben. und dass wir dazu getanzt haben etc.

und meistens hat sie RECHT! wenn wir uns um irgendwelche dinge streiten, an die ich mich nicht mehr erinnern kann. und genau das machte mir gestern etwas zu schaffen. wie konnte ich bloß son scheiss hören.

privatbanking hrhrhr 
-w. antwortete am 2. Nov, 12:45:
das mit den alten zeiten
ist ganz komisch manchmal.

mir passiert das hin und wieder, dass ich irgendso ein lied höre und das nächste was ich mitbekomme ist ein amazon-paket in meinem postkasten mit pink floyd (!) oder the who (!!) oder john mc laughlin (!!!) cds, in die ich dann einmal reinhöre und dann weiss ich wieder, wieso ich das ganz vergessen habe. das geht mir übrigens auch mit alten freunden so (klassentreffen, anyone?) aber die hab ich mir noch nicht bei amazon bestellt, wenigstens.

ist halt so. die alten zeiten sind vorbei und das ist gut, tot und begraben, ausser 1x pro jahr, aber das hätten wir ja jetzt auch hinter uns seit vorgestern, abt ghosts of the past.

- dann ist es wahrscheinlich eine werbeagentur we pimp up your sexy product 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:55:
w
jedenfalls geben wir uns die volle ladung " alte zeiten" und da gehört musik, fotos und auch filme dazu. wahrscheinlich geben wir uns gegenseitig das gefühl, jung/crazy/wird etc zu sein. leider gehört auch alkohol dazu. ist tradidition. einmal im jahr-tradition. dann werden wir wirklich jung/crazy/wild. abt. wenn meine seele graust.. 
emotion mit schmerz und ohne meinte am 2. Nov, 12:35:
thepooldiaries
diesel Sonnenbrillen? Ungefaehr so hat zumindest vor 7 Jahren die Diesel Campagne ausgesehen. Und zu Thema Trinken und essen: wie auch bei der Nahrungsaufnahme und Liebe is die Frage ob etwas toxisch is nur die Dosierung. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:42:
emotion
diesel! bingo! aber es war keine sonnenbrille sondern versteckte jeans werbung.
wenn ich mich recht erinnere! das war die zeit wo auch sisley recht skandalös war.

dosierung? dauer diet? dauerdiet frustet.

[ edit: abt. wie die zeit vergeht. es sind 10 jahre her] 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 12:48:
echt? najo zumindest auf Diesel kann man sich verlassen. Von wann is dieses Bild? 
-w. antwortete am 2. Nov, 12:49:
emotion
re. dosierung
homöopathie? oder naturheilkunde?
und: giltet auch synthetisch erzeugtes? 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 12:50:
weniger Diet. Auch ueberfluss bringt Verdruss. 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:50:
emotion
von 1995. es wurde zwar so getan als ob man die sonnenbrille promoten will, aber das endprodukt der kampagne war ne worker-diesel jeans, die man dann zum schluß zeigte.. abt. successful living.. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 12:51:
thepooldiaries
najo, was ned, is ned synthetisches Grundsaetzlich giftig? 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:53:
vergiften
auf raten nennt man das. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 12:55:
oder auch : Rauchen?! Sollt vielleicht doch offiziell zu Suicidvarianten gezaehlt werden! 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:56:
rauchen, klar
das weisst aber auch jeder!

aber verkaufe mal die liebe als tod auf raten? 
-w. antwortete am 2. Nov, 12:56:
hihi
>>> vergiften auf raten
da ging sie hin, die romantik, ojeh
abt. kurzes gastspiel 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 13:08:
naja, halt jeden Tag ein bisschen ...

Und eigentlich is ja alles wie die Akropolis (nachdem der Hormonhaushalt wieder halbwegs normal is): in Wirklichkeit ein bisschen kleiner und dreckiger. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 13:18:
thepooldiaries
und dann doch wieder:

schoen sein, und ein bisschen .... 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:32:
emotion
verlinkst du mit absicht nicht auf dein blog? 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 13:48:
na hob nur heut probleme mit Verbindung und so. Und nebenbei ned so richtig viel Erfahrung (mit HTML) 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 13:50:
Link
nebenbei: man findet mich eh wenn man mich sucht 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:56:
emo mit ohne
ist auch ne gute taktik. 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:59:
mit ohne
ist schon lange keine gute taktik mehr. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 13:59:
bin aber lernfaehig!
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:01:
und offen
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:04:
Taktik um was zu erreichen? 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:07:
wikipedia
kann ich sowas von nicht leiden. ich schwörs.
letztens sehr lange mit einem prof der wissenschaften über wikipedia diskutiert. ich halte nix von.



taktik: eine art auf sich aufmerksam zu machen :-) 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:08:
w
mit ohne --> war aber lange zeit sehr beliebt. ein brot mit ohne marmelade. 
-w. antwortete am 2. Nov, 14:18:
mit ohne is immer noch
sehr beliebt leider. nicht für mich wichtig. aber ich misch mich halt überall ein immer. aber es wird gar nicht solang dauern, dann betriffts mich indirekt fürchte ich. also üb ich schon mal. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:19:
grad gluecklich weil gelern zu linken und schon in die Scheisse gegriffen. naja.
hab Jimmy Wales bei einer Podiumsdiskussion gehoert. Das hatte eigentlich alles Hand und Fuss. Sagt ja auch niemand das Wiki einen Anspruch auf Authenzitaet erhebt. 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:19:
w
sorry, aber ich finde

MIT OHNE

ist eine lebenseinstellung.

1010101 
-w. antwortete am 2. Nov, 14:29:
be
so wie ich das meine hat das mehr mit tod als mit leben zu tun. aber vielleicht reden wir ja auch nur wieder mal aneinander vorbei. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:31:
und welche? die PunkRock "ich weiss nicht was ich will aber ich will soviel davon das ich kotzen muss und am liebsten schon gestern" oder die Yuppie "been there, done that, got the Shirt" Versioun? 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:36:
wikipedia
ist was für menschen, die sich nich selber die mühe machen wollen, die links zu finden, auf die wikipedia hinweist. sie verlassen sich auf wikipedia auch nicht, weil sie dann die authntität überprüfen müssen, wenn sie wirklich das erfahren möchten, was sie erfahren wollen. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:39:
hat da jemand gerade eine Schublade aufgemacht? 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:42:
emomitohne
das hier ist der schubladenblock.
schubladendenken kanns du nicht verleumdnen. das gehört zu den menschen nun mal dazu, gratis zutat für die hirnvollversion. schubladendenken kann man nicht beinflussen.

um beim thema zu bleiben ( oder: was wikipedia so alles anrichtet)


Falsche Antworten bei „Wer wird Millionär?" – Drei Quellen von RTL lagen falsch
SSN berichtete bereits mehrmals über die Panne beim RTL-Quiz „Wer wird Millionär?". Es wurde eine Frage mit falschen Antwort-Möglichkeiten gestellt und der Kandidat bekam in einer anderen Show eine zweite Chance, die er allerdings nicht nutzen konnte.
Nun wurde bekannt gegeben, dass alle drei Quellen, auf die RTL zurückgegriffen hatte, bei dieser Frage die falsche Antwort angaben. Als Quellen hat RTL den Brockhaus, das Internationale Physikforum phy6.org und Wikipedia genutzt.
Der Brockhaus und Wikipedia haben bereits reagiert und die falsche Darstellung entfernt. Aufgedeckt wurden die Fehler in den Quellen durch „Die Welt“.
 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 14:54:
Und was wurde dabei jetzt genau angerichtete?

Und:
tuerlich, Schubladen die brauchen wir ja. So wie Hass.
da faellt mir zufaellig wieder Hr. Huntington und einer seiner besten Freunde Hr. Bush ein 
neuro antwortete am 2. Nov, 15:30:
emotion mit links und ohne
ah es wurden einfach nur kandidaten verarscht ( die durch dauereinwählen von 0190 nummer bereits genug verarscht werden) und die zuschauer und die kinder, die seinen bildungsstand mit günter jauch messen.. aber dazu kann ich auch nur: selber schuld sagen. 
emotion mit schmerz und ohne antwortete am 2. Nov, 15:35:
Das Niveau einer Nation
Wenigstens kein Skifahrer. 
timanfaya meinte am 2. Nov, 12:37:
a) fielmann
b) ein selbsthilfebuch. "pimp your bondage" oder sowas in der richtung ...
c) ein vampir-gruselfilm: "die lange nacht der hämorrhoiden" [also einer, wo sich die vampire gruseln ... ] 
neuro antwortete am 2. Nov, 12:52:
tim
ich sehe du bist noch leicht halloween beindruckt. es gab auch jede menge feiner tv-horrorfilme in den letzten tagen, wo sogar ich eins davon sehen wollte (die frankenstein-verfilmung mit ( !!!!) robert de niro! robert der niro in einer frankenstein verfilmumg! 
timanfaya antwortete am 2. Nov, 12:57:
der erinnert mich in dem film immer an den esmeralda-mantra [neudeutsch: spam] darsteller antoni quinn ... 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:03:
frankenstein
und auch im anschluss dracula (von f.f.coppola) waren wirklich beide sehr romantisch, hätt ich mir nicht gedacht. und ich bin auch gar nicht eingeschlafen, weil's gar so traurig war (was bin ich aber auch für ein sensibelchen, ne echt jetz). 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:12:
rosemary`s
baby ist auch in den tagen gelaufen. bin nicht eingeschlafen aber umgeschaltet. uuhh und poltergeist!

am meisten hab ich mich über: "prinz vom zamunda" gefreut. diesmal aber nur einmal geheult ( ie schlußszene). gastrolle spielte da übrigens samuel j jackson ( den ich nicht sonderlich leiden kann, aber ist wegen den credits jetz) 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:21:
bei rosie
waren wir uns immer einig: was für eine dumme nuss! deswegen fanden wir das nie so wirklich gruslig. outing: [gelöscht, hihi] 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:27:
haha zu spät w
zu spät zu spät ätschi pätschi alles gelesen, alles notiert!

ich mochte sehr tony curtis. mochte. es gibt sehr viele schauspieler die ich mochte die ich aber jetz nicht mehr mag. deswegen schau ich mir gerne alte filme an. tony curtis in "ariverderci baby" ist mein lieblings tony curtis film. imdb schreibt ( oh neu!) "Schlüpfrige schwarze Komödie" und ich sehe gerade. das film kann man als DVD erwerben. wäre doch die höchste zeit für meine amazon-wunschliste.

aber nein, ich doch nich..

Schlüpfrige <-- hrhr 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:32:
re haha zu spät
ich weiss ;-)
war auch so geplant. ein outing für die hard core echten rt fans, die sofort jeden neuen comment anklicken, egal von wem, damit ihnen nur ja nix entgeht.

amazon wunschliste. das ist ja auch son outing-ding irgendwie. 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:39:
amazon wunschliste
wäre mir zu sehr verpflichtend hrhr :-) 
-w. antwortete am 2. Nov, 13:42:
wir
freuen uns ja schon über kleinigkeiten. zb dass die blogroll wieder un-kaput ist. 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:46:
w
hehe, ja, sag ich auch nur noch: hardcore dazu! 
snailsgettingviolent (Gast) meinte am 2. Nov, 13:21:
Das....
..ist sehr sehr schön, neuro!!! 
neuro antwortete am 2. Nov, 13:28:
snail
ja, alles frage der perspektive aber so ganz der romantik abwenden, kann ich mich doch nicht.. 
snailsgettingviolent (Gast) antwortete am 2. Nov, 14:21:
wäre doch auch schade, wenn's so wäre. 
neuro antwortete am 2. Nov, 14:37:
pscht snäili
pscht. 
Royal heute ohne login abt. zu faul (Gast) meinte am 2. Nov, 14:54:
auflösung bitte
ich kann heute nicht denken 
be-bot antwortete am 2. Nov, 14:54:
abt zu faul
/*nachäff 
Royal heute ohne login abt. zu faul (Gast) antwortete am 2. Nov, 14:57:
äffchen
also jetzt hab ich aber langsam keine lust mehr die blöden "verzerrt angezeigten worte" einzugeben

nun sag schon
hilf mir 
neuro antwortete am 2. Nov, 15:29:
ro
diesel werbung. für jeans.

nur zur info: das anonyme funktioniert hier nicht. ich weiss wer du bist ( und wer du nicht bist) 
Bernhard_H antwortete am 2. Nov, 15:37:
ahja warum Airline...
//www.laudaair.com/site/index.php?id=98

Deswegen!

Zu Diesel passt das natürlich viel besser... 
Royal_23 antwortete am 2. Nov, 16:44:
danke schatzi
ja cool danke danke danke
ist mir schon klar, dass du weißt, wer ich bin; finde ich gut, dass wir schon soweit sind und unsere beziehung diesen stand der kenntnis und vertrautheit erreicht hat

jetzt mache ich mal ein smilie: ;)

(man weiß ja nie was hier ernstgenommen wird) 
-w. antwortete am 2. Nov, 16:47:
schatzi jedenfalls is nich, burli
mit oder ohne smilie. 
be-bot antwortete am 2. Nov, 16:47:
schatzi?

schatzi

/*nachäff 
neuro antwortete am 2. Nov, 16:47:
royal
warte. aber dein zweiter name ist nicht ingo?

( kleiner verdacht) 
be-bot antwortete am 2. Nov, 16:48:
wir waren uns einig.

abt 16.47 
Royal_23 antwortete am 2. Nov, 17:00:
abt. seit 4pm uk-zeit wird zurück-komentiert

abt. vornamen: hanno hermann rudolf. ja, ist so. finde ich schön, sind meine großväter, tradition und so, plus holländischer nachname, da kann david b auch nicht mehr mithalten, mit oder ohne ball 
be-bot antwortete am 2. Nov, 17:03:
[du bist ein idiot.] 
Royal_23 antwortete am 2. Nov, 17:06:
weiß ich nicht
is that scientifically proofed? 
be-bot antwortete am 2. Nov, 17:09:
ich weiss es aber
abt in die glaskugel gekuckt

beat this 
Royal_23 antwortete am 2. Nov, 17:11:
freut mich
du bist vermutlich einfach weiser als ich, denn du weißt ja sogar, dass ich doof bin, obwohl ich das noch gar nicht wusste. erkenntnisgewinn heute: 100%
ich danke dir

aber nix mehr beaten, für heute bin ich raus, muss noch was tun

war schön mit dir zu plaudern
gern wieder, jederzeit

always yours 
be-bot antwortete am 2. Nov, 17:14:
ja trage deine niederlage mit stolz

und geh deine ablage machen

bis morgen!