-w. meinte am 19. Jun, 13:41:
darf ich mal was fragen wegen
dicke haare?
warum gelten vielen frauen nur dicke haare als perfekt? es gibt ja auch engelshaare und wuschlhaare und wuschig kommt ja auch vielleicht nicht einfach von irgendwoher, der ausdruck mein ich? 
dus antwortete am 19. Jun, 13:42:
w
wuschige haare sind dicke haare.
dünne haare hängen runter wie von der karotte das grüne, wenn die karotte rumlag.
so in etwa!
ich weiss das :) LOL 
dus antwortete am 19. Jun, 13:45:
wobei
meine beste froindin jo hat sehr viele und sehr dicke/feste haare.
und sie beschwert sich manchmal, irgendwie. 
neuro antwortete am 19. Jun, 13:47:
w
weil dünne hare gleich sehr strähnig aussehen und dünn und man kann sich gleich ne glatze schneiden. zB wenn man aus dem wasser rauskommt, wo mans ich nass gemacht hat, sehen dicke haare dünn aus, das ist oke. aber wenn man schon vom haus aus, dünne haare hat und dann isn wasser rein/rausgeht, sieht man gleich nach dem heraus-gehen wie ein gespenst aus, wie diese horror-zombies.

is ja auch egal eigentlich. ich glaube dicke haare werden nicht so schnell fett und somit entfällt die tägliche haarwäsche/haarpflege/haartrocknerei/aufregerei vor dem spiegel etc. 
dus antwortete am 19. Jun, 13:48:
hm
wasserleichen assozio 
neuro antwortete am 19. Jun, 13:50:
alternative
ein kopftuch. so bandanamässig. 
dus antwortete am 19. Jun, 13:52:
alternative 2
drauf scheissen 
-w. antwortete am 19. Jun, 13:52:
dünne haare
brauchen halt einfachere frisuren und natürlich einen sehr guten schnitt. ich glaub daran liegts vielleicht. dass nur wenige friseure gute schnitte zusammenbringen. ich persönlich mag lieber dünne feine haare angreifen, die dicken schneiden so (irgendwie) und die verwuzeln sich so leicht.

und das mit dem angreifen ist sogar erlaubt, weil dünne haare müssen sowieso wirklich jeden tag gewaschen werden. das ist aber leicht, wenn der schnitt passt und sich die frau keine dicken haare wünscht, weil dann gibts auch nix zum ärgern. 
neuro antwortete am 19. Jun, 13:55:
dus
alternative 2 geht leider nicht, wenn man komplexe hat und wegen HAARkomplexe geh ich aber nicht zum psychiater um dran zu arbeiten in sachen selbstsicherheit/selbstbewusstsein/selbstwertgefühl etc. es ist ein kleines verdammtes haar-komplex. alternative 3 heisst: workaround. 
dus antwortete am 19. Jun, 13:56:
wilhelm
ne frau wünscht sich oft das, was sie nicht hat.
und nur deswegen. u.a. 
dus antwortete am 19. Jun, 13:56:
wörkaround
~ definiere

extönschns, ne ne 
-w. antwortete am 19. Jun, 14:00:
dus
wünschen tut man sich immer was man nicht hat, weil wenn mans hat braucht man sichs ja nicht mehr wünschen. aber im fall dicke haare, also ich sags mal so:
be careful what you wish for 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:02:
dus
pimapalapim.

ich könnt mir wünschen, ich wäre 20 cm grösser, wünsch mir aber nich :-)

nein, haare is so ne sache. ich glaube jeder mensch fühlt sich rundumunwohl, wenn man sich aufm kopf unwohl fühlt. ich kann die männer verstehen, die sehr viel geld für haarwachstum-ampullen ausgeben. deshalb ist bad-hair-day auch als solches in die sprichtwörtliche geschichte eingegangen.. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:05:
w
tausche dick mit schön.
( für meine vorstellungen/betrachtensweise schön
dus antwortete am 19. Jun, 14:05:
wie gesagt
ich habe bad hair jahre wenn nicht sogar ein badhairlife.

man muss mit manchen unliebsamkeiten leben.

hrhr 
dus antwortete am 19. Jun, 14:07:
hm
also wenn ich 20 cm größer wäre dann würde mein gewicht stimmen.
das wäre auch ein weg. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:12:
wenn ich 20 cm
grösser wäre, dann würd ich auf männer ab 2.10 stehen
das wäre auch ein weg für die enthaltsaaaaamekeit 
dus antwortete am 19. Jun, 14:13:
neuro schatz
nachm juni muss das alles sofort wieder normal werden.
mir tut der viele xes garnicht gut.
macht mich etwas plemplemo 
-w. antwortete am 19. Jun, 14:14:
dus
scheiss doch auf die waage endlich, es kommt ja drauf an wies ausschaut und wie sichs anfühlt. und net wies statistisch sein soll.

schön dass du wieder da bist übrigens. netten (f)enstertag gehabt? 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:14:
junge du hass probleme, neuro. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:15:
liebe damen, ihr müßt bedenken, 20 cm größer, wie groß ist dann eure schuhgröße? gibt es da noch schicke modelle? 
dus antwortete am 19. Jun, 14:16:
3streifen gibts in allen grössen. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:17:
liebling
ja ich hatte eine stechenden tag hrhr
ich muss dir ein mail mailen nacher.

re gewicht, ahwas.
lass mich jammern. das ist mein ventil HRHRHR 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:17:
w
man muss sich wohlfühlen.

schan: man muss sich wohl fühlen.


das ist normal, dass man sich manchmal unwohl fühlt.
es ist nicht normal, dass manimmer gesagt bekommt, man müsse sich immer wohl fühlen egal in welcher haut. ich glaub ein unwohl-fühlen in eigener haut gehört einfach dazu, genauso wie die hormonschwankungen zum körper dazugehören. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:18:
anders /besser
frauen dürfen sich einmal im monat unwohl in eigener haut fühlen :-) 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:19:
aber man muß ja nicht nur turnschuhe anziehen im leben.
hast du such die saunaschlappen von denen für im sommer? 
dus antwortete am 19. Jun, 14:20:
ja
so wie ich.
im moment

MUHAHAHA

ausserdem ist mir TOTAL heiss.
(34grad) 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:20:
ich gehe doch nie sauna.
ihgit 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:20:
Manchmal denke ich, ach wäre ich doch nur 2 cm groß. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:20:
dus
kambodscha????
hrhrhrhhr 
dus antwortete am 19. Jun, 14:20:
ich hasse sauna,
aber die schlappen hab ich noch nicht.
kannst du mir schenken. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:21:
ja neuro
sa. und es war eine feindliche übernahme.
der hund hat zugebissen. der wolf! 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:21:
Mein Körper hat sogar an die 37° schätz ich mal. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:23:
Nein, die verschenke ich nicht, da schäme ich mich mit im Kaufhaus.
Aber das ist ja so Outdoor-Look, die Schlappen kann man auch in der Fußgängerzone anziehen oder zum Eisessen.
Kann ich Dir nicht was anderes schenken. Drei Klebestreifen zum Beispiel. 
-w. antwortete am 19. Jun, 14:24:
oke neuro
aber dann schau wenigstens dass du dich mit sachen unwohl fühlst, die sich wieder ändern können, zb bauchproblem, hitzewallungen, schlechter sex fussball.

aber nicht mit genetisch oder system-bedingten sachen zb dünne haare und französische filme. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:24:
du lü
migräne und russen und 34 grad ist ein bissi scheisse.
egal.

re schlappen, ich brauch die eigentlich garnicht.
das ist bestimmt saueklig, wenn die haut in verbindung ist mit dem gummi.
ich hätte aber sehr gerne flipflops von adidas.
das wär gut. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:26:
lü!
wenn du reichst bist wünsche ich mir folgendes.

die weissen adidas stiefel zum ausmalen.
adi color mit den figuren.
die kosten aber 150.
wart muss mal suchen. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:27:
gibts von denen welche, zeig mal nen link bidde.

die sehen doch doof aus, wie sone aufgeschlitzer turnschuh bestimmt von vor 2 Jahren, die die nicht quit geworden sind? 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:28:
anders/noch anders
früher gabs den körperwahn
dann gab die gegenbewegung -öko/natur/natürlich
dann gabs körperwahn relo vol.2. botox/silikon etc
dann gabs die psycho-gegenbewegung, man muss sich selbst mögen und den körper akzeptieren etc. also die therapeuten.

jeder befragte auf der strasse, kommt mit dem satz man muss sich wohl fühlen
aber was ist wenn man sich mit schwabbelbauch nich wohl fühlt? das wird dann auf komplexe hingeschoben, auf kaputes-selbsbewusstsein, zuviele mode-kataloge und mtv.

und ich sage jedesmal. wenn man sich so ein hübsches teil anzieht, und der bauch schwimmt seitlich raus, dann selbstbewusstsein hin oder her, dann fühl ich mich verdammt nochmal unwohl. rein körperlich. rein unästhetisch. wenn mir jetz ein psychologe kommt, der sagt: aber neuro, wieso stört dir das? glaubst du, das stört den anderen? glaubst du bist jetz minderwärtig? dann kann ich mir so eine psychokacke nicht anhören. ich mag mich in einem bikini hinsetzen, wo ich keine schwimreifen habe, und dann fühl ich mich wohl. das sollte man nicht psychologisch über-interpärtieren. dieses hauptsache-wohlfühlen, das kann ich nich mehr hören. man will uns unterstellen, dass wir uns das alles ausdenken, dass wir uns unwohl fühlen.

es ist so, als ob man einem ein kirschgeschmack-eis aufzwingt und meint: aber das schmeckt doch gut, du muss nur dein geschmacksempfindungszentrum im hirn öffnen . wenn man aber krischeis nich mag, dann mag man es nicht. genauso wie wenn man sich unwohl mit schwimmreifen fühlt. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:31:
re anders/na
zustimmung. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:32:
naja heute gibts die bwegung, daß du zum fitness gehen mußt, weimal die woche ins studio - das ist statussymbol, genau wie gut drauf sein und so sachen, ansonsten loser.

aber man muß vielleicht unterscheiden, sieht es doof aus, was ich anhabe, oder möchte ich gern schlanker sein. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:34:
3streifenn-dus
ach, diesehen ja aus wie die addidas knöchel-lederschuhe aus anfang 80er, die man haben mußte. neine, ich meinte flipsflop angucken. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:34:
hörmal
jede/r weiss doch selber wie sie/ er sich wohlfühlt.
wer sich das diktiern lässt von den medien, der mama oder von H&M ist eh verloren.

abt echte loser 
-w. antwortete am 19. Jun, 14:34:
auch zustimmung
neuro 
dus antwortete am 19. Jun, 14:35:
FF
diese. mit rosa noch wär toll.
//www.sportstown24.de/1picebay/sportstown24/img/produkt/Tureia_Sport_W_749857/gross.gif
meine adresse.

zwischen hier und da
0815 dushausen 
dus antwortete am 19. Jun, 14:37:
ps FF OUTING
ffs hätt ich gern lieber von puma, wenn möglich. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:38:
das hört sich toll an,
aber es ja nun mal so, daß unser geschmack von vielen dingen bestimmt wird. das ist ein unterschwelliges diktat.
du kauftst dir auch die aktuellen dreistreifenschuhe, weil sich marketingstrategen genau dieses modell für genau diese zeit ins programm genommen haben, und nicht weil du dich darin wohl fühlst. wenn da vierstreifen drauf wären, würdest du genau den selben schuh stehen lassen, nehm ich an. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:40:
schan
ne, das mit dem fitness, das waren die 80ger, das war doch die jane-fonda. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:41:
neuri, frag mal wen auf der straße.
die erste frage ist, machst du sport, und dann geht jeder zweimnal die woche ins studio. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:42:
hörmal II

das ist ein scheiss,. mit so einer scheisse brauchst du im rt eigentlich nicht daherkommen.
finde ich.

natürlich wird unser geschmack von vielen faktoren beeinflusst, JA UND??

und nochmal JA UND!!!!

und wenn ich mich wohlfühlen tät mit 60 kilos, dann würde ich sicher nicht rumjammern weils im fraunheft steht. sondern weil ich weiss ich fühle mich besser mit 5 kilos weniger.
und warum das so ist, das ist wieder ein anderes thema. und mir scheiss egal.
weil ich zumindest mein wohlfühlzustand kenne.

so jez kann ich dran arbeiten oder weiter jammern.
JA UND!

letztendlich sind solche dinge luxusprobleme.
das weiss man, wenn man kurz vor der zwangsernährung steht und sich nichts mehr wünscht als einen "ranzen". dass man endlich was essen kann. JA UND,
1 jahr später ist es andersrum.

ABER, wenn ich aussuchen muss nehm ich den ranzen.
weil ich weiss, dass eine stabile psyche LEBENSNOTWENIG ist.

auf so oberflächliche scheiss diskussionen hab ich hier keinen bock.
ich trage 3streifen aus überzeugung und weil ich mich wohl fühle.
und nicht weils in der bravo steht.

wo simma denn. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:43:
du schan
aber wenn ich mich am strand so hinhocke
und vorne rollt sich der bauch zweichfach
und seitlich dann zusätzlich

ich kann mir nicht einbilden, dass man sich dann wirklich wohlfühlt. da stört doch was. oder nicht.

vielleicht weil man früher immer sowas nicht hatte.
deswegen kommts einem unnatürlich vor und störbar.

wenn man angenommen, schon immer füllig war
dann ist es auch natürlich. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:43:
dusi, ich mag die schuhe net. die sehe so nach damenschuhen aus, aber als turnschuh für kinder.
hol dir doch richtige fliflops. der fuß muß atmen, grad wenn man oben ohne trägt. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:45:
hihi als potentieller partner durchgefallen.
echte liebe ist

(#2872678346)

dem partner schuhe schenken,auch welche die man selber nicht mag


HRHRH :--)))

ps übr ich bin jez fertig mit aufregen.
ich kann das einfach nicht haben so ne pauschale scheisse. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:49:
@ neuro
mit dem stören - weiß nicht. du kannst sagen, dich stört da was.
aber nimm mal die ganzen männer, jeder hat einen bierbauch und setzt sich auch mal irgendwohin und es bilden sich ringfalten in denen es schwitz im sommer... meinst du di efühlen sich alle unwohl an der stelle?

aber es ist auch so, daß die leute im schnitt immer dicker werden. grad bei kindern ist das wohl zu beobachten. dann lass uns eine grenze ziehen. auch ein schlanker gefalteter körper bildet am bauch kleine ringe, weil da mehr haut ist, als wenn man gerade steht. so ab welchem moment, ist etwas nciht mehr tragbar? die grenze ist fließen. auch weil es jeder anders empfindet. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:50:
@ dus
Ja ich weiß, bin ja nicht das erste mal durchgefallen bei Dir. 
dus antwortete am 19. Jun, 14:51:
ach lü
:) 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:52:
aber das is es eben wieder
die anderen, die sind uninteressant. die anderen sind ja imemr anders. die sind ja kein vorbild. man braucht ja keine vorbilder. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 14:56:
neuro, aber wenn du immer nur allein auf der straße, zuhaus und arbeit wärest, was dann. Wäre es dir wichtig, immer neue kleider anzuziehen?

Keine Vorbilder haben, ist auch ein Vorbild. In Gemeinschaft möchte man immer Anerkennung von anderen, glaubst Du nicht? 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:57:
übrigens
die loveparade heisst jetzt ilove.

20 Loveguards gesucht: für sicheres Feiern auf der größten Party des Jahres in Berlin - Bewerbung unter www.ilove.de The Love is back! 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:58:
schan
ich glaub es mir wichtig, mich wohlzufühlen.
wenn ich alleine sonntag in der wohnung bin, dann fühl ich mich sehr unwohl wenn ich schlampig aussehe. 
neuro antwortete am 19. Jun, 14:58:
re anerkennung
falsch schan.

ich will GELD! die anerkennung is mir egal :-)

na jedenfalls beruflich. weil du von office geredet hast.. 
dus antwortete am 19. Jun, 15:00:
ich glaube schon dass man da unterscheiden kann.
ich lebe sozial eher zurückgezogen.
und lege trotzdem grossen wert auf dinge. weil ich so bin.
und ich höre sicher nicht auf andre.
weil dann wäre ich mit sicherheit eine andre.


ich liebe adidas, und ich kann es mir jetzt leisten.
was der marketingchef von adidas oder du willst ist mir EGAL. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 15:00:
alles richtig. trotzdem glaube ich, daß es zusammenhänge gibt.
du kannst gar nicht beurteilen, wie du dich fühlen würdest, wenn es nur alle 5 jahre neue mode gäbe und keine burda-schnittmuster und so. ich glaube, daß da egal wo und wie auch gesellschaftliche zusammenhänge und einflüsse bestehen. 
neuro antwortete am 19. Jun, 15:01:
noch anders
wenn man als kind viel anerkennung bekommt
dann wird das einem schnell zuviel, der ganzer stress
dann ist man später nicht mehr scharf drauf.

wenn du als kind so jemand warst, wo man dich egal wo als vorbild dargestellt hat, bei all den tanten, onkels, familie, verwandten, in der schule, egal wo, dann entwickelst du dich mal in gegenrichtung, um davon loszukommen. weil es nervt. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 15:03:
Du dü
ja. aber du weißt zum besipiel nicht, was die chefs für nächstes jahr einkaufen und nähen lassen. Du weißt nur, daß was für Dich dabei sein wird ;-) 
dus antwortete am 19. Jun, 15:03:
du lü
wenn du mir jez den einheitslook und das kommunistische konzept verkaufen willst, dann bist du bei mir an der falschen adresse. ich ziehe die artenvielfalt dem einheitstrott vor und kann dann selber aussuchen. zwanghaft dagegen zu sein ist bisweilen auch sehrsehr anstregend.
ich mach was ich will. und das mach ich seit ich die freiheit dazu habe. seit ich für die anderen ein loser bin. ich LIEBE ES! 
-w. antwortete am 19. Jun, 15:05:
re du schan
ja, weil man früher sowas nicht hatte das stimmt schon (und das weiss ich auch von mir selber). meine schwimmreifen hab ich wieder weggekriegt (diesmal noch, phühh), aber gewisse andere sachen, zb dass die haut einfach nicht jünger wird, oder die ersten altersflecken an den händen, manoman. da darf man sich zwar aufregen (oder unwohl fühlen), das schon. aber bloss aufpassen dass keine psychose draus wird, weil das wird sie nämlich bei vielen.

wurscht darfs einem aber auch nicht werden, weil sonst kommt man ins internet mit einem geheim aufgenommenen foto vielleicht oder noch schlimmer. oder man wird so wie unsere nachbarn. 
dus antwortete am 19. Jun, 15:06:
lü lü lü
ich bin ganz sicher keine von den teuren fraun oder trendigen.
ganz sicher nicht.
worauf willst du eigentlich hinaus jean luc?

du willst mir sagen, dass ich von kapitalismus opfer bin und mein geschmack mir von der industrie vorgegeben wird? was willst du mir heute sagen, jean luc?

ich habe als kind zuviel anerkennung bekommen
ich bin opfer meines heiligenscheins.
also deine theorien passen nicht auf mich.

noch fragen? 
jean luc antwortete am 19. Jun, 15:08:
menno dus, gar nix will ich. ich wollte nur sagen, daß du auch zu gewissem grad von denen abhängig bist und dein wahlmöglichkeit in gewissem sinne eingeschrenkt ist, ohne das zu werten.

das produkt ist ja das eine, die sehen alle gleich aus.
aber wer kauft sich was und stellt das wie zusammen. daraus ergibt sich dann was neues. die schuhe in denen du totschick ausschaust würden mir in meiner größe vielleicht nicht gut zu gesicht stehen? 
neuro antwortete am 19. Jun, 15:12:
also re altersflecken
die hab ich mittlerweile als die ersten sonnensproßen akzeptiert :-) 
dus antwortete am 19. Jun, 15:15:
lü ruhig blut
wir diskutieren ja nur.
vielelicht mit dem ergebnis, dass dem einen oder andern neue impulse gegeben werden.
dus ihre seine intention zum diskutieren. horizont erweitern. sich selber finden.
etc.

also. meine wahlmöglichkeit ist insofern eingeschränkt, weil ich ZU VIEL auswahl habe.
aber das sind die tücken unserer heutigen gesellschaft. deswegen hab ich meinen fokus auf 3streifen gelegt. das beruhigt mich. das ist immer das selbe. (3streifen).

hab erst letzte woche eine mama mit kind gesehn an der eisdiele, es gab ungelogen an die 40 sorten eis. die mutter liest dem kind über 10 sorten vor zackzackzack und ein kleines kind kann das doch garnicht verarbeiten!

das mädchen fannd ich kool. sie sagte, ich will schoko und vanille.
(die beiden sorten hatte die mutter nicht vorgelesen)

so sind die menschen einfach, lü.
wenn sie noch nicht ganz deppert sind. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 15:23:
dusi
also bei mir ist das schwer mit schuhe kaufen. die meisten gefallen mir nicht.
oder sie haben irgendwelche nachteile. zu modische sachen mag ich auch nicht. das muß zeitlos sein und mir gefallen.
meine auswahl schrenkt sich auch ein, wegen geld. marken sind mir egal. wenn ich die möglichkeit habe, bevorzuge ich modelle ohne schriftzüge. 
-w. antwortete am 19. Jun, 15:25:
re mittlerweile, neuro
ja, du bissja noch so jung, ne. das dauert noch bei dir. 
dus antwortete am 19. Jun, 15:27:
re marken
marken ist schon so ein streitthema.
es gibt dinge die sind wirklich von einer marke wertiger als noname.
zb sportschuhe. ist so.

und dann gibts marken die sollen die person wertiger machen.
da sprechen wir aber von einer anderen liga als 3streifen.
;)

übr zu deiner beruhigung ich trage ganz viele andere sachen.
aber wenn ich könnte, ja ich hätte alles von 3streifen.
bin ja dran mein spindimperium aufzubauen.
das zeug hält meine 60grad(phobie!!) wäschen aus.
das zeug bleibt in form. das zeug ist GUT. aus.
und nicht viel teurer als ein noname.
wenn man entellend einkauft.


ich fühle mich nicht wg 3streifen wertvoller oder besser jean.
adidas ist jez nicht sooo die marke um ein statussymbol zu repräsentiern. 
neuro antwortete am 19. Jun, 15:29:
also re adidas
ich trag adidas gerne.
ich trage jeans gerne.
flip-flops sind unbekwem.
stiefeln trag ich auch gerne! 
dus antwortete am 19. Jun, 15:31:
re ich trage gerne
also lieber lü

zur zeit trage ich 3 polohemden.
zu je 9,99 aus dem kinderhundm.
immer hintreinander und waschen und wieder anziehn.
und kurze hosen ganz mau.
zur zeit habe ich 2. dass ich immer eine anziehn kann.
das ist wenig. aber mir passen meine alten hosen nicht mehr.
also muss mal noch eine 3streifenhose dazu hHRHRHR

alles geplapper ich glaube hier unter uns gibts niemand der sich mit einer marke aufwerten muss. 
jean luc antwortete am 19. Jun, 15:51:
RE: thema eigenheiten...
nein, hat ja nix mit dem geld zu tun. ich will schuhe, die lange halten. da hilft schrott nicht weiter. ich möchte markenschuhe ohne marke. kicher, ehrlich.

flipflopz sind das bequemste schuhwerk, was ich kenne, ich gehe damit seit weisichnich über 15 jahren sicher über stock und stein.

polohemden mag ich ausnahmsweise gar nicht. 
dus antwortete am 19. Jun, 15:58:
ich erzähl dir was, wir sind ja unter uns.
ich habe heute morgen beim zähneputzen gesaut. und lauter zahnpastaflecken auf mein hemd gemacht und das aber mit wasser und lappen gleich weggemacht.
aber die flecken sind weiterhin da und ich laufe den ganzen tag so rum.
ich VERMUTE in der creme ist ein aufheller und naja ich FÜRCHTE mein shirt ist im arsch.
ich HOFFE die waschmaschine krieg das raus, also dass es nur flecken sind und nicht geblichen.

DAS sind ECHTE probleme.
muhahahr


# ps echt flipflops hatte ich noch nie. sind mir viel zu teuer 

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild