sigmped (Gast) meinte am 6. Jun, 15:47:
da
//www.abhota.info/end6.htm

... steht nichts von heute, also geht die welt nicht unter. 
neuro antwortete am 6. Jun, 15:51:
siggi
kicher, hübscher name

Site last updated: Oct 13, 2005
ich glaube, der hat nicht richtisch recherschiert.. 
anited (Gast) antwortete am 6. Jun, 17:38:
dem seine
interwelt ist vielleicht schon letztes jahr untergegangen 
neuro antwortete am 6. Jun, 17:42:
vielleicht
sind viele untergegangen und wissens bloß nicht.
oder sie gehen erst unter, wenn sie die halbe welt umkreist haben :-) 
likges (Gast) antwortete am 6. Jun, 18:02:
ziel
ist die ganze welt, 2mal 
comdly (Gast) antwortete am 6. Jun, 18:11:
und dabei
die grosse liebe finden 
neuro antwortete am 7. Jun, 11:29:
@weltumsegler
glaub an die macht des zufalls. aber manchmal ist es notwendig um die kugel zu reisen um das zu finden, was nah bei dir ist :-)
#zitat irgendwer. vielleicht jules verne 
polded (Gast) antwortete am 7. Jun, 13:23:
oder
der coelho 
neuro antwortete am 7. Jun, 13:44:
poldi
verscherzt dich bloß nicht! 
parver (Gast) antwortete am 7. Jun, 14:51:
apropos scherz
ein trauma meiner kindheit ist das sprichwort:
quaele nie ein tier zum scherz, denn es fuehlt wie du den schmerz.
ich fand das irgendwie immer ein sehr unangenehmes sprichwort, vom klang her und kopfbild.
auf platz zwei ist: wer andern eine grube graebt, faellt selbst hinein. 
neuro antwortete am 7. Jun, 21:45:
parver
beide redensarten sind mir unbekannt. das mit der grube vielleicht, aber ohne grube. 

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild