abt. rt, más que un bloque

[ RT wiedereingliederung ]

heute: mit einem rätzl.
gesucht wird ein film. ein kino-film. seinerzeit seeeeeeehr berühmt.
ist schon etwas her. die hauptfigur ist etwas älter geworden - war mal mädchenschwarm. der regisseur des gesuchtes filmes hat auch früher einen anderen sehr berühmten film gedreht, die filme haben einige gemeinsamkeiten -

a) es ist ungefähr das gleiche "genre"
b) ein elternteil von beiden hauptdarsteller stammt aus dem gleichen land ( nicht usa)
c) es sind beide "ende gut alles gut" filme
d) beide filme werden oft "ostern", "weihnachten", pfingsten oder anderen feiertagen gezeigt.
achtung: es ist nicht sissy <-- auch wenn auch der gesuchte film etwas mit dem sissy-film gemeinsam hat.
e) es gibt noch eine große gemeinsamkeit.

die erste große kino rolle der hauptfigur des gesuchtes filmes - spielte in einem film von einem anderem berühmten regisseur, der den gleichen namen trägt wie eine regisseurin, die letztens einen total bescheuerten aber künstlerisch-wertvollen werbespot gedreht hat.
na wer hats ergefunden? BRIGITTE! wer genau ? un fille du limmatquai

kk11

übrigens-

laut diesem ranking
( ob es wirklich ofiziell ist ? ) ist dr. house die erfolgreichste us serie in deutschland. meine nicht.

* platz 34 eli stone mit seinem aneurysma im kopf - mag ich wegen a) schauspieler und b) ally mcbeal ersatz.

* 31 SCRUBS ( schaue aufm ipod wenns mir nicht so gut geht <-- eine runde mitleid ),

*28 Prison Break und -27 NAJA Samantha Who - hab ich schon mal intensiver gekuckt. Bei Prison Break schlaf ich so nach 20 minuten ein, das kann aber auch daran liegen dass ich langsam glaube, winworth keineahnung wie der weiter heisst, ist schwul. Samantha Who - hat manchmal so kleine dumme charmante frauenwitze, die ich mir sogar abkucken kann über die ich sogar manchmal lachen kann.

*18 Pushing Daisies - ist was für mädchen. süssi. entweder man hat seit der ersten folge gekuckt oder gar nicht. kwereinsteigen ist schwierig. ist bei dem star-trek zeug genau so.

*15 JAAAA - Grey´s Anatomy - jajajaja - ja!

*14 criminal Minds. war auch schon mal besser, seit dem die "hauptrolle" von einem schauspieler übernommen wurde, den ich aus einem total blöden film kenne ( juniors freier tag) kann ich diese serie nicht mehr ernst nehmen. wer juniors-freier-tag gesehen hat, weiss wovon ich rede.

//www.youtube.com/watch?v=wuiVqV16oag

*13 Psych - geht auch. ist mal was anderes. eine mischung aus "wunderbare jahre" und monk.

*10 Bones - jawollo. ich warte auf den ersten booth/bones KUSS - ich hasse kussszenen, aber auf die warte ich schon sehr lange.

*8 Navy CSI - schau ich vor allem wegen Bambino

*7 DH- bin ausgestiegen. 20 Uhr 15 ist für eine serie auch eine blöde zeit.

*6 Monk - war auch schon mal spannender, soll wieder assistentin wechseln

*5 CSI - joaaaaa - wenn zeit habe

*4 Mentalist - hab ich vor zu schauen, verpasse es aber wegen TATORT

*2 und *1 joooooa II - wenn ich zeit habe.
timanfaya meinte am 1. Jul, 17:25:
schulmädchenreport 23

boah, ich kann so rätsel nicht. dafür habe ich aber auch noch nicht eine einzige der genannten serien gesehen. 
neuro antwortete am 1. Jul, 17:28:
tim
dann bist du einer von diesen leuten die "besser zu tun haben" als in die glotze kucken. hab ichja auch, aber ich glotze trotzdem :-)

ich glaube den gesuchten film kennst du auch gar nich .. traue dir nicht zu. evntl. nur vorm hören. 
timanfaya antwortete am 1. Jul, 17:31:
meine momentane lieblings-"serie": der tatort aus stuttgart.
bestens besetzt, immer gut abgemischt. 
neuro antwortete am 1. Jul, 17:35:
ich mag den neuen türken
wegen: etwas anders. aber stg fand ich letztens auch gut. was ich nicht mag ist diese eva blum. die mag ich nicht. 
brigitte antwortete am 1. Jul, 21:44:
die mag ich auch nicht. stuttgart ist auch mein momentaner favorit. allzeit-favoriten: münster, köln, münchen. und die blonde, die mit dem burda-typen verheiratet ist. obwohl ihre figur ein unrealistisches leben führt. 
neuro antwortete am 1. Jul, 22:25:
die blonde
ist gut - marie nochwas.diese eva narft. wobei - das mit dem internat fand ich gut. 
Pip (Gast) antwortete am 8. Jul, 19:08:
Ich mag ihn auch :) 
dus meinte am 1. Jul, 18:14:
tatort schau ich immer wenn ich dran denke.
so ein ritual.

wg dem räzl, keine ahnung.

mfg ;) 
neuro antwortete am 1. Jul, 18:24:
jo
ist ei klugscheisser rtzl 
brigitte antwortete am 2. Jul, 13:17:
ich bin keine klugscheisser-rtzlerin. ich liebe einfach imdb.com :-) 
glaeserruecken antwortete am 26. Sep, 14:46:
ja, das stimmt 
-w. meinte am 1. Jul, 18:18:
beim rätzl kann ich heute nicht
mehr mitmachen, zu spät.

mir fehlt bei den serien: private practice (bin ich geswitched von grey's anatomy, wg 30+ vs. 40+) und life (mag ich wg dem zen-polizisten und seiner partnerin). im orf steh ich sehr auf schnell ermittelt, aber das ist schon wieder aus. 
neuro antwortete am 1. Jul, 18:23:
private prc.
daran hab ich auch gedacht - find ich guta. 
-w. antwortete am 1. Jul, 19:05:
oke, ich rate mal
und dann geh ich aber heim weil es aufgehört hat zu giessen: die braut die sich nicht traut 
neuro antwortete am 1. Jul, 20:30:
we
aber richard gere war nie mädchenschwarm. er war eh frauenschwarm..

jetzt husche ich aber weg -greys ant. 
-w. antwortete am 2. Jul, 01:11:
was weiss denn ich
wofür ihr mädchen schwärmt. es könnten sein: al pacino, nicolas cage oder matt dillon. dass es richard gere nicht war habe ich befürchtet weil als er mit coppola gedreht hat war er ja schon längst berühmt. und weil du einen sehr berühmten film suchst, werde ich auch nicht draufkommen. viel glück brigitte. 
-w. antwortete am 2. Jul, 01:15:
ist
all about mary eigentlich berühmt? das war einer der ersten filme die mir eingefallen sind. 
neuro antwortete am 2. Jul, 12:12:
ist das
das mit dem haarwichs? nöö 
neuro antwortete am 2. Jul, 12:14:
aber alpacino
war doch nie ein mädchenschwarm.

mädchenschwarm bedeutet = es war evntl. ein teenie film ?

wobei - matt dillon und der gesuchte film- da gibts auch eine gemeinsamkeit 
-w. antwortete am 2. Jul, 15:57:
tja ich habs befürchtet
auf diesen film wär ich nie!nie!nie! gekommen. und wie sich wieder mal herausgestellt hat, braucht brigitte natürlich kein bisschen glück sondern macht das alles mit hirn. 
brigitte meinte am 1. Jul, 19:39:
ich versuch mitzumachen. momentan weiss ich aber noch nicht, wo beginnen. in den usa? 
neuro antwortete am 1. Jul, 20:30:
@brigitte
ja usa - ah du kennst den film sicher auch :-)
hilfe - bravoschnitt gabs von dem jungen auch... 
brigitte antwortete am 1. Jul, 22:10:
wenn ich hinten anfange = coppola. und da gibts dann soviele möglichkeiten. nur schon the outsiders.. da haben ja zig mitgespielt.. ich such weiter. the godfather ist glaubs zu lange her. american graffitti ebenfalls (das war lange zeit einer meiner lieblingsfilme...) 
neuro antwortete am 1. Jul, 22:23:
brigitte
du packst das immer, ich muss mir wohl mehr mühe machen...
du bist aufm richtigen pfad..die erwähnten filme sind das aber nicht...WOBEI... 
brigitte antwortete am 1. Jul, 22:32:
das sind ja erst die filme, in denen der schauspieler seine erste grosse rolle hatte.
rumble fish, ist ja so ähnlich wie outsiders.
outsiders haben wir damals in der schule gelesen. ist mir wieder eingefallen als ich die namen las. ponyboy und sodapop.. 
brigitte antwortete am 1. Jul, 22:53:
starschnitt! du machst es mir ja einfach. patrick swayze. denn michael j. fox (wäre noch in frage gekommen, als schauspieler) wurde mit back to the future bekannt - nicht von coppola.

bekanntester film von swayze: dirty dancing. da wäre noch ghost, der wäre auch ostern- und pfingsten-tauglich. aber da finde ich vom regisseur keinen zweiten ähnlichen film. der regisseur von dirty dancing hat noch sister act gedreht. gleiches genre. elternteil: hab ich nichts herausgefunden (ev. indianisch?). grosse gemeinsamkeit: haben zusammen in ghost gespielt. gemeinsam mit sissy: liebesfilm? es wird getanzt? ich bin sissy-allergisch, keine ahnung :-). 
neuro antwortete am 2. Jul, 00:07:
alles falsch...aber cop.is the key :-) 
timanfaya antwortete am 2. Jul, 08:58:
oHoH ... bei den coppolas war ich auch, das lag auf der hand.
aber dann ...

martin sheen und marlon brando sind es wohl nicht [obwohl das natürlich einer meiner all-time-abgefahrensten filme aller zeiten ist. rubrik: charley surft nicht]. dann hätte ich noch richard gere im cotton club. isses ja auch nicht. keanu reeves aus meinem a-t-a film nr. 2, dracula [rubrik: ganz großes kino]. fällt aber aus wegen "genre". und al pacino aus der "familie". hat 'ne entfernte ähnlichkeit zum cotton club. so wegen "genre". und - uuups - mehr filme kenne ich garnicht. da gab's noch einen mit matt dillon [oder einem der 3 anderen, die ich immer miteinander verwechsel] und mickey rourke. den film müßte ich aber gugeln, den habe ich nicht gesehen. und gugeln gült ja nüscht.

so, das war meine coppola dissertation ... 
neuro antwortete am 2. Jul, 12:48:
@brigitte
outsiders ist nicht der gesuchte film aber ein guter anfang ..

noch ein paar hinweise:

der musikmacher ( filmkomponist) des gesuchtes filmes hat mal ein oscar bekommen ( aber nicht für die musik des gesuchtes filmes), er hat unter anderem auch für die berühmteste us-serien der 80ger die musik gemacht.. 
brigitte antwortete am 2. Jul, 13:15:
Sooo.. jetzt aber. Ich war eigentlich gestern schon mal bei KARATE KID, hab aber übersehen, dass der Regisseur auch noch einen der ROCKY-Filme gedreht hat :-). Also: Ralph Macchio. Filmmusik: Bill Conti (Denver Clan). Elternteil: tippe mal auf Italien :-). Genre: Kampfsportart. Weitere Gemeinsamkeit: k.A.
Wie bei Sissy gabs mehrere Teile.

Ich stand übrigens nie auf Ralph Macchio. Zu bubig. Du schon? Ich stand auf John Cusack. 
neuro antwortete am 2. Jul, 13:31:
juhu brigitte
du hattest schon gestern den richtigen riecher mit OUTSIDERS
weitere gemeinsamkeit - auch rocky gabe es in X teilen

für keine klugscheisser - coppola- die hat doch diesen zuckerwattesüssen parfüm clip gedreht..

john cusack - ist eigentlich der perfekte mädchenschwam für gymansiasitinnen, weil er immer so leicht enetelktuel-melanchlosch-angechuchte typen spielte. ich liebe diesen film, wo er sich in kate b. verliebtt, sie sucht ( das mit dem buch und cassiopaia) und wiederindet per zufall, ah ich liebe diesen film! eine von wenigen romantischen komödien liebesfilmen, die ich mag..schaue immer wieder...aber richtig geschwärmt hab ich für ihn nie - aber auch nicht für den karate-kid, für den hat meine damalige schulfreundin geschwärmt, dann hab ich mich gleich ausgeklinkt. teilen war noch nie meine stärke.. 
brigitte antwortete am 2. Jul, 13:50:
ich hab mich in 'the sure thing' (weiss nicht mehr, wie er auf deutsch heisst..) verliebt. wo er mit einer mitstudentin aus einem college im osten in ein college in kalifornien fährt, per autostop, um dort dann irgendeine blondine kennenzulernen, die es anscheinend mit jedem macht oder so.. die mitstudentin ist anfangs sehr brav und bieder. daphne zuniga aus melrose place. und dann gibts die eine szene, in der sie bier aus dosen trinken und in die dose erst ein lock machen, damit das bier danach total schnell fliesst.. das hat mich extremst beeindruckt.

ich hab geguugelt und keinen starschnitt gefunden von ralph macchio? 
banana antwortete am 2. Jul, 13:52:
"der volltreffer"
heisst der auf deutsch.
ein super film! 
neuro antwortete am 2. Jul, 13:58:
hab ich nie gesehen
daphne zuniga dafür hab ich irgendwie nicht gemocht war das der film mit ben afleck?
übrigens - kennt jemand überhaupt einen guten film mit ben afleck ? für mich ein UNTALENT,ein tick schlimmer ist nur noch ashton kutcher - ich habe NOCH NIE geschafft, ein film von dem mehr als 15 lang anzusehen..

wg. starschnitt - meine schulfreundin hatte so ein ding auf der wand ( uff.. ich hatte damals KAI BÖCKING drauf SICK SICK SICK) also nehm ich an, es hat ihn gegeben ? 
neuro antwortete am 2. Jul, 14:01:
vorgestern
kam blood-sport auf kabel 3. und ich habs mir sogar angetan. krass. als hätte ich nichts anderes zu tun.
das war aber auch der einzige jc-van damm film, den ich wirklich von vorne bis nach hinten gesehen habe.. 
banana antwortete am 2. Jul, 14:10:
ben a. spielt nicht in der volltreffer mit, aber dafür tim robbins. aber nur eine nebo-rollo. 
timanfaya antwortete am 2. Jul, 14:10:
fräulein irrführ, könnte ich bitte mal eine erläuterung zur erläuterung "cop.is the key" haben ... ?!

[ich sachja, für sowas bin ich nicht geboren. und gesehen habe ich den film natürlich auch nicht] 
neuro antwortete am 2. Jul, 14:22:
ja coppola
hat outsiders gedreht - dort hat ralph macchio gespielt, man müsste aber er auf coppola kommen.. 
neuro antwortete am 2. Jul, 14:22:
also tim robbins
ist definitiv nicht mein typ. 
banana antwortete am 2. Jul, 14:25:
meiner auch nicht
aber "die verurteilten" ist mein lieblingsfilm. da spielt der auch die hauptrolle! 
neuro antwortete am 2. Jul, 14:26:
heisst der film nicht
die grüne meile ? 
banana antwortete am 2. Jul, 14:28:
oh nono
"the green mile" ist "the green mile" und the shawshank redemption" ist "die verurteilten".

jaja, so ist das. 
neuro antwortete am 2. Jul, 14:39:
du hättest sagen sollen
bna: aber grün mile, das ist mein anti-film

und ich hätte gesagt -

neuro: das weiss ich doch- ätschi pätsch reingefallen 
banana antwortete am 2. Jul, 14:48:
achso. ja, klar
das ist ja auch ein todesstrafenschrottfilm in meinen augen.
mit tom "pupsgesicht". :o) 
fdw (Gast) antwortete am 19. Jul, 17:00:
Ja, bloodsport war gut. 
banana meinte am 2. Jul, 13:49:
das bild kenne ich
das ist karate kid.
das war einfach. 
neuro antwortete am 2. Jul, 13:59:
das rtzl
wurde aber schon davor gelöst. tut mir leid, du wird das gewinn von 3456 mio dollar nicht abräumen.. 
banana antwortete am 2. Jul, 14:02:
schado
ich hab mich schon gewundert, warum der test durchgestrichen ist. wahrscheinlich, weil das rtzl schon gelöst war.
naja, egal. ich bin eh reich. 
dus meinte am 3. Jul, 13:43:
briggi bravoooo
pennywein meinte am 1. Dez, 07:28:
guten morgen dir
pennywein meinte am 2. Dez, 07:24:
guten morgen dir
pennywein meinte am 3. Dez, 07:31:
gmd
pennywein meinte am 11. Dez, 07:19:
gmd
Zellenradschleusen (Gast) antwortete am 16. Dez, 13:03:
Für mich ist Scrubs absolute Nummer 1. Diese Serie hat mich noch nie enttäuscht. bei Monk versucht man sich immer was neues auszudenken, aber der neurotisch gestörte Detektiv ist langsam nervig.