abt. the great commandment

ich bin doch mehr der das bequeme wählen- typ als ein
das richtige wählen typ.

ausserdem hab ich ein hühnerei unter dem auge.
das heisst doch gerstenkorn
aber ich nenne das hühner ei.
das nennt man aber gerstenkorn

neeeein, gib mir ein n ( wie nordpol) gib mir ein e, gib mir ein i, gib mir ein nordpol eN.
ich habe ein hühner-ei unterm auge.
und if u want to sing out, dann sing out.

ich finde grade die flexibilität der deutschen sprache so cool. soou gud. deswegen werde ich auch den letzten harry potter auf deutsch lesen. weil ich alle anderen auch deutsch-mässig gelesen habe. ich habe den neuen potter schon vier mal in der hand gehabt. dran geschnuppert und geblättert. immer noch keine illustrationen. ich liebe bücher mit kleinen schwarzweissen illustrationen drin, wie zb die illustrationen von janes-austens stolz und vorurteil




ich blättere in dem buch jedesmal, wenn ich in der buchhandlung bin, weil ich die illustrationen so toll finde, aber auch weil ich die texte nicht schlecht finde Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, daß ein Junggeselle im Besitz eines schönen Vermögens nichts dringenderes braucht, als eine Frau!. leider fehlt mir zur zeit so ziemlich an eigeninitiative, neue bücher zu kaufen. besonders das neue harry-potter und die heiligtümer des todes buch. wieso. ich habe die handlung des vorletzten romanes total vergessen. was war da nochmal. professor snape hat dumbledore getötet.

ah. was ich schon immer wissen wollte: kommt der böse malfoy junge endlich mal grausam zu tode? werden ihm beim lebendigen leibe alle glieder abgeschnitten abgerissen ? ich tippe mit der wahrscheinlichkeit von mehr als neunundneunzigkomaacht prozent auf nein. schade. ich finde genau dieser plot des romanes ( das grausame leiden des malfoys-jungen oder die ultimative rache des superhelden durch das grausame töten von malfoy ) kam in den letzten romanen deutlich zu kurz. finde ich. eigentlich warte ich die ganzen jahre ( also seit dem ersten potter-roman) nur darauf, dass der malfoy junge grausam stirbt. die rowling sollte ein post-roman schreiben, wo man über das traurige ende des kurzen lebens vom vom malfoy erfährt. das wäre eine gute idee, frau rowling. nicht pre-roman, wo man über die vergangenheit aufgeklärt wird. aber wahrscheinlich ist frau rowling grade auf so einem pädagogischen dingsbums, mit verantwortungsbewustsein ( alle protagonsiten) und toleranz ( schwule dumblerdone) und verzeiehn ( prof snape und alle antigonisten) und solche dinge. traurig aber wohl wahr.

aber, gib mir ein a, gib mir ein be, gib mir e, gib mir ein er, harry potter jetzt zu lesen ist eh für die luschen. das haben doch schon alle leute die einigermassen enetellegend sind oder so tun, auf englisch gelesen. ich muss das buch womöglich umhüllen, wenn ich in der bahn lesen will, weil das hat man doch auf englisch gelesen. die deutschausgabe ist eh nur für die kinder. neeeeein, will ich schreien.

aber wenn ich neeeeeeein schreie, gehen viele davon aus, dass ich es aus prinzip tue.
stimmt doch gar nicht. aus prinzip mache ich nur dinge, die ich auch sonst loyal finde. prinzip ist die rechte hand der loyalität, sich selbst gegenüber zB. ich werde mir also das alles gefallen lassen, die blicke der menschen undsoweiter.

und im übrigens, krawatten sind wieder en vogue und zwar die ganz fiesen, dünnen, aus leder. und ich findes aufeinmal auch gar nich mehr fies. übrigens 2.

abt. my loneliness is killing me

liebe eltern zukünftiger scheidungskinder

rum

schenk euren kinder ein bißschen mehr aufmerksamkeit, danke.
timanfaya meinte am 30. Okt, 12:25:
... wer ist denn die tante auf dem bild? 
neuro antwortete am 30. Okt, 12:26:
das kind
vom bruce willis und demi moore.
rumer heisst das kind.
Übrigens: Rumer arbeitet nicht nur als Schauspielerin. In Moment arbeitet sie an einer Musikkarriere. Die 18-Jährige wörtlich: " Ich würde in Zukunft gern mal ein Album aufnehmen. Ich singe, seit ich ganz klein war, das wissen nicht viele. Das ist eines von diesen spaßigen, privaten Dingen. 
timanfaya antwortete am 30. Okt, 12:28:
tja, lustig gewürfelt. körper von mami [das mit der körbchengröße läßt sich sicher auch bei ihr tunen] und das gesicht von papa. andersrum wäre aber auch nicht besser ... 
neuro antwortete am 30. Okt, 12:33:
der laszive
blick auch von der mama.
ich habe letztens six sense mit bruce willis gesehen und endlich so eingermassen kapiert. manche filme muss man immer mehrmals sehen, finde ich. das andersum ( beim dem würfeln) fände ich auch nicht schlecht :-) 
timanfaya antwortete am 30. Okt, 12:38:
das würde dann immerhin für körbchengröße b reichen ... (o;

p.s.: ich dachte übrigens zuerst an ein älteres bild von sarah kuttner. 
neuro antwortete am 30. Okt, 13:18:
hrhr
was macht die denn jetz. immer noch mit bela b zusammen? und vor allem: hat sie sich den faulen zahn, den man beim lächeln immer gesehen hat, endlich wurzel-behandelt? 
Kratzbürste antwortete am 30. Okt, 13:58:
sixth sence
kann man nur einmal anschauen ... beim zweiten mal ist die spannung weg ...

also das kinn ist vom bruce ... 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:21:
re six sense
hab ich aber doch spannend gefunden. ich hatte aber jemanden beim kucken, wo ich nachfragen konnte.
ich hatte dann jedesmal wieder dieses ahaaaaa-phänomen. jetz kapier ich das! wobei ich wieder mal nicht kapiert habe, wieso bruce willis nicht drauf kam, dass er ein geist ist. wo hat er geschlafen ? also das war schon ein bißschen übertrieben. und dann bei der tisch-szene, wo seine frau im restaraunt war, hat die frau auch selbstgespräche geführt, so zufällig. man könnts das aber gerade noch so gelten lassen. beim dritten mal kucken, werden mir sicher noch mehr missstände auffallen.


ich würde auch mal nochmal den film "donnie darco" sehen, da hab ich auch sehr vieles nicht verstanden.
beim "lost" stellt sich immer noch die frage, wieso " der dicke" immer noch so dick ist und beim "meine ersten 30 dates" die frage, wie man in echt nicht merken kann, dass jeden tag ein neuer ist.

beim dr-house, da würde ich gerne wissen, ob diese fälle da ausgedacht oder echt sind. es gab mal eine folge, wo ein junge einen bösen-wzilling in seinem hirn hatte. das würde ich gerne in echt wissen, vielleicht habe ich sowas auch. 
Kratzbürste antwortete am 30. Okt, 14:42:
die folge mit dem bösen zwilling war komisch ... wollte eigentlich eine freundin davon überzeugen, daß dr. house cool ist ... und dann kam diese folge ... hmpf 
neuro antwortete am 30. Okt, 15:02:
kratzi
hihih, das ist so böse gell? wenn man jemanden was empfiehlt, eine serie, und dabei erwischt man ausgerechnet eine sehr blöde folge. passiert mir auch sehr oft. leider. die leute dann gääähnnn und ich immer, ne, im ernst, die serie ist super cool nur die folge ist komisch.

ich fand aber die folge mit den zwillingen gar nich so schlecht. vielleicht haben sehr viele leute so ein problem, dass die böse geister im kopf wohnen. so eine gespaltene-persönlichkeits-störung ist bereits offiziel anerkannt, aber die ursachen weiss keiner so recht. 
-w. antwortete am 30. Okt, 19:07:
böser zwilling
ja, das scheints zu geben und ist angeblich gar nicht mal so selten. ich hatte mal einen freund, der hatte einen tumor, der sich vermutlich aus so einem ursprünglichen zwilling entwickelt hatte. leider war dieser freund noch sehr jung und man hat den tumor erst bemerkt, als er plötzlich rasch zu wachsen anfing. da wars schon zu spät für irgendwas und er ist dann auch schnell gestorben.

eines der dinge die ich am rt so mag ist, dass ich hier immer an soviele geschichten erinnert werde die ich mal erlebt hab, sogar obwohl manche von denen ziemlich traurig sind. abt. woran merkst du dass du alt wirst bist, die X-te 
banana (Gast) meinte am 30. Okt, 12:43:
das ende vom potter ist so:
harry potter gründet eine große firma für drucker und computer. damit wird er sehr reich. es ist magie im spiel!!!
auchtung: spoileralam:
der erste horchrax ist das locket. der zweite horchrax ist das schwert vom hoffelpoffelpantoffelkartoffel.
harry potter findet im ministerium das auge von mad eye moody und das beweist irgendwie, dass mad eye moody tot ist. weil ohne mad eye ist er ja nicht mehr mad eye moody, sondern nur noch moody (vgl: pipi, gib mir das messer zurück, ohne messer bin ich doch nicht mehr messer-jocke!)
weiterhin geschehen noch spannende dinge, die ich auf anfrage gerne verraten will. aber drako bekommt nicht die arme und beine abgerissen. 
neuro antwortete am 30. Okt, 13:23:
also
ich wünsche mir so eine ähnliche sache wie bei denver clan und the colbys. also denver clan ist tot, es leben die colbys. so sollte man den harry ruhen lassen und grausame ( für die bösen kinder) bücher über den malfoy clan schreiben. ich täte das sehr begrüssen. zB draco malfoy verliert die beine und landet auf einem rollstuhl, das nicht vom zauberkraft angetrieben werden kann, weil unsw.

menschen mit glasaugen, die man rausnehmen kann, sind mir suspekt. da gabs auch so einen bei den karibik-piraten, war auch kein sympathieträger ( dafür ein glasaugeträger).

ich entschuldige mich bei allen herausnimmbaren - glasaugen-lesern. ich meine es nicht so. 
banana (Gast) antwortete am 30. Okt, 13:51:
also2
ich will von den malfoys nichts mehr wissen. viel interessanter wäre es doch, wenn man einen familienplan über harry und jinni macht, in dem ihre eheprobleme thematisiert werden. auch könnte man die pubertät ihrer kinder begleiten und ihre kleinen sorgen und nöte beobachten (vgl: kleine kinder, kleine sorgen, große kinder, große sorgen). das fände ich total spannend!
mad eye moody ist schon eine marke, das alte haus! 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:15:
der hausmeister
kommt auch zu kurz.
die pre-geschichte des hausmeisters ( wieso er so ist wie er ist und wie er so geworden ist)
derhausmeister war der ex-geliebte von dumbledore, der ihn aber betrogen hat ( emotional)
weil wieso sonst wurde er nie rausgeschmiessen ( obwohl er zu harry immer nich-nett war)

ausserdem natürlich der dicke junge, der cusin.
er heiratet später eine halb-hexe ( die schwester von hermine) ganz zu unmut von seiner mutter und seinem vater, die hexen vom tiefsten herzen hassen. der dicke cusin wird später ein duel mit draco malfoy haben, weil draco ihm die frau ausspannt. 
banana (Gast) antwortete am 30. Okt, 14:45:
an den hausi
kann ich mich nicht erinnern. leute, an die ich mich erinnern kann: suhrus bläck, hermine, ron, jinni, viktor krumm, fleur delakuhr, die maulende myrthe, luna lovegood, walther mord, die zwillinge, vater weasley, mutter weasley, hagritt, bowdy doyle (mi 5), katze von hausmeister, dicke frau im gemädle, minister für zauberei, dumpeldohr, sneyp, ambridge, komische lehrerin die die zukunft voraussagt, stiefvater von harry, stiefmutter, stiefbruder.
und noch viele andere mehr, die ich jetzt nicht alle aufzählen kann. 
neuro antwortete am 30. Okt, 15:05:
ambridge sagt mir auch was, zuordnen
kann ich es aber nicht. naja, muss wohl das vorletzte buch lesen.
muss muss muss. manche dinge muss man eben.
ansonsten sollte der nächste held von frau rowling ein hund sein, mit menschlichen verstand.
es gibt so viele katzen bücher ( wo eine katz der detektiv ist)
da sollte sich doch jemand mal mühemachen mit den hunden. 
banana (Gast) antwortete am 30. Okt, 15:12:
da gibt es viele bücher!
in denen der hund der detektiv ist
zum bleistift:
- scharfe nase, kalte schnautze
- wuff und waff
- spürhund auf vier pfoten
- kommissar bello
- mein partner auf zwei beinen
- guck mal, wer da schnüffelt 
neuro antwortete am 30. Okt, 15:48:
das sind alles
filme, abwink. 
jean luc antwortete am 30. Okt, 16:02:
filme?
abwink 
banana (Gast) antwortete am 30. Okt, 16:05:
ich habe mich vertan
es war
"kommissar wuff" und "bello und bella".
ich bitte um entschuldigung. ich mag hunde nicht so gerne. 
Kratzbürste meinte am 30. Okt, 13:55:
Hach ja, "Stolz und Vorurteil" ... hab' ich schon öfter gelesen. Englisch und deutsch. Und die Verfilmung mit Colin Firth ... *schmacht*
Den neuen Harry Potter hab' ich auch noch nicht. Ich hab' auch das Problem, daß ich eigentlich die letzten beiden Teile nochmal lesen müßte, weil ich gar nicht mehr so genau weiß, was da jetzt passiert ist. Werd' ihn mir schon auf englisch holen. Aber im Moment sträubt sich alles in mir ... 
neuro antwortete am 30. Okt, 13:59:
kratzi
bei mir sträubt sich auch alles möglich wegen so romantikbücher wie stolz&vorurt. aber da ich das buch schon so ca 20 mal in der hand hatte, werd ichs mir holen, genauso wie den harry potter. der plan ist: am do/frei die letzten kapitel des vorgängebuches zu lesen. bis der AHAAAAA-phänomen kommt, wo ich mich sofort an alles wieder erinnern werde, am we dann das neue buch.

ma sehen.
vielleicht aber werd ich endlich die zeit dazu nutzen, prada trägt teufel zu-ende-zusehen :-)) 
ka eM (Gast) antwortete am 30. Okt, 14:40:
Jane ist Kult
Ich war in Bath im Jane Austen Museum, da wird der Kult aber echt gefeiert.
Pride and Prejudice lief mal in BBC Prime, das muß man gesehen haben. Mr. Bingley ... köstlich.

PS: Ist es normal, wenn ich auch Girly-Filme sehe? Ohje,... 
Kratzbürste antwortete am 30. Okt, 14:44:
jane-austen-filme sind aber keine girly-filme ...
kommt jetzt nicht wieder ein jane-austen-film mit anne hathaway (der teufel trägt prada) ins kino?

und diese bbc-verfilmung ist genau die, die ich meine ... mit colin firth 
ka eM (Gast) antwortete am 30. Okt, 14:46:
Making of
Die Szene wo der holde Jüngling in den See hüpftf, dazu gabs mal das Making-of im TV. Das Weichei wurde zur Hälfte gedoubelt und sonst standen massig Rettungstaucher herum. Hat der Wasserangst? 
Kratzbürste antwortete am 30. Okt, 14:50:
stimmt *lol* 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:55:
bei dem jüngling
muss ich immer an brigdet jones denken, wo er mit einem pulli mit hirschaplikation zu party kam :-)) 
ka eM (Gast) antwortete am 30. Okt, 14:57:
Bei dem Film Bridget Jones gabs einige Anspielungen auf Stolz und Vorurteile, fan dich letztens recht auffällig. 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:57:
re kult
ich hab so meine innere-konfilkt-probleme mit kult.
ich mags normaleweise anti-kult.
ich finde mich wiederlich,w enn ich einem trend/kult folge.

jane a ist nämlich so echte literatur, anerkannt und so. also etwas, was ich prinzipiell sehr langweilig empfide, aber dieses eine buch hats mir angetan. wie gesagt, es kann an den grafiken liegen. 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:59:
ka em
ja zb mr.darcy ( das hab ich so herausgelesen zufällig)
da dacht ich an briged jones, da gabs auch einen mr. darcy 
dus meinte am 30. Okt, 14:48:
jezedle. 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:58:
morgen
dus 
dus antwortete am 30. Okt, 15:05:
MD heisst das
besser noch MDD

//besserwissentag 
jean luc meinte am 30. Okt, 14:56:
Abt Gerstenkorn
Immer schön im Auge behalten! 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:58:
ist
aber ein hühnerei- und kein gerstenkorn.
wie oft muss ich das noch sagen! 
jean luc antwortete am 30. Okt, 15:01:
ein fümfminuten ei? 
neuro antwortete am 30. Okt, 15:05:
ein mini mini mikro ei
vielleicht doch ein pickel. 
jean luc meinte am 30. Okt, 14:57:
ich auch
das bequeme wählend. in der schule ging das schon los. nicht übertreiben. 
neuro antwortete am 30. Okt, 14:59:
schan
LOL ich habe zuerst gelesen

" mit den schuhen gings schon los" 
jean luc meinte am 30. Okt, 15:00:
abt potter
im fernsehen war mal so junges mädchen, also so sonderbegabte, die konnte mit high speed durchlesen, so schnell kann man gar nicht... na jedenfalls sagte die, sie verstünde das nicht, potter sei nur ein buch, wie andere auch. 
neuro antwortete am 30. Okt, 15:07:
schan
man kann wohl schnell lesen. das lernt man ( wie ich) in einem lesezirkel-klub, dann gibt es in der schule so wettbewerbe, wo man für die schule urkunden holt. ich hab das mit circa 10 jahren gelernt. blöd ist, dass man sich das beim lesen nicht so einfach abgewöhnen kann. du willst in aller ruhe ein schönes buch lesen und zack - ists ganz schnell gelesen. ich bin froh, dass ich nich so viel freizeit habe zum lesen. 
jean luc antwortete am 30. Okt, 15:41:
wie wat
lies du den potter auch in paar stunden durch? 
neuro antwortete am 30. Okt, 15:47:
ich habe keine vier stunden
zeit am stück zum lesen.
aber so die nacht vom samstg auf sonntag ist oke, dazu häng ich die blöde stunde am sonntag zwischen 16 und 18 uhr. das sind die bnlöddesten stunden überhaupt. 
jean luc antwortete am 30. Okt, 16:04:
das verstehe ich sehr
die stunde zwischen 16 und 18 ist sehr schlimm, da will die zeit aber auch nicht vergehen. manchmal dauert das 2 stunden. 
lara (Gast) meinte am 2. Nov, 11:31:
oh, da hat sie aber zu ihrem ungunsten die hohe stirn von bruce abbekommen und eher weniger von der mutter... tja, so kann`s gehen. darwin sei dank. im übrigen heißt das gerstenkorn! punkt aus ende 
hannah (Gast) meinte am 4. Mai, 15:08:
also das sieht irgendwie nicht so schön aus... aber man sieht, wer sie gezeugt hat. sowohl demi als auch bruce lassen sich da erkennen! 
lolita (Gast) antwortete am 20. Mrz, 10:06:
demi & bruce
Ich finde sie gleicht gut seiner Mutter aber Demi ist hübscher!
Den Blick hat sie von Bruce
Mann sieht sofort von wem sie dit Tochter ist

LG