abt. formalitäten

das ist ab sofort die offzielle fan-page von denis moschitto.



lieber denis

ich habe mich in dich total verknallt. du bist so süss. ich gehe davon aus dass dir das "süss" nichts ausmacht, weil du weisst dass mädchen auf süsse jungs stehen. so ist die weltordnung, egal wie man sich dagegen wehren vermag. und du bist natürlich auch so cool und so niedlich aber vor allem so cool, sorry wenn ich jetz so spontan werde aber wenn ich verliebt bin dann fühl ich mich wie so ein kleines kind, da kommt das kindische in mir so hoch, ich fange an ein bißschen lallen und mir fehlen dann immer die worte, bzw sie fehlen mir nicht wirklich aber ich habe enorme schwierigkeiten sie auszudrucken. ich habe mich total verknallt und ich träume von dir sogar na fast jede nacht. aber keine sorgen, das sind jugendfreire träume, weil wenn ich dich sehe, dann bleibt die zeit stehen, mit dir steht die zeit still du bist was ich will ps. das ist ein schönes lied, so im zeitlupentempo bewegt sich alles, und auch wenn ich mir schlimme sachen vorstelle, zb du hättest viel dreck ´hinter den fingernägel, geht dieser schöne warme gefühl nich weg, wenn das kein zeichen ist von irgendwo, aus der entferner nirvana des universum namens leben liebe, überleg doch mal, kommt evntl. etwas infantil rüber, doch es ist wie klimp bums, explosion usw. kawum in stereo. und der rest dagegen: mono. spürst du den unterschied?

lass und die ganze welt vergessen, lass uns auf ne wiese gehen, spielen, blümschen auspusten oder einfach nur rumsitzen, in den himmel kucken, auf die kondensstreifen von flugzeugen und du kannst mir erzählen, was deine träume so sind/oder waren und ich werde dich verstehen. ich bring dir bei, wie man auf nem grashalm musik machen kann und du bringst mir all den rest bei, der mir bis jetz verborgen blieb. echt jetz. ich würde sogar zu den demo-parties mit dir gehen, zu denen du nicht mehr gehst weil die szene stirbt aus, aber ich werde dir auf jede demo party folgen.

hör zu. ich weiss, du fühlst dich jetz überrümpelt, so wie man sich halt fühlt wenn man über blümchen und grashalmen liest, aber du brauchst jetz keine angst zu haben. ich bin nicht verrückt. ich bin nicht verrückt. ich bin nicht restlos anormal. verrückt ist die restwelt. verrückt ist das, was du siehst wenn du jetz aufstehst und aus dem fenster kuckst. lauter verrückten dinge um dich herum und du mitten drin. aber was soll ich groß erzählen. du merkst das selbst. jeden tag, wenn du schlafen gehst so paar milisekunden vor dem einschlafen, wünscht du dir, dass ich bei dir wäre. echt, du nimmst das bloß nicht wahr. macht aber nichts. das was ich jetz erzähle, ist nämlich nicht verrückt, das ist die realität des lebens, wir sind füreinander perfekt biologisch konfiguriert. glaub mir, spürst du den nicht fehlenden widerstand? die nicht vorhandene psychologische barierre? das wird sich noch zeigen.

also mache ich weiter. ich stecke meine hände in die jeans popotaschen und mache einen landeskundlichen ausflug in die unrealitäten des lebens, und ( ich flüstere dir das jetz ins ohr) du wirst mich begleiten. die liebe kommt nich vom selbst, sie lauert immer nur. is ein geschicklichkeitsspiel.

Ach ich brauch' dich
es ist unglaublich wie sehr du mir vertraut bist
Mit dir bleibt die Welt steh'n
werden wir uns wiederseh'n wenn sie sich morgen weiterdreht


und wie ich das sehe, zack zack, bist du etwas unsicher weil wohin du kuckst, stellst du schon fest, alles verrückt um dich herum, und du gestehst dir geradeheraus, die neuro hat evntl. recht und die bisherige party in deinem kopf hat auf einemal keine bedeutung mehr.

mein schatz. aber ich will kein recht haben. ich sitze. und bin da. wann du mich auch immer brauchst.

abt. wer ist denis moschitto:

Denis Moschitto (1977) und Evrim Sen (1975), kennen sich seit der 6. Schulklasse, als sie beide von der Idee besessen waren, Mitglieder der (Hacker)-'Szene' zu werden. Von ihrem Taschengeld kauften sie sich zu diesem Zweck 1990 die ersten Modems, die damals noch völlig unbekannt waren und gründeten ihre eigene Mailbox 'Skywards', die in Köln und Umgebung berüchtigt war.
Dadurch kamen sie schon im Alter von 13 und 15 Jahren in Kontakt mit legendären Szenegruppen wie 'Skid Row' und 'Paranoimia'.

Später waren sie selbst als Musiker Mitglieder bekannter Gruppen wie 'Scoopex' und 'Shining-8'. Zur Zeit sind sie Mitglieder von 'Nuance', einer reinen Demo-Gruppe, die nur im legalen Bereich der Szene agiert. Sie leben nach dem Motto 'Einmal Szene, immer Szene'.
Denis Moschitto ist Schauspieler und Evrim Sen arbeitet als Geschäftsführer eines IT-Unternehmens.


Sohn eines Italieners und einer Türkin, ist ein junger deutscher Schauspieler, der vor allem durch Jugendfilme wie Verschwende deine Jugend, Süperseks und Kebab Connection bekannt geworden ist.

die kebab-seite. so süss. http://www.kebabconnection.de/start.htm <--den trailer kuckn`.

Denis: Ich bin offen für alles, und versuche mich mit den unterschiedlichsten Menschen zu umgeben. Ich finde den Gedanken absurd, sich von anderen Leuten abzuschotten, nur weil sie eine andere Vergangenheit haben als man selbst.

lieber denis, ich bin sowas von "unterschiedlich".

denis

uff. das ist so schön wieder mal schmetterlinge im bauch zu spüren. ich dachte schon, ich bin verdammt oder sowas.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild