abt. edelmut, heldentum und humor

Es begann harmlos für Beckham. Zwei Chauffeure sollten den Fußballspieler in Manchester zu einem Treffen mit Sponsoren bringen..Doch mit einem Mal wurde er nervös. Fuhr der Fahrer doch quer durch das berüchtigte Moss-Side-Viertel...

Beckham nahm all seinen Mut zusammen, wartete bis das Auto an einer Ampel stoppte und riss die Tür auf, so die Zeitung. Dann sprang der Fußballnationalspieler heraus und rannte davon - überzeugt seinen Entführern gerade noch einmal entkommen zu sein.

Glücklicherweise ist Rio Ferdinand genauso fit wie sein Kollege. Nach knapp hundert Metern holte er Beckham mit den Worten ein: "Halt, es war doch nur ein Gag!"

Ein Freund Beckhams sagte der "Sun": "David hatte große Angst. Der Gag wurde sehr überzeugend ausgeführt. Er hat voll angebissen. Jetzt nimmt er es sportlich." Und Ferdinand bestätigte: "Beckham reagierte mit viel Humor. Es war einer unserer besten Drehs."


rio

ah der arme. wie gerne hätt ich ihm den schweiss von der stirn weggeleckt weggeküsst..


eigentlich kein spass, damals, vor 6 jahren, wollte man seine familie wirklich enführen. man hat es dann vereitelt (worte, die ich schon immer mal verstehen wollte), die angst damals (verbunden mit einer davor unheimlich blöder geschichte), steckte ihnen allen tief in den knochen. blöd.

wenn jemand beziehungen hat irgendwo, den film würd ich gerne sehen :-(

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild